Rezept für hausgemachte Schokoladentrüffel

Wer kann guten Schokoladentrüffeln widerstehen? Trüffel sind ein sehr begehrter und sehr teurer schwärzlicher Pilz. Schon die alten Ägypter verwendeten sie in ihren kulinarischen Zubereitungen. Doch diese Schokoladentrüffel haben mit diesem Pilz wenig zu tun. Sowohl geschmacklich als auch preislich, da die hier angebotenen Sorten sehr günstig in der Herstellung sind. Sie werden so genannt, weil sie einander in Form und Farbe sehr ähnlich sind. Wenn Sie ein Schokoladenliebhaber sind, werden Sie diese Schokoladentrüffel lieben.

Zutaten für ca. 25 Einheiten

  • 300 g Schokolade
  • 200 ml Schlagsahne, auch Schlagsahne genannt
  • 50 g Butter
  • Schokoladen-Tagliatelle, Kakaopulver oder das abschließende Topping Ihrer Wahl