Hausgemachte Barbecue-Pizza ist eine Pizza aus Barbecue-Sauce, Fleisch (normalerweise Hühnchen) und Käse. Sie ist zweifellos eine der erfolgreichsten Pizzen, insbesondere in Fast-Food-Restaurants. Hier bereiten wir eine hausgemachte Grillpizza zu, deren Zubereitung immer mehr Spaß macht und zweifellos besser ist (ich weiß nicht, ob Sie mir zustimmen, aber meiner Meinung nach ist selbstgemacht immer besser). Kommen wir ohne weitere Umschweife zum hausgemachten Grillpizza-Rezept

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN:

  • 250 g Mehl. Es ist kein starkes Mehl oder andere Spezialmehle erforderlich
  • Ungefähr 140 ml Wasser.
  • 10 g frische Bierhefe. Oder 3 g getrocknete Bierhefe (gefriergetrocknet)
  • ein Spritzer Olivenöl
  • Ein gestrichener Teelöffel Salz
  • 50 g Hähnchenbrust
  • Zwei Esslöffel Barbecuesauce
  • 100 g geriebener Mozzarella