Ameisen verschwinden zu lassen mag wie eine schwierige Aufgabe erscheinen, aber wenn Sie diese Methode anwenden, werden Sie sie im Handumdrehen lösen. Sie benötigen lediglich zwei Produkte, die Sie auf jeden Fall schon zu Hause haben. Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen. 

Ameisen

Wenn der Sommer immer höher wird und die Temperaturen immer höher werden, beginnen Ameisen, aus ihren Höhlen zu kommen . Das sind Tiere, die sowohl klein als auch nervig sind. Wir müssen daher einen Weg finden, sie aus ihrem Zuhause zu entfernen. Es gibt mehrere Insektizidsprays auf dem Markt, die jedoch meist Chemikalien enthalten.

Wenn Sie jedoch Kinder oder Tiere haben, ist es besser, diese nicht zu verwenden. Diese Produkte wirken dann zwar sofort, lösen das Problem aber nicht. Wir müssen daher nach einem natürlichen Abwehrmittel suchen, das die Ameisen dauerhaft verschwinden lässt und sie sogar in ihren Höhlen tötet .

So lassen Sie Ameisen aus Ihrem Zuhause verschwinden

Wenn Sie sich fragen, wie und wo, verraten wir es Ihnen gleich weiter unten. Wenn Sie im nächsten Absatz weiterlesen, werden Sie tatsächlich feststellen, dass Sie durch die Kombination dieser beiden einfachen Produkte, die Sie mit ziemlicher Sicherheit in Ihrer Küchenvorratskammer haben, das Problem endgültig lösen und sich keine Sorgen mehr über Ameisen machen müssen.

So lassen Sie Ameisen verschwinden

Wie wir gerade gesagt haben, gibt es eine natürliche Methode, Ameisen verschwinden zu lassen. Sie müssen daher kein Insektizid verwenden, sondern nur zwei Produkte, die Sie in Ihrem Vorrat haben: Zucker und Natriumbikarbonat . Die Kombination dieser beiden Produkte hat eine abweisende Wirkung gegen Ameisen.

Sie benötigen daher eine Schüssel mit ca. 200 ml warmem Wasser. Fügen Sie dann 2 Esslöffel Natron und 100 g Puderzucker hinzu. Geben Sie nun einige Baumwollstücke ins Wasser und lassen Sie diese feucht werden. Platzieren Sie sie nun entlang des Weges der Ameisen .

Zucker und Backpulver

Nach ein paar Stunden wird nicht einmal eine Ameise mehr da sein . Es lohnt sich, diese Methode auszuprobieren, da sie sehr effektiv ist und Sie in Ihrer häuslichen Umgebung nicht einmal Chemikalien verwenden müssen. Es gibt einen Weg, der dafür sorgt, dass diese Ameisenfalle zu 100 % funktioniert, und der ist supereinfach.

Ameisen lieben Zucker, können aber kein Natron verdauen . Sie können jedoch nicht zwischen den beiden Produkten unterscheiden und essen daher beide. Die Folge ist, dass sie effektiv getötet werden. Allerdings neigen die Ameisen auch dazu, Baumwollstücke in ihre Höhlen zu bringen, was den Rest der Kolonie dezimiert.

Andere natürliche Heilmittel

Alternativ zu Natriumbikarbonat gibt es auch andere Naturheilmittel . Hier sind einige:

  • Essig : Dies ist ein natürliches Abwehrmittel, das genauso gut wirkt. Mischen Sie einfach Wasser und Essig zu gleichen Teilen und sprühen Sie die Lösung dann auf die Stelle, an der sich die Ameisen aufhalten. Außerdem hält ihn der Geruch davon ab, wieder zurückzukommen.
  • Minze : Dieses Kraut eignet sich hervorragend gegen Ameisen. Stellen Sie einfach einen Sprühnebel aus Wasser und ätherischem Pfefferminzöl her und sprühen Sie ihn auf die Stelle, an der sich die Ameisen aufhalten.
  • Lavendel : eine weitere Pflanze, die als Ameisenschutzmittel wirkt. Auch in diesem Fall müssen Sie ein Spray mit Wasser und ein paar Tropfen ätherischem Lavendelöl herstellen, um es dort zu sprühen, wo sich Ameisen befinden.