Zöpfe gehören zu den am häufigsten verwendeten Frisuren aller Zeiten. Dabei werden drei oder mehr Haarpartien geflochten. Aber Sie wissen wirklich  , wie man Flechten macht.

Es ist eine super vielseitige Frisur und sehr einfach zu machen; Es ist nur eine Frage der Übung. Abgesehen davon, dass Zöpfe schön sind, können Sie Ihrem Stil auch viel Finesse verleihen. Sie haben die Möglichkeit, einige Stränge locker zu lassen und etwas Einfacheres oder Anspruchsvolleres zu tun.

Derzeit gibt es tausend Möglichkeiten,  das Flechten zu lernen . Auch die Modelle sind unterschiedlich. Am bekanntesten sind französische Zöpfe, Meerjungfrau und Wasserfall.

Nachfolgend listen wir einige der Stile auf, die weltweit immer beliebter geworden sind.

Die verschiedenen Arten von Zöpfen

Wie man flechtet

Boxerzopf

Dieser Stil ist perfekt, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haare nicht in einem idealen Zustand sind, um das Haus zu verlassen. Das Haar sollte vom Ansatz bis zur Spitze geflochten sein.

Außerdem ist es eine kinderleichte Frisur, wenn Sie vorhaben, einer Aktivität nachzugehen, die Bewegung erfordert. Ihr Boxzopf bleibt vor oder nach jedem Training intakt.

Geflochtener Chignon

Wenn Sie zum Bürsten Ihrer Haare nur 5 Minuten benötigen, nutzen Sie diese Option für  ein  schnelles und praktisches Training. Dabei wird in der Mitte des Kopfes ein kleines Stück angefertigt, das von zwei seitlichen Gräben bedeckt wird.

Trenza Lateral

Diese Frisur verleiht ihr nicht nur ein sinnliches Aussehen, sondern dauert auch nur fünf Minuten. Trennen Sie einfach einen kleinen Teil des Haares und trenzando es gut bis zur Wurzel und gehen Sie zur anderen Seite.

Trenza Francesa

Der französische Trenza ist elegant und zudem sehr einfach durchzuführen. Die Beine sind im mittleren Teil des Kopfes verdreht und bilden ein schönes Design, das mit verschiedenen Stuhltypen vervollständigt werden kann.

Tiara von Trenza

Wenn Sie Ihre Vorderhaare verschönern oder für einen bestimmten Anlass etwas anderes machen möchten, kann die Trenza-Tiara die richtige Wahl sein. Halten Sie einfach die Haare auf einer Seite, beginnend in der Höhe des Ohrs, und strecken Sie sie wie einen Pony auf die andere Seite.

Como Hacer Trenza De Varios Styles Para Cualquier Occasion

Wie macht man Trenza?

Als nächstes zeigen wir Ihnen die einfachsten Möglichkeiten,  Trenza durchzuführen . Erstens ist es möglich, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und verschiedene Frisuren zu kreieren.

Como Hacer Trenza Común oder Trenza Inglesa

Es ist die Grundform des Geflechts. Dabei werden drei Haarsträhnen zu einer Art Kette geflochten. Zu wissen, wie man einen solchen Zopf macht, ist der Anfang dafür, dass man in der Lage ist, jede Art von  Zopf zu machen .

Es handelt sich um eine klassische Frisur, die jedoch nie aus der Mode kommt, dank all der Variationen, die man damit erzielen kann.

Abhängig von der Kleidung und dem Make-up, das Sie tragen, kann der Zopf lässig oder elegant sein. Bevor Sie beginnen, sollten Sie Ihr Haar vor allem so kämmen, dass keine Knoten entstehen.

Schritt 1: Teilen Sie Ihr Haar in drei gleich große Strähnen.

Schritt 2: Nehmen Sie den rechten Abschnitt und platzieren Sie ihn über der Mittellinie. Das rechte Segment wird zum mittleren Segment.

Schritt 3: Nehmen Sie als Nächstes das Segment links und fahren Sie über das mittlere Segment (das zuvor rechte Segment). Die ursprünglich rechte Haarsträhne ist nun das linke Segment.

Schritt 4: Ziehen Sie den Zopf nach Belieben fest. Je nach Entfernung ergibt sich ein anderer Stil. Wiederholen Sie die Schritte 2 und 3 oben, um Ihr Haar zu schneiden. Befestigen Sie dann den Zopf mit dem Gummiband. Auf Wunsch können Sie einen BH tragen.

Bereit! Sie haben gerade gelernt,  wie man  einfach und unkompliziert flechtet!

Wie man einen französischen Zopf macht

Wie man flechtet

Es ist eine klassische Frisur. Verleihen Sie Ihrem Haar einen schönen Look und rahmen Sie Ihr Gesicht ein. Es ist ideal für Frauen mit mittellangem bis langem Haar.

