Bevor Sie mit den Tipps zum  Kochen von Pinienkernen beginnen , müssen Sie wissen, wie Sie die Früchte auswählen. Wählen Sie Kettenräder ohne Löcher, deren Schalen einen hellen Braunton haben.

Um mit dem Kochen zu beginnen, schneiden Sie die Enden ab und stellen Sie sicher, dass das Fruchtfleisch weiß ist. Wenn es dunkel ist, entsorgen Sie es, da es nicht mehr verzehrbar ist. Befolgen Sie also einfach die Rezepte Schritt für Schritt.

Wie man Pinienkerne kocht: Tipps und Rezepte

Wie man Pinienkerne unter Druck kocht

Sie wissen nicht,  wie man Pinienkerne kocht ? Werfen Sie einen Blick auf unsere Tipps und Rezepte mit Pinienkernen, um diese Frucht bequem und geschmackvoll zuzubereiten.

Wie man Pinienkerne  unter Druck kocht

Zutaten:

  • 2 Tassen Wasser;
  • 1 Tasse Pinienkerne;
  • 1 gestrichener Esslöffel Salz

Wie man kocht

Geben Sie die Pinienkerne in den Schnellkochtopf, geben Sie Wasser und Salz hinzu, decken Sie den Topf ab und warten Sie, bis der Druck im Schnellkochtopf ansteigt. Danach eine halbe Stunde kochen lassen. Aufschlag.

Wie man Pinienkerne schält

Zusätzlich zu den auf dem Markt erhältlichen Sparschälern können Ihnen einige Heimtipps bei diesem Teil helfen. Folgen Sie dem Tutorial:

  • Schneiden Sie die gekochten Pinienkerne mit einem scharfen Messer ab. Machen Sie den horizontalen Schnitt und entfernen Sie so das Fruchtfleisch zum Verzehr.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, es nach dem Garen für 30 Sekunden in die Mikrowelle zu stellen, damit die Schale weich ist und sich leicht entfernen lässt.

Butter und Knoblauch-Pinienkerne

Eine tolle Möglichkeit, Pinienkerne zu kochen und in einem anderen Rezept zu genießen, besteht darin, sie mit Butter und Knoblauch zuzubereiten. Es ist lecker!

Zutaten:

  • 250 g gekochte und geschälte Pinienkerne;
  • 2 Esslöffel Salz;
  • 3 Esslöffel Butter;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Petersilie nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

Mit den gekochten und geschälten Pinienkernen die Butter in eine Pfanne geben, den Knoblauch hacken und anbraten. Dann Pinienkerne und Petersilie dazugeben, anbraten und noch heiß servieren.

Gebackener Reis mit Pinienkernen

Wie man Pinienkerne kocht

Haben Sie gelernt, wie man Pinienkerne kocht und wie man über die Menge hinaus kocht? Verwenden Sie es wieder, indem Sie köstlichen gebackenen Reis zubereiten. Versuchen

Zutaten:

  • 5 Tassen gekochter weißer Reis;
  • 2 Tassen gekochtes, zerkleinertes Rindfleisch;
  • 2 Tassen gekochte und gehackte Pinienkerne;
  • Zwei Esslöffel Butter;
  • 1 Zwiebel;
  • Eine Dose grüner Mais;
  • 1 Pomodoro;
  • Eine halbe rote Paprika;
  • Eine halbe Tasse gehackte Petersilie und Schnittlauch;
  • 3 Eier;
  • 1 Tasse Frischkäse;
  • Margarine;
  • Kartoffelstäbchen;
  • Salare qb

Wie vorzubereiten:

Zwiebel, Paprika, Tomate, Schale und Kerne hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die gehackten Zutaten, das Fleisch, die Pinienkerne, den Mais, das Salz, die Petersilie und den Schnittlauch dazugeben und anbraten.

Eine Auflaufform mit Margarine einfetten und eine Schicht mit der Hälfte des Reises, eine weitere Schicht mit dem Eintopf und eine weitere mit dem restlichen Reis bilden.

In einer Schüssel Eier und Frischkäse verquirlen und den Reis hinzufügen. Den Ofen vorheizen und den Reis 20 Minuten ruhen lassen. Legen Sie die Pommes aus und servieren Sie sie der Reihe nach.

Hühnereintopf mit Pinienkernen

Zutaten:

  • 1 kg Oberschenkel;
  • 4 Esslöffel Öl;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 1 Zwiebel;
  • 4 Tomaten;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 3 Tassen geschnittene, gekochte Pinienkerne;
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie;
  • 2 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • Verkauf qb e pepe nero qb

Wie vorzubereiten:

Das Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel hacken, den Knoblauch zerdrücken und im heißen Öl anbraten.

Dann das Hähnchen dazugeben und goldbraun braten. Die enthäuteten und entkernten Tomaten ins Wasser geben und zum Kochen bringen.

Wenn das Hähnchen bereits weich ist, Pinienkerne, Petersilie und Schnittlauch hinzufügen und servieren.

Eintopf mit Pinienkernen

Wie man Pinienkerne kocht

Lernen Sie, dieses Gericht zuzubereiten, dessen Hauptmerkmale Pinienkerne und verschiedene Fleischsorten sind. Die Gewürze und der Geschmack werden Sie überraschen!

