Wer hat gesagt, dass Gemüse nicht auch lecker sein kann? Tatsächlich machen Sie sie mit dem Zucchini-Flan zu einem wirklich köstlichen Wunder. Jeder wird dieses Rezept lieben und sofort Lust auf eine Portion haben, denn sein köstlicher Duft macht Appetit, lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen und lockt jeden zum Probieren.

Unter anderem können auch Kinder nicht widerstehen und müssen schon gar nicht angefleht werden, am Tisch Platz zu nehmen. Auch bei einer kontrollierten Diät können Sie es sich erlauben, gegen die Regeln zu verstoßen, da der Fett- und Kaloriengehalt die Ernährung nicht beeinträchtigt. Die Zubereitung ist schnell und einfach!

Das Rezept für Zucchini-Flan: gut, lecker und sehr leicht!

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten
Portionen: 6 Scheiben
Kalorien: 160 pro Scheibe

Zutaten

  • 2 Zucchini
  • 150 g geriebener heller Galbanino-Käse
  • 3 Eier
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Zwiebel in halbe Ringe schneiden
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • Gerade genug gehackte Petersilie
  • Genug getrockneter Knoblauch
  • Gerade genug Kurkuma
  • Gerade genug Pfeffer
  • Gerade genug Salz

Vorbereitung

  1. Zuerst die Zucchini putzen, halbieren, in halbe Ringe schneiden, in eine Schüssel geben, die in halbe Ringe geschnittene Zwiebel, natives Olivenöl extra, Salz, Pfeffer, getrockneten Knoblauch und Kurkuma hinzufügen und vermischen.
  2. Nun die Zucchini und die Zwiebel in einer mit Spezialpapier ausgelegten Fettpfanne verteilen, gleichmäßig auf der gesamten Fläche verteilen und 20 Minuten bei einer Temperatur von 200°C backen (sehr heißer Ofen) .
  3. Die gehackte Petersilie in eine Schüssel geben, die gehackten Knoblauchzehen, Eier, Salz und Pfeffer hinzufügen und verrühren, bis ein flüssiger Teig entsteht .
  4. Zucchini und Zwiebeln aus dem Ofen nehmen, in eine Schüssel geben, den Teig dazugeben und verrühren, bis alle Zutaten gut vermengt sind.
  5. Anschließend die Hälfte der Zucchini-Zwiebel-Mischung in einer rechteckigen Glasauflaufform verteilen, mit der halben Menge geriebenem Käse füllen und mit der restlichen Mischung und dem restlichen geriebenen Käse verschließen.
  6. Zum Schluss im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 200 °C backen . Zum Schluss den Flan kurz ruhen lassen und auf den Tisch stellen.