Ist Ihr Gefrierschrank voller Frost? Neben dem Platzverlust beeinträchtigt dies seine Leistung und verbraucht viel mehr Strom. Warten Sie nicht, bis die Frostschicht dicker wird, sondern handeln Sie!

Ist Ihr Gefrierschrank voller Frost? Neben dem Platzverlust beeinträchtigt dies seine Leistung und verbraucht viel mehr Strom. Warten Sie nicht, bis die Frostschicht dick geworden ist, sobald Sie sehen, dass sich im Inneren des Geräts Reif bildet, müssen Sie abtauen. Idealerweise sollte die Operation zweimal im Jahr durchgeführt werden. Laut ADEME (Agentur für den ökologischen Wandel) stellt eine 3 mm dicke Frostschicht einen Mehrverbrauch dar, der 23 % des jährlichen Stromverbrauchs Ihres Gefrierschranks entspricht. Dank regelmäßigem Abtauen können Sie je nach Gerätetyp bis zu 30 € pro Jahr sparen.

Die einfachste, aber auch die längste Technik zum Abtauen eines Gefrierschranks

Die einfachste, aber auch die längste Technik zum Abtauen eines Gefrierschranks
Bevor Sie Eis aus Ihrem Gefrierschrank oder Kühlschrank entfernen, sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Beginnen Sie mit dem Entleeren des Geräts, indem Sie alle Lebensmittel in einem Kühlschrank aufbewahren. Legen Sie die Kleidung auf den Boden, aber auch auf die Regale des Kühlschranks, und wenn Ihr Gefrierschrank mit einem Ablaufschlauch ausgestattet ist, denken Sie daran, ein Becken darunter zu stellen. Alles, was Sie tun müssen, ist abzutauen. Die einfache und klassische Methode: Stecker ziehen und die Tür offen lassen. Das Eis schmilzt von selbst. Einfach, ja, aber es kann 24 Stunden dauern. Nicht sehr praktisch, wenn Sie einen Gefrierschrank voller Lebensmittel haben. Glücklicherweise gibt es Lösungen, um den Prozess zu beschleunigen.

Die Dampftechnik zur Beschleunigung des Abtauens im Gefrierschrank

Die Dampftechnik zur Beschleunigung des Abtauens im Gefrierschrank
Sie möchten nicht 24 Stunden warten, bis Ihr Gefrierschrank abgetaut ist? Dank des Dampftricks dauert es weniger als 30 Minuten. Leeren Sie den Gefrierschrank, ziehen Sie den Netzstecker und schützen Sie den Boden mit Tüchern. Stellen Sie eine Schüssel oder einen Topf mit kochendem Wasser in Ihr Gerät und achten Sie darauf, einen Untersetzer oder ein Tuch darunter zu legen. In wenigen Minuten schmilzt der Dampf den Frost und die Eisblöcke lösen sich. Es ist magisch. Alles, was Sie tun müssen, ist, es in die Spüle zu werfen und das Gerät abzuwischen.

Sprühen Sie kochendes Wasser, um den Gefrierschrank abzutauen

Sprühen Sie kochendes Wasser, um den Gefrierschrank abzutauen
Eine weitere Methode, um den Auftauprozess zu beschleunigen, besteht darin, kochendes Wasser auf die Wände des Kühlschranks zu sprühen, um das Eis schneller zu schmelzen. Denken Sie daran, ein Tuch mitzubringen, um die Wände zu reinigen, aber auch, um den Boden mit einem Wischmopp zu schützen, um Schäden zu vermeiden.

Der wenig bekannte Tipp, um Frost im Kühl- und Gefrierschrank zu vermeiden

Der wenig bekannte Tipp, um Frost im Kühl- und Gefrierschrank zu vermeiden
Wenn Sie Ihren Gefrierschrank von Zeit zu Zeit abtauen müssen, können Sie auch eine Frostschutzmatte auf die Regale oder den Boden des Kühl- und Gefrierschranks legen, die dank ihres isolierenden Materials die Frostbildung verhindert oder zumindest verlangsamt. Eine günstige Lösung, denn diese Matten kosten nur zwischen 10 und 15 Euro.