Der französische Zopf sieht dem normalen oder englischen Zopf sehr ähnlich, nur mit einer etwas komplexeren Variante. Aber keine Sorge, wir erklären es dir Schritt für Schritt, damit du es zu Hause zubereiten kannst.

Bevor Sie beginnen, denken Sie daran, Ihre Haare zu kämmen.

Schritt 1: Teilen Sie Ihr Haar in drei gleiche Teile, aber schieben Sie Ihre Finger, die auf den Haaransatz an Ihrer Schläfe zeigen, in Richtung Hinterkopf und bilden Sie ein V.

Schritt 2: Nehmen Sie die rechte Haarpartie und verschieben Sie sie in den Mittelteil. Ziehen Sie die Mittellinie nach rechts.

Schritt 3: Kreuzen Sie den linken Teil Ihres Haares über den mittleren Teil. Ziehen Sie die Mitte nach links.

Schritt 4: Nehmen Sie den Teil des Haares, der sich auf der rechten Seite unter dem Zopf befindet, und befestigen Sie ihn an der rechten Seite. Jetzt hat seine rechte Seite mehr Haare.

Schritt 5: Führen Sie Schritt 4 mit dem Haarsegment auf der linken Seite durch.

Schritt 6: Kreuzen Sie die rechte Seite über die Mitte und ziehen Sie dann die Mitte zur rechten Seite. Wiederholen Sie dasselbe mit der gegenüberliegenden Seite.

Schritt 7: Wiederholen Sie den Flechtvorgang, indem Sie zu Beginn jedes Schritts neue Haarsträhnen hinzufügen, um die Strähnen links und rechts zu verbinden, bis keine Haare mehr zum Sammeln vorhanden sind.

Schritt 8: Wenn Sie keine Strähnchen mehr hinzufügen möchten, flechten Sie wie gewohnt bis zum Ende des Haares weiter. Anschließend mit einem Gummiband festbinden, damit es nicht auseinanderfällt.

Wie man einen Wasserfallzopf macht

Wie man flechtet

Dies ist eine Frisur für einen eleganten oder formelleren Anlass, Sie können sie jedoch auch gelegentlich tragen. Um das Aussehen Ihres Wasserfallzopfes zu verbessern, müssen Sie Ihre Haare auf ein Minimum beschränken und schulterlang halten.

Schritt 1: Nehmen Sie eine Haarsträhne von einer Seite der Vorderseite und flechten Sie sie normal.

Schritt 2: Öffnen Sie das erste Kreuz des Zopfes mit zwei Fingern und ziehen Sie jeweils eine Haarsträhne durch.

Schritt 3: Führen Sie Schritt 2 so oft aus, wie Sie möchten, mit den folgenden Zöpfen über Kreuz, um eine wunderschöne Wasserfallfrisur zu erhalten.

Wie man einen Fischschwanzzopf macht

Es wird so genannt, weil es einem Fischschwanz ähnelt. Es ist eine sehr schöne und vielseitige Frisur, die zu verschiedenen Anlässen verwendet werden kann. Aber denken Sie wie immer daran, sauberes und gebürstetes Haar zu haben, bevor Sie beginnen.

Schritt 1: Legen Sie Ihre Haare zur Seite oder nach hinten, je nachdem, wo Ihr Zopf sein soll. Wenn Sie es zum ersten Mal machen, ist es weniger kompliziert, wenn Sie es seitwärts machen.

Schritt 2: Teilen Sie das Haar in 2 Teile und trennen Sie 2 Teile. Sie sollten geöffnet und bestellt werden. Binden Sie sie anschließend mit einem Gummiband in der Farbe Ihres Haares zusammen, sodass sie nicht sichtbar sind.

Schritt 3: Binden Sie die Zöpfe mit Haarspangen zusammen. Verbinden Sie die Teile der Ringe auf der Rückseite.

Schritt 4: Ordnen Sie den Zopf an und passen Sie ihn an. Sprühen Sie bei Bedarf Farbe auf, um die Drähte an Ort und Stelle zu halten.

Wie man flechtet

Die Verwendung von Zöpfen ist nicht nur schnell und einfach, sondern auch eine uralte Praxis, die jederzeit angewendet werden kann; Nicht nur im Fitnessstudio, sondern auch für einen Familientermin, ein formelles Abendessen, einen entspannten Sommerausflug oder einen professionellen Stil für die Arbeit.

Hat Ihnen diese  Anleitung zum Flechten gefallen ? Es ist ein guter Tipp, diesen Artikel für den Fall aufzubewahren, dass Sie schnell und praktisch etwas an Ihren Schlössern erledigen müssen. Teilen Sie es, damit mehr Menschen es sehen und mitmachen können!