Die Möglichkeiten,  Zucchini zu einer praktischen und schmackhaften Mahlzeit zuzubereiten,  sind vielfältig und lassen sich vielfältig kombinieren. Die Verwendung dieser Hülsenfrucht beim Kochen beruht auf ihrer angenehmen Konsistenz und ihrem außergewöhnlichen Geschmack.

Wie man Zucchini macht

Sie haben Zucchini im Kühlschrank, wissen aber keine andere Alternative, wie Sie sie in Ihren Mahlzeiten verwenden können? Wir haben einige Rezepte und Methoden aus  „Zucchini zubereiten“ zusammengestellt  , damit Sie alle Vorteile dieser Pflanze genießen können. Überprüfen!

Wie man Zucchini macht

Wie man Zucchini macht

Diese Variante ist lecker und praktisch. Erfahren Sie, wie  Sie die perfekten Zucchini für ein leichtes Mittagessen zubereiten  .

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 1 Knorr- Brühwürfel   Ihrer Wahl;
  • Ein Päckchen Gewürz für Hülsenfrüchte;
  • 1 Zwiebel;
  • Ein halber Löffel Öl;
  • Ein halbes Glas Wasser.

Wie vorzubereiten:

Die Zwiebeln im Öl mit der  Knorr-Brühe anbraten , die Zucchini in Würfel schneiden und zusammen mit den gebräunten Zwiebeln dazugeben.

Das Dressing hinzufügen, die Zucchini hinzufügen, das Wasser hinzufügen, den Topf abdecken und zum Kochen bringen.

Seien Sie vorsichtig mit dem Wasser. Wenn die Zucchini am Boden der Pfanne kleben, fügen Sie mehr hinzu. Wenn die Zucchini weich und das Wasser trocken sind, sind sie fertig. Mit einem Gericht Ihrer Wahl servieren.

Tipp:  Wenn gewünscht, können Sie weitere Zutaten zum gemeinsamen Anbraten hinzufügen, z. B. Karotten, Chayote, Speck, Tomaten, Chorizo.

Zucchini gratiniert mit Bechamelsauce

Wenn Sie Zucchini mögen, werden Sie dieses Rezept lieben.  Lernen Sie, Zucchini mit einem Hauch Bechamel gratiniert zuzubereiten . Überprüfen!

Zutaten:

  • 3 Zucchini, in Scheiben geschnitten;
  • 1 gestrichener Esslöffel Salz;
  • 50 g geriebener Parmesan.

Zutaten für die weiße Soße:

  • 2 Esslöffel Butter;
  • 1 Esslöffel und <>/<> Weizenmehl;
  • 1 Schachtel Sahne;
  • Halber Liter Milch;
  • Salz und Muskatnuss nach Geschmack.

Wie vorzubereiten:

Die Zucchini mit Salz al dente kochen und beiseite stellen.

Soßenzubereitungsmethode:

Die Butter in einen Topf geben, dann, nachdem die Butter geschmolzen ist, das Weizenmehl hinzufügen, umrühren und goldbraun rühren.

Die Milch nach und nach dazugeben und weiter verrühren, bis eine Creme entsteht. Salz, Muskatnuss und Sahne hinzufügen und gut vermischen.

Zucchini auf einem Blech anrichten, restliche Sauce über die Zucchini gießen, mit geriebenem Käse bestreuen, im vorgeheizten Backofen 15 Minuten grillen. Später servieren.

Wie man Mailänder Zucchini macht

Wie man Zucchini macht

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 2 Eier;
  • Weizenmehl;
  • Semmelbrösel;
  • Nach Geschmack salzen und pfeffern (oder komplett würzen);
  • Öl frittieren.

Wie vorzubereiten:

Zucchini sorgfältig waschen, in Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer oder mit der gesamten Würze würzen, 15 Minuten warten, bis die Würze einwirkt.

Die Eier verquirlen und beiseite stellen. Tauchen Sie die Zucchinischeiben in das Weizenmehl, dann in das Ei und geben Sie zum Schluss die Semmelbrösel darüber.

In heißem Öl frittieren, die Scheiben aus der Pfanne nehmen, das überschüssige Öl auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Zucchini mit Kirschtomaten und roter Paprikasauce

Zutaten:

  • Zuchini;
  • Kirschtomate
  • roter Paprika;
  • Knoblauch
  • Olivenöl;
  • Senf
  • Essig;
  • Zitronensaft;
  • Paprika
  • Cayenne.

Hinweis:  Alle diese Zutaten müssen probiert werden, je nachdem, wie viel Sie zubereiten möchten.

Machen Sie eine Salzlake und lassen Sie sie in einem Topf kochen. Legen Sie die geschnittenen Zucchini hinein, kochen Sie sie eine Minute lang. Wenn sie kochen, nehmen Sie sie aus dem Topf, legen Sie sie auf ein Tablett, decken Sie sie mit einem Tuch ab und lassen Sie sie abkühlen.

