Wenn Sie enge Sandalen haben, werfen Sie diese nicht weg, denn Sie können sie in Sekundenschnelle weiten. Sie müssen sie nicht zum Schuhmacher bringen, sondern können sie auch zu Hause selbst herstellen. So geht das.

Schmale Sandalen

Es ist Ihnen sicher schon passiert, dass Sie Sandalen oder Schuhe gekauft haben und erst später gemerkt haben, dass diese zu eng sind . Oft entscheiden Sie sich für den Kauf, ohne es auszuprobieren, besonders wenn Sie es eilig haben. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn es ist kein großes Problem. Sie können es sogar selbst lösen, ohne zum Schuhmacher gehen zu müssen.

Im Sommer neigt der Fuß dazu, sich zu entspannen und anzuschwellen, sodass das Tragen von Sandalen möglicherweise schwieriger ist . Vor allem, wenn diese etwas kleiner als unsere Größe sind. Wie gesagt, es gibt jedoch Abhilfe und deshalb darf man sie auf keinen Fall wegwerfen oder verschenken.

Schmale Sandalen

Wenn sie etwas eng sind, kann das Problem gelöst werden . Anders verhält es sich allerdings, wenn die Sandale mehr als eine Nummer kleiner ausfällt. Dort kann es schwieriger sein, aber Sie können es trotzdem versuchen. Sehen wir uns nun im nächsten Absatz an, welche Heilmittel Sie auch zu Hause ausprobieren können. Sehr wenig ist genug.

So weiten Sie enge Sandalen

Wie bereits erwähnt, sehen wir uns nun einige Tricks an, die Sie zu Hause selbst ausprobieren können, ohne Ihre engen Sandalen zum Schuhmacher zu bringen. Hier sind einige Abhilfemaßnahmen :

  • Eis : Dies kann beim Verbreitern Ihrer Sandalen sehr hilfreich sein. Es ist wirklich einfach. Nehmen Sie einfach einen Gefrierbeutel und füllen Sie ihn mit Wasser. Schließen Sie es und legen Sie es dann in die Sandale, bis es an den Teil passt, den Sie erweitern möchten. Stellen Sie nun den Schuh mit dem Wasserbeutel in den Gefrierschrank und achten Sie darauf, dass der Beutel nicht herunterfällt. Lassen Sie das Wasser zu Eis werden und Sie werden sehen, dass der Schuh etwas breiter wird .
  • Zeitung : Sie benötigen einige Papiere und müssen diese nur mit Wasser oder Alkohol anfeuchten und zerknüllen. Ziehen Sie die Sandalen dann an der Stelle an, die Sie verbreitern möchten. Lassen Sie es mindestens eine Nacht lang so stehen und Sie werden sehen, dass die Feuchtigkeit dazu führt, dass sich das Band aufweitet .
Zerknitterte Zeitung
  • Doppelsocken : Dies ist die einfachste Methode und die, die Sie wahrscheinlich bereits kennen. Ziehen Sie zwei ziemlich dicke Socken an und dann die Sandale. Gehen Sie eine Weile um das Haus herum , einige Tage lang wird es mindestens 30 oder 40 Minuten am Tag dauern. Dadurch passt sich der Schuh Ihrem Fuß an und wird etwas weiter.
  • Haartrockner : Da es sich um Sandalen handelt, empfehlen wir zum Schutz Ihrer Füße das Tragen von Socken. Ziehen Sie nach dem Tragen auch Ihre Sandalen an und nehmen Sie den Haartrockner zur Hand. Machen Sie nun mit Hilfe eines Diffusors die Sandalen weich, indem Sie den Haartrockner  etwa 15 Minuten lang mit heißer Luft laufen lassen. Sie müssen es an die Stelle richten, an der Sie die Sandalen verbreitern möchten. Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen.

Dabei handelt es sich um einfache und schnelle Methoden, die den Sandalen in den meisten Fällen keinen Schaden zufügen. Natürlich müssen Sie auch auf das Material achten, da einige beispielsweise durch die Hitze zerstört werden könnten. Versuchen Sie es also zunächst vielleicht an einer versteckten Stelle und fahren Sie dann fort.  Ein weiteres lästiges Problem, das bei Sandalen häufig auftritt, sind außerdem Streifen. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass wir auch hierfür die Lösung haben.