Wissen Sie wirklich, wozu das Loch in den Griffen Ihrer Töpfe und Pfannen gut ist? Es wird nicht verwendet, um sie aufzuhängen, es hat eine andere Verwendung, von der nur wenige Menschen wissen.

In der Welt des Kochens nehmen Töpfe und Pfannen einen wichtigen Platz ein. Unverzichtbar zum Kochen, wir alle haben sie in unserer Küche zum Kochen von Wasser, zum Kochen von Nudeln und Reis, zum Anbraten von Gemüse, zum Anbraten von Fleisch usw. Ihre Bedeutung beschränkt sich nicht nur auf die Zubereitung von Mahlzeiten, sondern geht weit darüber hinaus und beeinflusst die Qualität, den Geschmack und sogar die Textur der von uns zubereiteten Gerichte. Ein Hobby- oder Profikoch könnte nicht darauf verzichten.

Wahrscheinlich ist Ihnen schon aufgefallen, dass einige Ihrer Pfannen und Töpfe ein Loch am Ende des Griffs haben? Wie die meisten Menschen finden Sie dieses praktische kleine Loch, um Ihre Utensilien aufzuhängen. Dies ist jedoch nicht sein primärer Zweck. Dieses Loch wird unterschätzt, es ist viel mehr als nur ein Haken, an dem man sie aufhängen kann. Es hat tatsächlich eine raffinierte Funktion, die Ihnen das Leben erleichtern wird.

Beim Kochen benutzt man meist einen Holzlöffel oder Pfannenwender, und der landet meist auf der Arbeitsplatte, dem Herd oder bestenfalls auf einem Teller. Nicht sehr sauber! Anstatt ihn auf die Arbeitsplatte zu stellen und so zu riskieren, den Raum zu verschmutzen oder zu überladen, oder ihn in der Platte zu belassen, bietet das Loch am Ende des Griffs eine sehr praktische Alternative.

Wenn Sie den Kochlöffel oder Pfannenwender in dieses Loch stecken, halten Sie ihn in Reichweite und außerhalb des Kochbereichs und verhindern so, dass er die Teller und die Arbeitsplatte unnötig verschmutzt oder die Bewegung anderer Utensilien behindert. Darüber hinaus können Sie mit dieser Anordnung auch die Gefahr von Verbrennungen vermeiden, indem Sie den Löffel in der Nähe des Topfes oder der Pfanne lassen.

Darüber hinaus spart diese Funktion auch Platz auf der Arbeitsplatte und dem Kochfeld, da der Kochlöffel nicht darauf gestützt werden muss, was besonders in kleinen Küchen praktisch ist, in denen jeder Zentimeter zählt.

Bitte beachten Sie, dass dies nicht mit allen Utensilien funktioniert. Meistens ist der Griff zu groß und passt nicht. Wenn Sie es nicht planen, müssen Sie neue Utensilien kaufen, um diese Funktion Ihrer Pfannen und Töpfe nutzen zu können.