Mit dieser Zutat wächst Ihre Orchidee mit starken und gesunden Wurzeln.

Orchideen sind wunderbare Pflanzen und relativ einfach zu züchten. Tatsächlich können sie auch mit alternativen Methoden zum üblichen Boden gepflanzt werden.

In diesem Fall können Sie Lavastein verwenden, der reich an Mineralsalzen ist und eine hervorragende Drainage darstellt, die eine Wasserstagnation verhindert.

Mal sehen, wie es geht.

Notwendig

  • Lavastein
  • Vase
  • Wasserstoffperoxid
  • Spray

Verfahren

  1. Ziehe den Sämling vorsichtig aus seinem Originalbehälter.
  2. Reinigen Sie die Wurzeln mit den Händen und spülen Sie sie dann unter fließendem Wasser ab.
  3. 5 Minuten an der Luft trocknen lassen.
  4. Gießen Sie ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid in ein Spray und verdünnen Sie es mit Wasser.
  5. Sprühen Sie die Mischung auf den gesamten Sämling.
  6. Gießen Sie nun den Lavastein in einen neuen Topf, setzen Sie den Sämling ein und füllen Sie ihn bis zum Rand.
  7. Wieder nass.