Der 12-Löffel-Kuchen ist ein 100 % italienisches Dessert, das so weich und lecker ist, dass es jedem schmeckt, so sehr, dass Sie keine Zeit haben werden, ihn aus dem Ofen zu nehmen, bevor er schon fertig ist. Daher ist die Tatsache, dass die Zubereitung einfach und schnell ist, ein Vorteil, denn wenn Sie es nicht schmecken können, können Sie es sofort reparieren.

Zweifellos ist es ideal, um wie ein Champion zu frühstücken, aber nichts hindert Sie daran, es als Snack oder direkt nach dem Abendessen zu verzehren. Wir empfehlen die Verwendung von Maltit , da es der einzige natürliche Süßstoff ist, der sich beim Backen von hohen Kuchen und Sauerteigdesserts wie Zucker verhält.

Wenn Sie eine Diät machen, müssen Sie nicht mit leeren Händen dastehen, denn es handelt sich um eine gesunde und echte Zubereitung mit Grundzutaten, die Sie bereits in Ihrer Küche haben. Es ist das klassische Rezept, das Großmutter zubereitet, weich und sehr lecker mit einfachen und preiswerten Zutaten. Aber mal sehen, wie man diesen 12-Löffel-Kuchen ohne Schuppen macht!

Das Rezept für den 12-Löffel-Kuchen, sehr hoch und weich, wie ihn meine Großmutter macht!

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 35–40 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten
Portionen: 10
Kalorien: 190 pro Scheibe

Zutaten

  • 12 Esslöffel Mehl
  • 12 Esslöffel Öl
  • 12 Esslöffel Milch
  • 12 Esslöffel Maltit (oder alternativ 12 Esslöffel normaler Zucker)
  • 10 g Backpulver
  • 3 Eier
  • 1 abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • ½ Zitronensaft

Vorbereitung

  1. Schlagen Sie zunächst die Eier in eine Schüssel, geben Sie Salz und den Süßstoff Maltit (oder Zucker) hinzu und verquirlen Sie alles gründlich mit einem elektrischen Schneebesen.
  2. Sobald Sie eine cremige Masse erhalten haben , fügen Sie Öl, Milch, Zitronenschale und Zitronensaft hinzu und beginnen Sie erneut mit der Arbeit.
  3. Nun das Mehl sieben und hinzufügen, mit einem Schneebesen vermischen, die Hefe hinzufügen und erneut verrühren.
  4. Ölen Sie nun eine 20 cm große Form mit Reißverschluss ein , gießen Sie die Mischung hinein und vermischen Sie sie gut mit einem Zahnstocher.
  5. Abschließend im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten bei 180°C backen , zum Schluss mit Puderzucker bestreuen, in Scheiben schneiden und noch heiß servieren.

Um den 12-Löffel-Kuchen zuzubereiten, können Sie sich das Videorezept ansehen!