Das Falten von Laken, Bettdecken und Matratzenbezügen ist für die meisten Frauen auf der ganzen Welt ein Albtraum, insbesondere wenn es um Doppelbettwäsche geht, die doppelt so viel Zeit, Stress, Geduld und viel Wasser und Zucker mit einer Prise Kamille kostet . 

Es gibt viele Frauen, die wirklich keine Ahnung haben, wie sie den Matratzenbezug aufbewahren sollen , um ihn zunächst nicht zu beschädigen und ihn dann wie frisch gebügelt aus dem Schrank zu nehmen, ohne auch nur eine Falte.

Wer alles in der Sonne aufhängt, weiß ganz genau, dass das Zusammenfalten und Aufbewahren sehr mühsam ist, während derjenige, der es aus dem Trockner nimmt, wenn er die Wunderkugel nicht hineinlegt, auch noch den Matratzenbezug auftrennen muss und Blätter alle verdreht. Es gibt nichts Schlimmeres.

Der Job, den italienische Hausfrauen am meisten hassen, das ist er

Es gibt tatsächlich eine sehr einfache Methode, mit der Sie den Matratzenbezug wie bei T-Shirts in wenigen Sekunden und ohne Stress mühelos zusammenfalten können. Es zu wissen, könnte ein erster Schritt zu einer radikalen Veränderung im eigenen Leben sein. Sobald diese Methode, die die japanische Methode ist, in die Praxis umgesetzt ist, wird es schwierig sein, darauf zu verzichten.

Die Aufgabe, die früher die langweiligste und stressigste von allen war, wird zur einfachsten und praktischsten, weil sie leicht zu erledigen ist. Die erste Regel ist auf jeden Fall Ruhe bewahren und einen kühlen Kopf bewahren, ohne die Geduld zu verlieren, dann ergibt sich alles andere von selbst.

Das Verfahren zum Falten des Matratzenbezugs

Jeder, selbst diejenigen, die das bestreiten, hat mindestens einmal in seinem Leben gedacht , dass die Ecken der Matratzenbezüge nur dazu da sind, das Falten und Einlegen in den Kleiderschrank oder in die Schubladen noch schwieriger zu machen. Jeder von uns hat schon einmal gegen den Matratzenbezug und seine Ecken gekämpft, minutenlang versucht alles so gut wie möglich zu falten, leider ist das Ergebnis am Ende immer das gleiche: enttäuschend.

Aber kehren wir zu der Technik zurück, die jeder Frau alles leichter machen wird. Dies ist die endgültige Lösung des Problems, mit der Sie den Matratzenbezug in zwei Minuten zusammenfalten und problemlos in den Kleiderschrank legen können. Vor allem ohne die Hilfe und Unterstützung von jemandem zu benötigen.

Falten Sie den Matratzenbezug in wenigen Minuten, so geht es ohne Mühe und Stress

Nehmen Sie also den Matratzenbezug, legen Sie ihn so auf das Bett, dass keine Linien entstehen , damit er perfekt davor liegt, und falten Sie ihn richtig zusammen. Dann werden die ersten beiden Seiten zusammengebracht, wobei eine Ecke genommen und auf die andere Ecke gelegt wird. Sie müssen so ineinander gesteckt werden, dass eine Seite in die andere übergeht. Dann falten Sie langsam alles Innere, indem Sie Falten auf dem Matratzenbezug machen, von der langen Seite zur kurzen Seite und umgekehrt.

Sobald Sie fertig sind, wird der Matratzenbezug zu einem perfekten Rechteck, kompakt und sehr einfach zu arrangieren. Es wird so klein, dass es sogar problemlos in einer Schublade Platz findet.

Die zweite japanische Methode, um den Matratzenbezug problemlos zu falten

Eine weitere japanische Methode, mit der Sie den Matratzenbezug ohne Stress und Mühe in wenigen Minuten zusammenfalten können, ist die folgende. Falten Sie den Matratzenbezug in der Mitte und stecken Sie die linke Hand in die linke Ecke, dann geht der rechte Daumen, um den Matratzenbezug zu erweitern, stecken Sie die rechte Ecke in die linke Ecke. Sobald dies geschehen ist, werden die beiden Ecken zusammengebracht, dann wird mit der linken Hand die linke Hand und mit der rechten Hand die rechte Hand gegriffen, wobei darauf zu achten ist, dass der Stoff nach unten bleibt.

Zum Schluss falten Sie den Matratzenbezug zuerst vertikal, dann horizontal. Auch dies führt zu einem kompakten Rechteck mit der Feder im Inneren. Um eine perfekte Faltung zu erhalten, ist es ratsam, die Ecken vor Beginn und unmittelbar danach zu bügeln, um den Matratzenbezug so kompakt und praktisch wie möglich zu machen.

Dank dieser Methode brauchen Sie die Laken zum Wechseln nur herauszunehmen und auf das Bett zu legen. Sie sind völlig knitterfrei, als ob sie gebügelt würden, bevor sie auf die Matratze gelegt werden. Kurz gesagt, mit einer einzigen Methode lassen sich eine ganze Reihe von Problemen lösen, die sonst viel Kopfzerbrechen bereitet hätten.