Zubereitung der Soße:

Geben Sie die folgenden Zutaten in den Mixer:

  • Paprika;
  • Knoblauch
  • Olivenöl;
  • Senf
  • Essig;
  • Paprika;
  • Cayenne;
  • Zitronensaft (frisch gepresst).

Alles vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Dann in eine Schüssel geben, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Auf einem Marinex-Tablett  die Zucchini und Kirschtomaten verteilen  , die Sauce darüber geben und dann als „Salat“ servieren.

Zucchini-Gnocchi

Wie man Zucchini macht

Lust auf kalorienarme Gnocchi? Lernen Sie dieses klassische Zucchini-Gnocchi-Rezept und bereiten Sie diese gesunde Mahlzeit zu.

Zutaten für den Teig:

  • 1 kg Zucchini;
  • 1 <>/<> Tassen Weizenmehl;
  • 2 Eier;
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesan;
  • 1 Esslöffel Butter;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • Weizenmehl zum Bestäuben.

Zutaten für die Soße:

  • 1 Zwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 4 Tomaten, geschält und entkernt;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 1 Prise Zucker;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Teigzubereitungsmethode:

Die Zucchini 5 Minuten lang dampfgaren. Dann halbieren, entkernen, in Stücke schneiden und pürieren.

Die Flüssigkeit durch ein Sieb abtropfen lassen, das Zucchinimark in den Mixer geben, Butter, Eier, Pfeffer, Salz und Käse dazugeben und glatt rühren.

Diese Mischung in eine Schüssel geben, das Weizenmehl hinzufügen und verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

So bereiten Sie die Soße zu:

Geben Sie das Öl in eine Pfanne, hacken und braten Sie den Knoblauch und die Zwiebel an, geben Sie sie in den Mixer, geben Sie die Tomate und das Wasser hinzu und mixen Sie, bis eine glatte Masse entsteht.

Dann die Mischung wieder in den Topf geben, 15 Minuten kochen lassen, Pfeffer, Salz und Zucker hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

In der Zwischenzeit eine Arbeitsfläche mit Mehl bestreichen, den Teig ausrollen, Rollen formen und in kleine Stücke schneiden.

Die Gnocchi in kochendem Wasser und Salz kochen, dann die Sauce darüber verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen und servieren.

Wie man gefüllte Zucchini macht

Folgen Sie Schritt für Schritt,  wie Sie gefüllte Zucchini zubereiten , eine praktische und gesunde Mahlzeit. Wir empfehlen, es mit einem köstlichen grünen Blattsalat zu servieren.

Zutaten:

  • 4 Zucchini;
  • 1 Zwiebel, gehackt;
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt;
  • 300 g Hackfleisch;
  • 100 g gehackter Speck;
  • 2 Tomaten, in kleine Stücke geschnitten;
  • 50 g geriebener Parmesan;
  • Petersilie;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

Die Zucchini waagerecht halbieren, das Fruchtfleisch entfernen und beiseite stellen. Dann die Zucchini mit etwas Salz kochen und beiseite stellen.

Für die Füllung die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl gut anbraten, den Speck anbraten, das Hackfleisch hinzufügen, salzen, pfeffern, anbraten, die Tomate und das (gehackte) Mark der Zucchini hinzufügen.

Sobald die Füllung gar ist, die Petersilie hinzufügen und die Zucchini füllen. Den geriebenen Käse über die Füllung streuen und im vorgeheizten Ofen bräunen lassen. Aufschlag.

Zucchini-Spaghetti

Wie man Zucchini macht

Dieses Rezept ist eine gute Alternative zum Spaghettiessen und zur Diät. Erfahren Sie,  wie Sie Zucchini zubereiten und daraus Spaghetti machen , ein gesundes und einfach zuzubereitendes Rezept.

Zutaten für Spaghetti:

  • 150 g Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten;
  • 1 Knoblauchzehe, gerieben.

Zutaten für die Soße:

  • 50 g kernlose Tomaten, in dünne Würfel geschnitten;
  • Halbe Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Basilikum nach Geschmack;
  • Eine halbe Tasse Ketchup.

Methode zur Zubereitung von Spaghetti

Den Knoblauch im Olivenöl anbraten, die Hitze ausschalten, aber das Öl noch heiß lassen, die in Spaghettischeiben geschnittenen Zucchini dazugeben und das Salz hinzufügen.

Hinweis:  Bei diesem Rezept werden die Zucchini nicht gegart und kommen auch nicht auf den Herd, lediglich die Hitze der Pfanne reicht aus.

Zubereitung der Soße:

Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl anbraten, Tomatenpüree dazugeben und anbraten. Dann die in Stücke geschnittene Tomate dazugeben und den Herd ausschalten, mit Salz würzen.

Die Spaghetti zu einem Nest formen, die Soße in die Mitte geben, mit den Basilikumblättern garnieren und servieren.

Wie man Zucchini gratiniert

Dieses Rezept ist ein Trumpf im Ärmel, da es einfach zuzubereiten ist und schnell zubereitet ist. Erfahren Sie, wie man Zucchini-Gratin zubereitet  und probieren Sie diesen Geschmack.

