Reis mit Pilzen und Gemüse hat einen einzigartigen Geschmack. Zweifellos ist es das beste Rezept, um Kinder davon zu überzeugen, diese Lebensmittel zu probieren und sie vielleicht sogar wertzuschätzen, ohne dass sie Gefahr laufen, Wutanfälle zu bekommen.

Tatsächlich ist es so gut und köstlich, dass man nach dem ersten Geschmack gar nicht anders kann, als es nach seinem Geschmack zu finden. Es wird sich buchstäblich wie warme Semmeln verkaufen. Vertrauen Sie mir, dass Sie einen Erfolg erzielen werden, der Ihre kühnsten Erwartungen weit übertreffen wird.

Wenn Sie eine Diät machen, können Sie sich problemlos eine kleine Portion gönnen, da es sich um ein relativ leichtes Präparat handelt.
Die Zubereitung ist nicht allzu anspruchsvoll, Sie benötigen nur wenige Handgriffe, so dass Sie es auch problemlos zubereiten können, wenn Sie es eilig haben und nicht viel Zeit zur Verfügung haben.

Das Rezept für Reis mit Pilzen und Gemüse, lecker und lecker!

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: ca. 30 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Portionen: 3

Zutaten

  • 150 g Reis
  • 400 g Champignons in Stücke schneiden
  • 2 bulgarische Paprika gewürfelt
  • 1 Zwiebel in Scheiben geschnitten
  • 450 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • ½ Chilischote in Scheiben geschnitten (optional)
  • zwei Umdrehungen natives Olivenöl extra

Vorbereitung

  1. Zuerst den Reis in ein Sieb geben, mit Wasser abspülen, in einen Topf mit 450 ml kochendem Salzwasser geben, vermischen, mit einem Deckel abdecken und für die auf der Packung angegebene Zeit garen.
  2. In der Zwischenzeit einen Spritzer natives Olivenöl extra in eine beschichtete Pfanne geben, die in Stücke geschnittenen Pilze dazugeben, gut vermischen und goldbraun braten .
  3. Geben Sie nun den Zucker in eine kleine Schüssel, geben Sie 2 Esslöffel Sojasauce, Reisessig und Tomatenmark hinzu und verrühren Sie die Zutaten gut.
  4. Nun die Pilze mit einem weiteren Schuss nativem Olivenöl extra beträufeln, die in Scheiben geschnittene Zwiebel dazugeben, vermischen, die gewürfelten Paprikaschoten und die in Scheiben geschnittene Chilischote dazugeben und vermischen.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen, die gehackte Knoblauchzehe hinzufügen, mischen, die Sojasaucenmischung hinzufügen, mischen, die gehackte Petersilie hinzufügen, umrühren und abstellen.
  6. Zum Schluss den Reis abtropfen lassen, auf einen flachen Teller legen, ausbreiten, mit dem Pilz-Gemüse-Eintopf füllen und sofort auf den Tisch stellen.

Um Reis mit Pilzen und Gemüse zuzubereiten, können Sie sich hier das Videorezept ansehen!