Sizilianische Cannoli sind ein Dessert, das jeder liebt, sowohl Erwachsene als auch Kinder . Aus einer Statistik, die im Rahmen einer in ganz Italien durchgeführten Umfrage erstellt wurde, geht jedoch hervor, dass sie bei Frauen weitaus beliebter sind als bei Männern, und dies ist eine Tatsache, die auf das Vorhandensein von Ricotta zurückzuführen sein könnte , was nicht besonders häufig vorkommt von Männern geliebt. Aber abgesehen von diesen kleinen Gerüchten müssen wir zugeben, dass wir alle mehr oder weniger Cannoli mögen, aber es gibt ein Aber. Sie können nicht immer mit den Zutaten zubereitet werden, die man zu Hause hat, und daher bleiben unsere Wünsche unbefriedigt. Aber mit diesem Artikel kommt uns Pandoro zu Hilfe .

Für diejenigen, die darüber nachdenken, wie sie an den Feiertagen übriggebliebene Pandoro-Reste recyceln können , gibt es hier ein ganz besonderes Rezept. Wir helfen Ihnen Schritt für Schritt, eines der besten Desserts Italiens zuzubereiten, Dosen für 8 Cannoli, mit einfachen Zutaten und in wenigen einfachen Schritten.

Pandoro-Ricotta-Cannoli, ein köstliches Dessert für die Zubereitung nach den Feiertagen

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Portionen: 12 Cannoli
Kalorien: 180 pro Cannoli

Zutaten

  • 1/2 Pandoro mit abgenommener Ober- und Unterkappe
  • 150 Gramm frischer oder heller Ricotta
  • 50 Gramm streichfähiger Käse vom Typ Philadelphia
  • 40 Gramm dunkle Schokolade
  • Sonnenblumenkernöl abschmecken
  • nach Geschmack Puderzucker (optional)
  • nach Belieben mit Zitrone und kandierter Zitronatzitrone abschmecken

Methode

  1. Aus dem restlichen Pandoro dünne Scheiben von etwa 1 cm Dicke zubereiten.
  2. Rollen Sie die Scheiben mit einem Nudelholz aus, damit sie kompakter und noch dünner werden (ca. 1/2 cm).
  3. Einen Spritzer Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und durch die Pandoro-Scheiben streichen, um sie leicht zu rösten.
  4. Heben Sie die bereits goldenen Scheiben vorsichtig aus der Pfanne und legen Sie sie auf einen Teller. Rollen Sie sie dann auf die Zylinder, um die Cannoli zu formen, und drücken Sie dabei an den Rändern entlang, um einen einzigen Körper zu bilden (lassen Sie sie nicht abkühlen, sonst können Sie sie nicht verarbeiten). (Um die Ränder gut zu befestigen, können Sie sie mit etwas Milch befeuchten.) Wenn Sie möchten, können Sie sie etwa 10 Minuten lang bei 180 °C im Ofen backen , damit sie knuspriger werden.
  5. Lassen Sie die Cannoli mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank abkühlen.
  6. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Füllung vor : Schlagen Sie den Ricotta mit einer Gabel oder einem Schneebesen gut auf, bis er glatt und cremig ist, und fügen Sie dann unter ständigem Rühren den streichfähigen Käse hinzu.
  7. Zum Abschmecken können Sie einen Teelöffel pulverförmigen oder flüssigen Süßstoff oder Agavensirup oder Honig hinzufügen, wenn Sie einen süßeren Geschmack bevorzugen.
  8. Fügen Sie, falls gewünscht, die kandierten Zitronen- und Zitronenfrüchte oder die Schokoladenstückchen hinzu, wenn Sie möchten.
  9. Die dunkle Schokolade in einem kleinen Topf über einem größeren Topf mit kochendem Wasser im Wasserbad schmelzen .
  10. Nehmen Sie die Cannoli aus dem Kühlschrank, entfernen Sie die Metallzylinder und befeuchten Sie die Ränder oder zeichnen Sie mit dunkler Schokolade Streifen auf die Oberfläche der Cannoli.
  11. Füllen Sie den Spritzbeutel mit der Füllung und geben Sie die Sahne in die Cannoli, ohne bis zum Ende zu reichen, um ein Verschütten zu vermeiden.
  12. Für einen Hauch von Klasse können Sie die beiden Enden wie auf Sizilien mit Schokoladenstückchen, kandierten Früchten oder gehackten Pistazien dekorieren.
  13. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.