Sie können Toiletten entkalken, ohne sie zu schrubben. Entdecken Sie die erstaunliche Kraft dieses Getränks.

Kalkablagerungen, die sich am Boden der Toilette ansammeln und unangenehme braune, rosa oder graue Flecken hinterlassen, sind eines dieser hartnäckigen Haushaltsprobleme, die schwer zu entfernen sein können. Viele Reinigungsmittel behaupten, eine wirksame Lösung zu bieten, aber einige von ihnen können aggressive Chemikalien enthalten und schädlich für die Umwelt sein. Und in den meisten Fällen sind sie nicht unbedingt so beeindruckend, wie sie denken. Es gibt auch eine billigere und natürlichere Lösung, die kein weißer Essig ist.

Einige Flecken sind vorübergehend und lassen sich leicht mit einer Bürste und einem Toilettenreiniger entfernen, aber wenn du bemerkst, dass sich die Flecken nicht bewegen, handelt es sich wahrscheinlich um Kalkflecken. Kalkstein neigt dazu, in Gebieten mit hartem Wasser, in denen der Mineralgehalt (Kalzium und Magnesium) des Wassers hoch ist, schlechter zu sein. Es gibt eine überraschende und kostengünstige Methode, um Kalkablagerungen zu entfernen, ohne stundenlang schrubben zu müssen: Verwenden Sie die berühmte Coca-Cola-Limonade.

Coca-Cola ist ein beliebtes Erfrischungsgetränk, das auf der ganzen Welt konsumiert wird, aber nur wenige Menschen wissen, dass es auch als wirksamer Haushaltsreiniger verwendet werden kann. Der Grund für diese Reinigungsfähigkeit liegt in den in Coca-Cola enthaltenen Inhaltsstoffen, insbesondere Phosphorsäure. Phosphorsäure, die in vielen Erfrischungsgetränken enthalten ist, ist eine schwache Säure, die bestimmte Arten von Mineralablagerungen, einschließlich Kalkablagerungen, auflösen kann. Wenn Coca-Cola als Reinigungsmittel verwendet wird, baut es Kalkablagerungen ab und lässt sich leichter entfernen, ohne dass man kräftig schrubben muss.

Die Reinigung von Badezimmern mit Coca-Cola ist einfach und erfordert wenig Aufwand. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen. Schütten Sie ein oder zwei Dosen Coca-Cola in die Toilette und achten Sie darauf, die von Kalkablagerungen betroffenen Stellen abzudecken. Lassen Sie die Coca-Cola mindestens eine Stunde oder bei hartnäckigeren Flecken sogar über Nacht einwirken. Nachdem du die Cola stehen gelassen hast, spüle die Toilettenspülung, um die Schüssel zu spülen. Sie sollten feststellen, dass sich der Kalk erheblich gelöst hat und ohne Schrubben entfernt wurde. Ist dies nicht der Fall, reiben Sie ein wenig mit der Bürste und der Kalk löst sich ohne großen Aufwand.