Es gibt eine Möglichkeit, Ihren Fernseher und Decoder mit einer einzigen Fernbedienung einzuschalten: Nur Techniker wissen, wie das geht. Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter unten. 

Decoder und TV-Fernbedienung

Seit der Einführung des Decoders benötigt man zum Einschalten des Fernsehers zwei Fernbedienungen . Allerdings nicht jeder, denn wer einen Fernseher der neuesten Generation besitzt, muss dieses Gerät nicht in der Nähe platzieren, um in Ruhe fernsehen zu können. Bei denen, die es haben, ist das anders.

Jeder, der einen Decoder an seinen Fernseher angeschlossen hat, weiß genau, dass es sich um ein Gerät handelt, das über eine eigene Fernbedienung verfügt . Sie müssen es daher zunächst mit der TV-Fernbedienung einschalten und dann mit der Decoder-Fernbedienung fortfahren. Für viele ist es ein Ärgernis, jedes Mal zwei verschiedene Fernbedienungen verwenden zu müssen.

Fernbedienung

Genau aus diesem Grund haben die Techniker eine Lösung, die alles vereinfachen könnte. Tatsächlich verfügen sie über eine Methode, mit der Sie Ihren Fernseher und Decoder mit nur einer Fernbedienung einschalten können . Wenn Sie es herausfinden möchten, lesen Sie einfach im nächsten Absatz weiter.

Eine einzige Fernbedienung zum Einschalten Ihres Fernsehers und Decoders

Wie bereits erwähnt, weiß jeder, der einen Fernseher mit Decoder besitzt, dass er zwei Fernbedienungen verwenden muss. Wir sind jedoch hier, um zu erklären, wie man nur eines verwendet. Dank der Methode der Techniker. Viele verwendete Decoder verfügen auch über andere Funktionen und ermöglichen Ihnen tatsächlich die Verbindung mit dem Internet, wodurch der Fernseher intelligent wird.

Wenn Sie den Fernseher also über den Decoder mit dem Internet und kostenlosen Streaming-Diensten verbinden, müssen Sie nicht mehr zwei Fernbedienungen verwenden . Tatsächlich ist es auch möglich, über Netzwerkanwendungen fernzusehen, mit denen Sie alles live verfolgen können.

Schalten Sie Ihren Fernseher und Decoder mit einer einzigen Fernbedienung ein

Natürlich ist es nicht einfach, diesen Schritt jedem zu erklären, insbesondere vielleicht denen, denen die Technik am gleichgültigsten gegenübersteht. Mit dieser Kategorie bezeichnen wir nicht nur ältere Menschen, denn es kommt ganz bestimmt nicht auf das Alter an. Es gibt viele ältere Menschen, die sich sehr gut zwischen Smartphones und neuen Technologien zurechtfinden.

Im Gegensatz dazu machen sich einige jüngere Menschen manchmal nicht die Mühe, mehr zu verstehen, auch nur weil es ihnen an Geduld mangelt. Es reicht daher aus, den Fernseher an ein Internetnetzwerk anzuschließen, um ihn intelligent zu machen, auch wenn dies nicht der Fall ist . Auf diese Weise wird die Fernbedienung verdoppelt und Sie können nur die Fernbedienung für den Decoder verwenden.

Eine weitere, technischere Methode

Dann gibt es noch eine andere Methode, die sicherlich technischer ist . Um eine einzelne  Fernbedienung verwenden zu können , müssen Sie die Kompatibilität mit der HDMI-CEC-Technologie überprüfen. Obwohl dies möglich ist, gibt es nur wenige Panels, die auf diese Kompatibilität reagieren, und daher wird es schwierig, die beiden Fernbedienungen zu verbinden.

Decoder und Fernsehen

Es ist nicht für jeden ein einfacher Schritt, auch wenn er für jemanden, der sich mit Technologie auskennt, leicht sein kann. Sie müssen das HDMI-Kabel anschließen, den Fernseher einschalten und die Funktionalität in den Einstellungen aktivieren. Sie müssen die Quelle, an die die Fernbedienung angeschlossen ist, verschieben .