Die Spateltechnik zum Abtauen eines Gefrierschranks

Die Spateltechnik zum Abtauen eines Gefrierschranks
Um den Frost aus dem Gefrierschrank zu entfernen, können Sie die bekannteste und am häufigsten verwendete Methode ausprobieren, die des Spatels. Aber seien Sie vorsichtig, achten Sie darauf, einen Holz- oder Kunststoffgegenstand zu wählen, um sich nicht zu verletzen oder das Gerät zu beschädigen. Verwenden Sie niemals Metallgegenstände, Messer oder scharfe Gegenstände. Eine falsche Bewegung und Sie könnten die Wand Ihres Gefrierschranks durchstechen oder, schlimmer noch, sich schneiden. Gut zu wissen: Wenn es zu viel Frost gibt, wird diese Methode etwas kompliziert und ermüdend. Bevorzugen Sie in diesem Fall eine der anderen Techniken.

Die Föhntechnik zum Abtauen des Gefrierschranks: Achtung

Die Föhntechnik zum Abtauen des Gefrierschranks: Achtung
Diese Technik ist im Internet weit verbreitet. Wir empfehlen es jedoch nicht. Wenn es schmilzt, verwandelt sich das Eis in Wasser und du riskierst einen Stromschlag. Wenn Sie diese Lösung jedoch wirklich ausprobieren möchten, um den Auftauvorgang zu beschleunigen, sollten Sie die folgenden Sicherheitsregeln beachten:
  • Lassen Sie einen Abstand von 30 cm zwischen dem Haartrockner und dem Gefrierschrank;
  • Überprüfe die Wände oft auf heißes Wetter.

Die einfache Schwammtechnik zum Abtauen des Gefrierschranks

Die einfache Schwammtechnik zum Abtauen des Gefrierschranks
Diese Methode ist nur dann effektiv, wenn sich wenig Frost an den Wänden des Gefrierschranks befindet. Besorge dir einen Schwamm und eine Schüssel (oder einen Eimer) mit heißem Wasser. Weichen Sie den Schwamm in heißem Wasser ein und reiben Sie das Eis ab, um es zu schmelzen. Halte die Schüssel neben dir, da du den Biskuit regelmäßig wieder eintauchen musst. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Gefrierschrank zu reinigen und dabei die Dichtungen nicht zu vergessen

Die einfache Technik, um Ihren Gefrierschrank abzutauen

Die einfache Technik, um Ihren Gefrierschrank abzutauen
Eine letzte Methode zum Abtauen Ihres Gefrierschranks ist die Verwendung eines Abtausprays. Je nach Dicke des Frostes dauert der Vorgang zwischen 15 und 30 Minuten, bei wirklich sehr dicker Eisschicht sogar einige Stunden. Sie können diese Art von Spray in jedem Baumarkt kaufen. Nachdem Sie das Gerät vom Stromnetz getrennt und die Tücher platziert haben, sprühen Sie Reif auf die Oberflächen des Gefrierschranks. Lassen Sie das Produkt laufen und beobachten Sie, wie die Eisblöcke fallen. Es ist magisch! Danach muss das Gerät gründlich gereinigt werden, da das Produkt überhaupt nicht mit Lebensmitteln in Berührung kommen darf.

Die Reinigungsphase nach dem Auftauen

Die Reinigungsphase nach dem Auftauen
Der Kühl- und Gefrierschrank ist abgetaut. Wir müssen jetzt zur Reinigungsphase übergehen. Sie können auch die Tatsache ausnutzen, dass das Gerät leer ist, um es von oben nach unten zu polieren. Entfernen Sie die Regale und Schubladen und wischen Sie sie mit einem mit warmem Wasser und weißem Essig angefeuchteten Tuch ab. Reinigen Sie die Wände Ihres Geräts mit der gleichen Mischung. Vergiss die Siegel nicht. Sie können das Gerät dann wieder anschließen und Ihre Vorräte neu anordnen.