Wenn uns die Mikrowelle täglich hilft, laufen alle weg, wenn es an der Zeit ist, sie zu reinigen. Mit diesem Tipp müssen Sie Ihr Gerät nie wieder schrubben, damit es wieder glänzt.

Der Mikrowellenherd hat die Art und Weise, wie wir kochen, revolutioniert. Wir verwenden es fast täglich, um gekühlten Kaffee zu erhitzen, Brot aufzutauen, Suppen zu erhitzen oder zu gratinieren oder auch einen schnellen Kuchen zu backen. Auch wenn es nicht mehr wegzudenken ist, kann die Reinigung der Mikrowelle auch zu einem Albtraum werden. Soßenspritzer und verschüttete Lebensmittel stellen eine Herausforderung bei unseren Aufräumversuchen dar und machen diese Aufgabe zu einer gefürchteten Aufgabe.

Aber wenn Sie warten, finden Sie sich bald mit Spuren von Soße und Essensspritzern wieder, die sich nicht mehr oder nur schwer lösen lassen. Es wird ein echter Kampf! Glücklicherweise hat die Home-Hacking-Expertin Allisons Cleanin auf TikTok ihre revolutionäre Methode zur mühelosen Reinigung Ihrer Mikrowelle mit einfachen Zutaten geteilt. Die Technik zur einfachen Reinigung, ohne die Mikrowelle zu schrubben, funktioniert in weniger als 10 Minuten. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht noch ein weiteres Produkt kaufen müssen, das einen Arm und ein Bein im Supermarkt kostet. Alles, was du brauchst, ist Wasser, weißer Essig und eventuell eine halbe Zitrone.

Was ist das für eine Methode, die viele Fans unseres Reinigungsexperten angezogen hat?

  1. Entferne so viele Krümel wie möglich von deinem Gerät.
  2. Eine Mischung aus 3/4 Wasser und 1/4 weißem Essig in einer Schüssel oder einem Glas zubereiten.
  3. Optional: Eine halbe Zitronenscheibe dazugeben.
  4. Die Schüssel in die Mikrowelle stellen und 4-5 Minuten auf höchster Stufe erhitzen.
  5. Lassen Sie das Präparat 5 Minuten ruhen und achten Sie darauf, die Tür geschlossen zu lassen.
  6. Der Dampf hilft, hartnäckige Rückstände aufzulösen.
  7. Holen Sie das Richtige heraus, ohne sich zu verbrennen.
  8. Alles, was Sie tun müssen, ist, es mit einem Tuch abzuwischen, das Sie zuvor in die noch heiße Mischung getaucht haben, und fertig.

Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass sie nicht nur die Mikrowelle reinigt, sondern dank der Wirkung der Zitrone auch schlechte Gerüche beseitigt. Wenn du keinen weißen Essig hast, ersetze ihn einfach durch den Saft einer Zitrone. Hausarbeit zu erledigen, ohne müde zu werden und ohne ein Vermögen auszugeben, ist immer noch sehr wertvoll. Natürlich ist auch die Reinigung mit einem Schwamm nach jedem Gebrauch einfach, aber bei großen Spritzern an den Wänden Ihres Geräts oder einfach bei Faulheit rettet diese Technik Ihr Leben und spart Ihnen Zeit.