Das Milchdessert mit Schokoladencreme ist ein unerwarteter Genuss, es schmilzt auf der Zunge und verleiht einen Hauch von Köstlichkeit, der jeden begeistern wird. Seine Süße ist so unglaublich, dass niemand ihm widerstehen kann und alle verrückt nach ihm werden, besonders die Kinder, die sich in ihn verlieben werden.

Sicherlich werden Sie ein äußerst gesundes und authentisches Dessert genießen können, das Ihnen große Freude bereiten wird, da es jeden Moment zu etwas Besonderem macht. Ganz zu schweigen davon, dass Sie auch Ihre Gäste sprachlos machen werden, die von diesem wunderbaren Dessert begeistert sein werden und Ihnen eine Flut von Komplimenten machen werden, die sogar der Versuchung einer Zugabe nachgeben werden.
Darüber hinaus müssen Sie bei einer kontrollierten Diät die Anzahl der Kalorien, die Sie zu sich nehmen, kontrollieren, und mit diesem gesunden und leichten Dessert werden Sie es sicher nicht übertreiben.

Die Zubereitung erfordert auch nur sehr wenig Aufwand. Wenn Sie also Ihren Gaumen verwöhnen möchten, können Sie dies mühelos tun, ohne zu viel Zeit in Anspruch zu nehmen (abgesehen von einer Stunde Ruhe im Kühlschrank) und ohne Angst vor Fehlern haben zu müssen.

Das Rezept für Milchdessert mit Schokoladencreme, das wirst du bestimmt oft machen!

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 5-10 Minuten
Ruhezeit im Kühlschrank: 1 Stunde
Gesamtzeit: 1 Stunde und 20 Minuten
Portionen: 6

Zutaten

  • 500 ml Milch
  • 30 g Maisstärke
  • 30 g Stevia-Süßstoff (oder alternativ 60 g normaler Zucker oder Erythrit)
  • 25 g Mehl
  • 20 g Butter
  • 6 Esslöffel in der Mikrowelle geschmolzener Schokoladenaufstrich ohne Zuckerzusatz (oder 20 g geschmolzene Schokolade ohne Zuckerzusatz)
  • geröstete und gehackte Erdnüsse nach Geschmack (andere Trockenfrüchte sind auch in Ordnung)
  • eine Handvoll gehackte Pistazien
Vorbereitung
  1. Zuerst den Süßstoff (oder Zucker) in einen Topf geben, Vanillezucker, Maisstärke und Mehl dazugeben und mit einem Handrührgerät gut verrühren.
  2. Geben Sie nun die Hälfte der Milch hinzu, rühren Sie um, bis sich die Pulver auflösen, fügen Sie die restliche Milch hinzu, schalten Sie die Hitze ein, rühren Sie kontinuierlich um, bringen Sie es zum Kochen und lassen Sie es weitere 30 Sekunden lang stehen (ohne das Rühren zu unterbrechen) .
  3. Sobald Sie eine dicke Masse erhalten haben , schalten Sie den Herd aus, geben Sie die Butter hinzu, vermischen Sie sie, füllen Sie sie sofort in sechs Pappbecher (füllen Sie sie knapp zur Hälfte) und stellen Sie sie zum Aushärten für eine Stunde in den Kühlschrank .
  4. Zum Schluss die Desserts aus den Gläsern nehmen (den Pappbecher mit einer Schere aufschneiden), am Rand mit gerösteten und gehackten Erdnüssen bestreichen, auf ein Tablett legen und die Oberfläche mit der in der Mikrowelle geschmolzenen Schokoladenaufstrichcreme füllen (Bedienung). Den Spritzbeutel füllen, mit gehackten Pistazien garnieren und servieren.

Hinweise und Ratschläge

Anstelle von Erdnüssen können Sie auch Kokosraspeln verwenden.

Um das Milch-Schokolade-Dessert zuzubereiten, können Sie sich hier das Videorezept ansehen!