Zutaten:

  • 500 g Rumpf;
  • 500 g Schweinefleisch;
  • 100 g Speck;
  • 500 g Paprika;
  • 500 g gekochte Pinienkerne;
  • 2 Zwiebeln;
  • 8 Knoblauchzehen;
  • 1 grüne Paprika;
  • 1 rote Paprika;
  • Eine Karotte;
  • 3 Tomaten;
  • Olio;
  • Petersilie;
  • Salare qb

Wie vorzubereiten:

Das gesamte Fleisch in Würfel schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und beiseite stellen. Den gewürfelten Speck und die Paprika in eine separate Pfanne geben und anbraten.

Die gehackte Zwiebel und die gehackte Paprika dazugeben und anbraten. Dann das Knoblauchpüree hinzufügen und anbraten.

Wenn alles goldbraun ist, das Fleisch, die in Würfel geschnittenen, geschälten und entkernten Tomaten dazugeben, anbraten, salzen, mit Petersilie bestreuen und servieren, dann mit weißem Reis.

Pinienkernsuppe

Ein weiteres tolles Rezept von  How to Cook Pine Nuts ist die Zubereitung  einer köstlichen Suppe. Probieren Sie es aus, es ist ganz einfach zuzubereiten!

Zutaten:

  • 1 kg gekochte Pinienkerne;
  • 300 g Hähnchenbrust;
  • 100 g Speck;
  • 1 Peperoniwurst;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Ein Löffel Pfeffersauce;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • 1 Liter Wasser;
  • 2 Salzkartoffeln;
  • 200 g Erbsen;
  • 2 Esslöffel Öl;
  • Halbe Zwiebel.

Wie vorzubereiten:

Das Hähnchen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten, die zerdrückte Zwiebel und den Knoblauch in einen Mixer geben, Paprika und Lorbeerblatt dazugeben und anbraten. Pfeffersauce und Salz nach Geschmack hinzufügen.

Bereiten Sie die grüne Brühe zu: Vermischen Sie die Salzkartoffeln, Erbsen und Wasser in einem Mixer. Mischen Sie diese Brühe mit der Mixermischung, fügen Sie die gekochten Pinienkerne und den gebratenen Speck nach der Hälfte der Garzeit hinzu und kochen Sie alles 50 Minuten lang. Dann servieren.

Pinienkernmehl mit Speck

Wie man Pinienkerne kocht

Zutaten:

  • 100 g gehackter Speck;
  • 1 Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 100 g gekochte Pinienkerne;
  • 1 <>/<> Tassen Maniokmehl;
  • 3 Esslöffel Butter;
  • Schnittlauch und Petersilie;
  • Gemahlener Pfeffer;
  • Verkauf

Wie vorzubereiten:

Den Speck in einer Pfanne goldbraun braten. Butter und gehackte Zwiebeln hinzufügen und anbraten.

Dann die gehackten Pinienkerne und den Knoblauch dazugeben, anbraten, das Maniokmehl dazugeben, salzen und etwas anbraten, bis sie goldbraun sind.

Mit Pfeffer bestreuen, Petersilie und Schnittlauch dazugeben, gut vermischen und nach Belieben servieren.

Wie man Pinienkerne kocht – Pinienkerncreme

Zutaten:

  • 1 kg gekochte Pinienkerne;
  • 2 Liter Milch;
  • 1 Liter Sahne;
  • 150 Gramm Shitake-Pilze;
  • 200 Milliliter trockener Weißwein;
  • 100 g Butter;
  • 100 g Weizenmehl;
  • 1 gestrichener Esslöffel Muskatnuss.

Wie vorzubereiten:

Die Butter in eine Pfanne geben, das Mehl dazugeben und verrühren, bis eine zerkleinerte Masse entsteht. Anschließend (bei eingeschalteter Hitze weiter) Milch, Muskatnuss und Salz dazugeben und verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

Den Wein angießen, zum Kochen bringen, die Pinienkerne und die Sahne dazugeben und weiterrühren, bis es erneut kocht. Passen Sie das Salz an und garnieren Sie es zum Schluss mit dem Shitake.

Pinienkernsalat

Wie man Pinienkerne kocht

Genießen Sie diesen köstlichen Pinienkernsalat, eine gesunde und praktische Option!

Zutaten:

  • 4 Tassen gekochte Pinienkerne;
  • Salatblätter nach Geschmack;
  • 1 Tablett Kirschtomaten;
  • Eine halbe Tasse gehackte Petersilie und Schnittlauch.

Salsa

  • 2 Esslöffel Orangensaft und Orangenschale;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Esslöffel Senf;
  • 1 Esslöffel Honig;
  • 2 Pfefferkörner;
  • Salare qb

Vorbereitungsmethode:

Geben Sie alle Zutaten für die Soße in eine Schüssel und verrühren Sie alles, bis eine gleichmäßige Soße entsteht. Anschließend die Pinienkerne nach Belieben in Scheiben schneiden, mit dem Salat in eine Schüssel geben, mit der Soße beträufeln und servieren.

Pinienkerne sind nicht nur lecker, sie sind auch sehr vielseitig. Setzen Sie unsere Rezepte in die Praxis um und genießen Sie das Beste aus diesem Saatgut.