Zutaten:

  • 3 Zucchini;
  • 1 Schachtel Sahne;
  • 3 Eier;
  • Natives Olivenöl extra;
  • 1 Tasse geriebener Parmesan;
  • Eine halbe Tasse geriebener Mozzarella oder Ricotta;
  • Eine halbe Tasse gehackter Schnittlauch;
  • Muskatnuss, schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack

So bereiten Sie die Creme zu:

Sahne, Eier, Pfeffer, Muskatnuss, Salz, geriebenen Parmesan, Mozzarella oder Cotagge in eine Schüssel geben, gut vermischen und beiseite stellen.

So bereiten Sie gratinierte Zucchini zu:

Die Zucchini in dünne/mittlere Scheiben schneiden, dabei immer die gleiche Breite lassen. In eine Auflaufform legen (die Scheiben besser stehen lassen), mit Salz, Pfeffer, Olivenöl würzen, mit der Soße bedecken, mit Parmesan bestreuen, eine halbe Stunde im vorgeheizten Ofen gratinieren und dann servieren.

Lasagne mit Zucchini

Wie man Zucchini macht

Obwohl es keinen Teig gibt, ist dieses Rezept so gut, dass es keinen Unterschied macht. Lernen Sie, Zucchini im Lasagne-Stil zuzubereiten und zu genießen .

Zutaten:

  • 1 Zucchini;
  • 2 Tomaten;
  • 1/2 Tasse Cashew-Frischkäse (Rezept unten);
  • Pesto nach Geschmack (Rezept unten).
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

 Tomaten und Zucchini in dünne Scheiben schneiden und horizontal aufschneiden, auf einem Backblech anrichten und die Lasagne wie folgt backen:

  • Eine Schicht Zucchini;
  • Dann eine Schicht Tomate;
  • Eine Schicht  Frischkäse ;
  • Eine Schicht Pesto.

Tun Sie dies, bis die Zutaten fertig sind. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, 20 Minuten backen und dann servieren.

Rezept für Cashew-Frischkäse

Zutaten:

  • 1 Tasse Cashews;
  • 4 Esslöffel Zitronensaft (direkt aus der Frucht);
  • 1 Esslöffel und <>/<> Bierhefe;
  • 1 Esslöffel Salz.

Wie vorzubereiten:

Lassen Sie die Cashewnüsse 4 Stunden lang einweichen. Lassen Sie das Wasser ab, waschen Sie es unter fließendem Wasser, geben Sie alle Zutaten in den Mixer, gießen Sie 100 ml Wasser ein und mixen Sie, bis Sie eine gleichmäßige und glatte Creme erhalten. In einen Topf mit Deckel geben und im Kühlschrank aufbewahren.

Pesto-Rezept

Zutaten:

  • 4 Knoblauchzehen;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • 1 Tasse Basilikumblätter;
  • 3 Esslöffel Walnüsse;
  • 100 g geriebener Parmesan;
  • Ein halbes Glas Olivenöl;
  • Nach Bedarf pfeffern

Wie vorzubereiten:

Den Knoblauch hacken, in eine Schüssel geben, das Salz hinzufügen und gut vermischen. Mahlen Sie die Nüsse, vermischen Sie sie mit dem Salz und dem Knoblauch, fügen Sie das gehackte Albahaca hinzu, fügen Sie den geriebenen Parmesankäse, das Olivenöl und die Mischung hinzu, bis Sie eine sehr homogene Pasta erhalten. Mit Pimiento würzen und in einen sterilisierten Frasco geben.

Ensalada De Calabacín

Wie man Zucchini macht

Erfahren Sie, wie Sie einen Kalabac-Salat zubereiten, der einfach zuzubereiten, im Handumdrehen fertig und überraschend im Geschmack ist.

Zutaten:

  • 3 italienische Calabacines, in dünne Scheiben geschnitten;
  • 1 fein gehackte Cebolla;
  • Salz nach Geschmack;
  • 5 Esslöffel Vinaigrette;
  • Olivenöl nach Geschmack;
  • Perejil y Cebollín nach Geschmack;
  • 1 Teelöffel Oregano.

Wie vorzubereiten:

 Halten Sie eineinhalb Liter Wasser mit Salz bereit. Schalten Sie den Herd aus, geben Sie den Calabacín in die Schüssel und lassen Sie ihn 5 Minuten lang stehen (nicht kochen, die Hitze des Wassers reicht aus), entfernen Sie den Calabacín, entfernen Sie das Wasser, stellen Sie ihn in eine Quelle, streuen Sie die Gewürze darüber und mischen Sie alles gut , für eine Stunde en la nevera y sirva.

Nachdem man sich diese Rezepte angesehen hat,  fällt es schwer , Calabacín   nicht auszuprobieren. Probieren Sie diese köstlichen Rezepte mit Calabacines Rehogados und herzhaften Varianten, denn sie alle erfordern Übung und Geschmack.