Mit dieser einfachen Recycling-Idee können Sie in nur wenigen Minuten eine wirklich schöne und nützliche Kreation erschaffen.

Idee, Flaschen zu recyceln

Die Wirtschaftskrise und immer stärkere Preissteigerungen führen dazu, dass viele Familien ihre Gewohnheiten zu Hause ändern. Insbesondere haben sich in letzter Zeit viele für die Recyclingtechnik entschieden, die es uns ermöglicht, aus einigen Gegenständen, die wir sonst in den Müll werfen würden, sehr nützliche Dinge herzustellen. So müssen wir keine unnötigen Ausgaben tätigen. Es dauert wirklich nur ein paar Minuten, um etwas Schönes zu schaffen , das vor allem unseren Bedürfnissen entspricht. Um nur ein Beispiel zu nennen: Nur wenige Menschen wissen, dass man mit einer einfachen leeren Plastikflasche viele schöne Dinge herstellen kann , also sollte man sie auf keinen Fall wegwerfen.

Die beste Recycling-Idee: In nur wenigen Minuten können Sie viele davon herstellen

Als Erstes besorgen Sie sich daher eine leere Plastikflasche und schneiden diese mit einem Cutter oder Messer in zwei Hälften. Nehmen wir nun eine Schere und schneiden Sie die Mitte durch, um Ringe zu erhalten.

Plastikflaschen

Wir verkleinern einen dieser Ringe weiter, indem wir ihn halbieren. Jetzt können wir einen Wollfaden nehmen und damit beginnen, ihn um den Plastikring zu drehen, den wir aus der Flasche gemacht haben.

Nachdem wir den Kunststoffring vollständig mit dem Wollfaden bedeckt haben, befestigen wir ihn mit der Klebepistole und schneiden den restlichen Faden mit einer Schere ab.

Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, müssen wir nun einige Stifte in das Armband einfügen, das wir erstellen. Nehmen wir vier davon und platzieren sie genau auf den „Himmelsrichtungen“ des Kreises: einen im Norden, einen im Süden, einen im Osten und den anderen im Westen.

Jetzt ist es an der Zeit, weitere Stifte in das Armband einzuführen. Wir müssen sie perfekt in der Mitte zwischen den Stiften positionieren (wir können uns mit einem Lineal helfen, Anm. d. Red.).

Sobald dies erledigt ist, entfernen wir die Stifte und beginnen mit dem Nähen des Fadens, wobei wir die durch die Stifte markierten Punkte als Grundlage nehmen. Durch sorgfältiges und detailliertes Stricken können wir ein perfektes Gitter innerhalb des Kreises erstellen, den wir gerade erstellt haben.

Wenn wir fast die Mitte des Kreises erreicht haben, können wir beginnen, einige Perlen einzufügen , um sie mit dem Faden zusammenzunähen. Dadurch bilden wir in unserer Schöpfung einen nennenswerten Perlenkreis.

Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig und Sie werden etwas sehr Nützliches herstellen

Wir schließen die Arbeit ab, indem wir den verbleibenden Faden entfernen und mit demselben Wollfaden einige Fäden erstellen , die vom Startkreis nach unten verlaufen. Auch in diesem Fall fügen wir einige Perlen ein, um unsere Kreation noch faszinierender zu machen.

Wollfaden

Wir haben den Abschluss der Arbeiten fast erreicht. Wir machen die Fäden mit den Perlen fertig und nehmen einen Haken, um ihn oben in der Kreation zu verknoten. Auf diese Weise haben wir eine Basis, an der wir unsere Schlüssel befestigen können.

Um es kurz zu machen: Innerhalb weniger Minuten haben wir es geschafft, einen wunderschönen Schlüsselanhänger zu kreieren , den wir für uns behalten, einem Familienmitglied, einem Freund oder unserem Partner schenken oder vielleicht sogar verkaufen können.

Auf diese Weise haben wir ein Material wie Kunststoff bestmöglich recycelt und dabei auch Geld gespart. Sie können auch etwas sehr Nützliches tun, indem Sie ein Wollknäuel und einen Plastikbecher verwenden .