Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Beutel voll Wasser zu füllen, um ein klassisches Problem der Sommermonate endgültig zu lösen: Sehen heißt glauben.

Wasserbeutel

Die Sommermonate werden von vielen Menschen sehnsüchtig erwartet, die es kaum erwarten können, zurückzukommen und ein bisschen Entspannung am Strand zu genießen , auf einigen Wegen in den Bergen spazieren zu gehen oder sich vielleicht ein gutes Essen im Freien an einem charakteristischen Ort zu gönnen. Hausbesitzer wissen jedoch, dass die Hitze im Sommer und die daraus resultierende Notwendigkeit, die Fenster offen zu halten, damit etwas Luft zirkulieren kann, auch zu erheblichen Belästigungen führen kann. Zunächst wird die Wohnung wieder von verschiedenen Insekten wie Mücken bevölkert, die nicht nur Menschen, sondern auch Tiere und Pflanzen belästigen.

Mit einem Beutel voller Wasser sind Fliegen nur noch eine Erinnerung

Neben Mücken ist es im Sommer keine Seltenheit,  in den Räumen Ihres Zuhauses auch Spinnen , Geckos und Ameisen sowie Fliegen anzutreffen . Fliegen sind aufgrund ihres lästigen Summens wahrscheinlich die Insekten, die die meisten Probleme verursachen.

Fliegen

Die gute Nachricht ist, dass es Möglichkeiten gibt, Fliegen loszuwerden oder ihre Präsenz im Haus zumindest deutlich zu reduzieren. Viele greifen auf die verschiedenen chemischen Produkte zurück, die auch in normalen Supermärkten leicht zu finden sind.

Es wird jedoch empfohlen, sich nicht für diese Lösungen zu entscheiden und stattdessen alternative Lösungen zu wählen , die aus ökologischer Sicht weitaus weniger Auswirkungen haben.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Viele Menschen wissen nicht, dass ein einfaches Stück Aluminiumfolie ausreichen kann, um Fliegen von Ihrem Zuhause fernzuhalten.

Was genau muss getan werden? Nehmen wir zunächst ein Aluminiumblech, teilen es in zwei Hälften und teilen dann die beiden erhaltenen Hälften weiter, bis wir Quadrate erhalten. Rollen wir diese Quadrate zu kleinen Kugeln zusammen.

Wie viele Bälle müssen Sie machen? Normalerweise können vier oder fünf ausreichen, um diese narrensichere Methode zu entwickeln, die Insekten von Ihrem Zuhause fernhält.

Der nächste Schritt besteht darin, einen durchsichtigen Beutel zu nehmen und etwas Wasser hineinzugießen (Leitungswasser ist in Ordnung). Sie müssen nicht den gesamten Beutel füllen, sondern nur den unteren Teil.

Was muss jetzt getan werden? In den durchsichtigen Beutel, in den wir das Wasser gegossen haben, legen wir auch die Kugeln, die wir zuvor durch Rollen des Aluminiums hergestellt haben.

Aluminiumkugeln gegen Fliegen: Hier erfahren Sie, warum

Warum sollten wir durch das Einlegen der Aluminiumkugeln in den Beutel mit Wasser die Invasion von Fliegen in unserem Haus verhindern? Der Grund wird bald bekannt gegeben.

Wasserbeutel

Tatsächlich wirkt die Reflexion des Wassers auf der Folie abschreckend auf Fliegen , die dadurch sehr genervt werden und sich von unserem Haus fernhalten.

Nachdem Sie die Aluminiumkugeln ins Wasser gelegt haben, verschließen Sie den Beutel mit einem einfachen Knoten. Jetzt bleibt nur noch der letzte Schritt, nämlich die Tasche im Haus aufzuhängen, um Fliegen fernzuhalten.

Dieser letzte „Schritt“ kann mit einem Gummiband oder einem Faden durchgeführt werden, um die Tasche einfach aufzuhängen. Wir können es an der Haustür , in der Nähe der Fensterbank oder an einer beliebigen Stelle im Haus anbringen, wo Fliegen leichter eindringen können.