Die köstliche und exquisite weiße Soße verleiht Rezepten, insbesondere Pasta, einen besonderen Charme. Das Problem ist, dass viele Menschen nicht wirklich wissen,  wie man Béchamelsauce zubereitet  .

Wenn wir in einem Restaurant diese köstlichen Gerichte probieren, die weiße Soße enthalten, entsteht der Eindruck, dass viel gastronomisches Wissen erforderlich ist, um zu wissen,  wie man weiße Soße zubereitet  .

Wenn Sie einer dieser Menschen sind, haben Sie sich geirrt. Weiße Soße zuzubereiten  ist normalerweise einfacher als es scheint. Mal sehen, das Rezept?

Wie man weiße Soße macht

 

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Margarine;
  • 1 kleine gehackte Zwiebel;
  • 1/2 Liter normale Milch;
  • 1 Packung oder Dose Milchsahne, ohne Molke;
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • Nach Geschmack mit Pfeffer würzen;
  • 1 Teetasse geriebener Käse;
  • 1 gestrichener Teelöffel Salz.

Wie  man weiße Soße macht

  • Zuerst die Margarine in eine Pfanne geben und schmelzen lassen;
  • Sobald die Margarine geschmolzen ist, Salz, Pfeffer und gehackte Zwiebeln hinzufügen;
  • Braten Sie die Zutaten an, bis sie anfangen zu bräunen;
  • Reduzieren Sie anschließend die Hitze und fügen Sie die fettfreie Sahne hinzu;
  • Lassen Sie die Mischung etwa 2 Minuten lang kochen, um ihren Geschmack zu bestimmen.
  • Geben Sie nun die vollständig aufgelöste Milch und Speisestärke in etwas Milch (sonst wird es altbacken);
  • Mischen Sie die Zutaten in der Pfanne weiter, bis die Mischung eindickt und die Konsistenz einer Soße annimmt.
  • Wenn die Béchamelsauce fest ist, nehmen Sie sie vom Herd und geben Sie den geriebenen Käse hinzu und vermischen Sie alles gut.
  • Genau, das Rezept für  die Zubereitung von Béchamelsauce  ist fertig!

Rezept für die Zubereitung veganer weißer Soße

Wie man weiße Soße macht

Wir befinden uns im Zeitalter dieses neuen Ernährungsstils und konnten nicht umhin, nach einem Rezept für die  Zubereitung von weißer Soße  für Veganer zu suchen. Und wir haben dieses Rezept gefunden!

Zutaten für vegane weiße Soße:

  • Milch durch Tofu ersetzen;
  • Ersetzen Sie die Butter durch Miso.

Die Vorgehensweise ist die gleiche, wie wir ihnen beibringen,  wie man Béchamelsoße zubereitet  . Wenn Sie, ein Gast oder ein Familienmitglied Anhänger des Veganismus sind, werden sie daher nicht aufhören, Ihre Bechamelsauce zu probieren.

So bereiten Sie weiße Soße mit weniger Kalorien zu

Wenn Sie oder jemand im Haus eine Diät macht, um ein paar Pfunde zu verlieren, kann die Béchamelsauce mit weniger Kalorien als die Originalversion zubereitet werden.

Weißt du, wie man es macht? Es ist ganz einfach: Ersetzen Sie einfach die Vollmilch durch Magermilch und die Sahne durch fettarmen Naturjoghurt.

Diese Substitutionen reduzieren die Kalorien von herkömmlichem Béchamel um mehr als 40 %.

 

So verwenden Sie weiße Soße

Nachdem Sie nun wissen,  wie man Béchamel zubereitet  , sollten Sie neben Nudeln natürlich auch diese zu Ihren Rezepten hinzufügen. Béchamelsauce ist vielseitig einsetzbar und passt zu verschiedenen Gerichten, wie zum Beispiel:

  • Rotes Fleisch;
  • Weisses Fleisch;
  • Gekochtes Gemüse;
  • Fisch;
  • Hühnerfleisch;
  • Salate (hier kalte Bechamelsauce verwenden, sonst könnte der Salat zusammenfallen); unter anderem Gerichte.

Rezepte mit weißer Soße

Nutzen Sie die Tatsache, dass das Thema  die Zubereitung von Béchamelsauce ist  , und sehen Sie sich einige Rezepte an, in denen es eine der Zutaten ist.

Hackfleischpastete

Wie man weiße Soße macht

Gericht aus Kartoffelpüree, gefüllt mit Hackfleisch, gewürzt mit Knoblauch, gehackten Oliven, gehackten Zwiebeln und was auch immer Sie bevorzugen.

Der letzte Schliff ist die Bechamelsauce, die über den Kuchen verteilt wird und das Rezept noch schmackhafter macht.

Fleischbällchen mit Hafer

Wenn Sie Fleischbällchen zubereiten, geben Sie Haferflocken in die Fleischbällchenmischung. Sie können die Fleischbällchen auch mit etwas Pfeffer bestreuen, um dem traditionellen Fleischgericht eine andere Note zu verleihen.

Braten oder backen Sie die Fleischbällchen und legen Sie sie, wenn sie fertig sind, in eine Form. Das große Ende? Die Haferflockenbällchen mit Béchamelsauce und nach Wunsch etwas geriebenem Ingwer würzen.

File Mignon mit weißer Soße

Würzen Sie die Filetsteaks wie gewohnt nach Ihrem Geschmack.

Nachdem Sie die Steaks mit etwas Butter gegrillt haben, bedecken Sie sie mit der Béchamelsauce und streuen Sie die Sauce mit dem geriebenen Käse darüber. Es ist ein garantierter Erfolg. Dazu weißer Reis und gegrilltes Gemüse.

Fischfilet mit weißer Soße

Rezept, das Ihnen etwas mehr Arbeit machen kann. In der ersten Phase des Rezepts wird der Fisch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer gewürzt. Reservieren.

Die Filets auf einem mit Butter, Margarine oder Öl gefetteten Backblech grillen und den Fisch garen.

Die zweite Phase des Gerichts besteht darin, die Fischfilets aus dem Ofen zu nehmen, wenn sie goldbraun sind, und sie mit der Béchamelsauce zu bedecken. Wenn Sie ein köstlicheres Rezept wünschen, bedecken Sie die Béchamelschicht mit Mozzarella- und Kapernscheiben und stellen Sie sie in den Ofen, bis sie geschmolzen ist.

Penne mit Hühnchen

Wie man weiße Soße macht

Hier bereiten Sie die Tomatensauce und die Béchamelsauce zu. Nachdem die Saucen fertig sind, kochen Sie die Penne und bräunen Sie die Hähnchenstücke an.

Sobald die Nudeln gar sind, die gebratenen Hähnchenstücke mit den Tagliatelle vermischen und alles bedecken, so dass Schichten aus Tomatensauce und Bechamelsauce entstehen.

Mit den Mozzarella-Scheiben abschließen und den Behälter einige Minuten auf schwache Hitze stellen, bis das Rezept geschmolzen ist.

In Nudeln, Fleisch, Huhn, Fisch

Wo auch immer Sie die Béchamelsauce hinstellen, lassen Sie Ihrer Kreativität in der Küche nicht freien Lauf und überraschen Sie alle!