Zitronen- und Orangenschalen können mit Essig vermischt Gold wert sein. Hier erfahren Sie, wofür sie verwendet werden können.

Orangen und Zitronen im Glas

Auf unseren Tischen zum Abschluss des Mittag- oder Abendessens, aber auch als leckerer Snack verwenden wir viel Obst und meistens sind darunter auch Zitrusfrüchte, vor allem Orangen und Zitronen.

Diese Zitrusfrüchte sind sehr wichtig, da sie nicht nur das ganze Jahr und daher nicht nur zu bestimmten Jahreszeiten verfügbar sind, sondern sich auch perfekt zu jeder Art von Gericht anpassen.

Zitronen- und Orangenschalen: Deshalb sollten sie niemals weggeworfen werden

Vor allem die Zitrone ist sowohl für süße und herzhafte Speisen als auch für die Orange weit verbreitet und daher vor allem in der italienischen Küche eine unverzichtbare Zutat, die sie zu einem wahren Schatz gemacht hat.

Orangen- und Zitronenschalen: Darum sind sie Gold wert

Es genügt zu sagen, dass einige Zitronensorten , wie die von Sorrent oder andere von der Amalfiküste, zu echten Produkten unseres Territoriums geworden sind, ebenso wie Orangen, darunter die berühmtesten sizilianischen.

Diese Zitrusfrüchte eignen sich nicht nur zum Kochen, sondern sind auch ein hervorragender Verbündeter zur Bekämpfung von Krankheiten und zur Stärkung unserer Immunabwehr, da sie viel Vitamin C enthalten.

Orangen- und Zitronenschalen: Darum sind sie Gold wert

Tatsächlich stärkt ein schöner Orangensaft nicht nur unseren Körper, sondern hilft auch dabei, Erkältungen leichter zu heilen, und im Sommer kalt und mit Eiswürfeln getrunken, erfrischt er den Gaumen.

Zitrone hat auch nützliche Eigenschaften für unseren Körper. Wie Orange löscht eine schöne Limonade in den heißesten Monaten den Durst und kann aufgrund ihrer adstringierenden Wirkung auch bei Verdauungsproblemen oder anderen Problemen hilfreich sein .

Die Methode, die uns so viel Geld spart

Aber nicht jeder weiß, dass man von diesen Zitrusfrüchten nichts wegwerfen sollte, auch wenn wir manchmal dazu neigen, die Schalen wegzuwerfen, weil sie ungenießbar sind, diese aber für andere Zwecke verwendet werden können.

Obwohl viele Menschen sie zerkleinern, in den Luftentfeuchter geben oder auf den Heizkörper oder Herd stellen, um sicherzustellen, dass die ätherischen Öle einen berauschenden Duft an die Umgebung abgeben, können sie in Kombination mit Essig viel Geld sparen.

Indem man Zitronen- und Orangenschalen in ein Glas gibt und mit Weinessig beträufelt , lässt man das Ganze einige Tage ruhen, damit sich alle Eigenschaften der Schalen entfalten.

Orangen- und Zitronenschalen: Darum sind sie Gold wert

Nach dieser Zeit können wir das Glas wieder öffnen und es in einen Behälter mit Sieb abtropfen lassen . Dabei achten wir darauf, dass wir die Flüssigkeit aus Essig und ätherischen Ölen aus den Zitrusschalen erhalten .

Indem wir alles in eine Sprühflasche füllen, erhalten wir einen natürlichen und ökologischen Entfetter, der Oberflächen wie Waschbecken, Spülbecken und alles andere glänzend und makellos macht und ihnen einen unverwechselbaren Duft verleiht.

Die Lösung kann auch zum Waschen der Duschkabine sowie deren Paneele und Glas verwendet werden, die nach einem Regentag Spuren von Schmutz aufweisen oder Feuchtigkeit und damit Kondenswasser aufweisen.

Zusätzlich zur gründlichen Reinigung desinfizieren Zitrone und Orange sowie Essig Oberflächen von Keimen und Bakterien, und wir haben eine Menge Geld gespart, das wir verbraucht hätten, wenn wir für diese Wäsche kommerzielle Produkte gekauft hätten.