Diese Art von Zitronenrezept ist sozusagen ein einfaches Rezept, ich fange an zu sabbern, wenn ich sie nur ansehe … und wie gut dieses Dessert seinem Namen alle Ehre macht!!!

ein wahrer Genuss und so einfach und schnell zuzubereiten….

Ich habe es geliebt und die ganze Familie auch, ich konnte es nicht einmal ein zweites Mal essen, das nächste Mal werde ich es verstecken!!!

Zutaten:

– 1 Dose gesüßte Kondensmilch (397 g)
– 4 Zitronen
– etwa dreißig Boudoir-Kekse (für mich Löffelkekse) + oder – je nach Größe Ihrer Form
– 4 EL Zucker
– 150 ml Wasser
– 3 EL Limoncello

Vorbereitung:

Die 4 Zitronen auspressen und ihren Saft mit der Kondensmilch verrühren. Für Zitronensüchtige wie mich können Sie eine Schale hinzufügen.

Eine große Kuchenform mit Plastikfolie auslegen.

Limoncello, Wasser und Zucker vermischen.

Tauchen Sie die Kekse schnell in den Sirup und legen Sie sie in einer einzigen Schicht auf den Boden der Form.

Mit einer Schicht Kondensmilchcreme bedecken.

Den Vorgang zweimal wiederholen und mit einer Schicht Kekse abschließen.

Falten Sie die Frischhaltefolie über den gesamten Kuchen und stellen Sie ihn für mindestens eine Nacht in den Kühlschrank. Je länger Sie warten, desto besser wird das Ergebnis…

Kurz vor dem Servieren aus der Form lösen.