Wenn Sie gerne kochen, müssen Sie wissen, wie man einen Keks macht . Kekse sind die perfekte Ergänzung zu einem Glas Milch als Snack, lustig und perfekt für Kinder.

Befolgen Sie die schnellen und einfachen Schritte des Rezepts, um zu erfahren,  wie Sie hausgemachte süße und herzhafte Kekse zubereiten  . Genießen Sie leckeres Essen, das Sie selbst zubereitet haben.

So bereiten Sie schnell, einfach und sehr preiswert Kekse zu: die besten Rezepte

Rezept für die Herstellung des traditionellen Kekses

Wie man Kekse macht

Zutaten:

  • 500 Gramm Mehl;
  • 300 Gramm Butter (1 Tasse);
  • 200 Gramm Zucker (1 Tasse);
  • 1 Esslöffel Vanille;
  • 2 Eier;

Vorbereitung:

Zuerst Butter und Zucker cremig rühren. Dann Salz und Vanille hinzufügen und weiterrühren, während die Eier unterrühren.

Dann das Mehl dazugeben und gut vermischen, bis eine glatte Masse entsteht. Einige Minuten (ca. 10) ruhen lassen.

Ein Backblech bestreichen und bemehlen. Schneiden Sie den Teig mit einem Ausstecher oder einem Glas aus und legen Sie ihn in die Form. Aber seien Sie vorsichtig, Sie müssen zwischen den einzelnen Teilen genügend Platz lassen.

Bei 200 °C 10–15 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Sie können die Kekse vor dem Servieren mit Zucker oder Kakaopulver bestreuen.

So bereiten Sie das Rezept für Zitronen-Sesam-Kekse zu

Zutaten:

  • 60 Gramm Butter;
  • 250 Gramm Mehl;
  • 120 Gramm Zucker;
  • 1/2 Esslöffel Vanille;
  • 1 Ei;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • 160 Gramm Sesam;
  • 1/2 Esslöffel Salz;
  • 1/2 Esslöffel Backpulver

Vorbereitung:

Salz, Backpulver und Mehl vermischen. Zucker und Butter in den Mixer geben. Dann das Ei, den Zitronensaft und die Vanille darunter geben. Nochmals etwa 20–30 Sekunden lang schlagen.

Streuen Sie Mehl darüber und schlagen Sie es bei niedriger Geschwindigkeit. Fügen Sie nach und nach die Sesamkörner hinzu (roh oder geröstet).

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Schneiden Sie den Teig mit einem Ausstecher oder einem Glas aus und legen Sie ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Lassen Sie dabei einen Abstand von etwa 3 bis 4 cm zwischen den Teilen. Je nach Größe etwa 15 Minuten backen.

Rezept zur Herstellung von Schokoladenkeksen

Wie man Kekse macht

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Butter;
  • 240 Gramm dunkle Schokolade;
  • 250 Gramm Mehl;
  • 1/2 Esslöffel Backpulver;
  • 2 große Eier;
  • 1/2 Esslöffel Salz;
  • 150 Gramm Schokoladenstücke;
  • 3/4 Tasse Zucker;
  • 1 Esslöffel Vanille.

Vorbereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Die gesamte Schokolade hacken. Den Zucker mit den Eiern im Mixer ca. 5 Minuten verrühren.

Die Schokolade mit der gesamten Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die geschmolzene Schokolade zur Ei-Zucker-Mischung geben und auf niedriger Stufe schlagen.

In einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Das Ergebnis zur Schokoladenmischung geben und verrühren. 150 Gramm gehackte Schokolade hinzufügen und vermischen.

Legen Sie kleine Teigportionen auf das Backpapier in der Form und lassen Sie zwischen ihnen einen Abstand von ca. 5–7 cm. Etwa 15 Minuten backen.

Wie man ein Rezept für Haferkekse macht

Zutaten:

  • 100 Gramm Butter;
  • 1 Tasse Zucker;
  • 2 Eier;
  • 1 Tasse Haferflocken;
  • 1 Tasse Mehl;
  • Kristallisierte Nüsse oder Früchte.

Vorbereitung:

Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Die Eier hinzufügen und verrühren. Je nach Geschmack eine Tasse Haferflocken, Nüsse oder kandierte Früchte untermischen. Sie können etwa zwei Tassen hinzufügen.

Das Mehl vermischen und einarbeiten. Teigkugeln formen, in Mehl wälzen und etwas flach drücken.

Legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes und mit Olivenöl bestrichenes Backblech. 15 Minuten bei 200°C backen.

Wie man ein Rezept für Maisstärkekekse macht

Wie man Kekse macht

Zutaten:

  • 500 Gramm Maisstärke;
  • 250 Gramm Butter;
  • 1 Esslöffel Backpulver;
  • 3 Eier;
  • 250 Gramm Zucker;
  • Mehl, nach Bedarf.

Methode:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Einige Backbleche mit Butter bestreichen und bemehlen.

Maisstärke und Hefe in einer Schüssel vermischen. In einer separaten Schüssel die Butter schlagen, bis eine cremige Masse entsteht.

Ohne den Mixer zu unterbrechen, die vorherige Mischung hinzufügen, dann den Zucker und die Eier. Fügen Sie gerade so viel Mehl hinzu, dass etwas entsteht, das einem brotähnlichen Teig ähnelt.

Rollen Sie den Teig aus und schneiden Sie ihn in einen Kreis oder in das gewünschte Format. Legen Sie die Kekse getrennt voneinander für etwa 20 Minuten in die Form, bis sie goldbraun und fest sind.

Wie man ein Rezept für Kaffeekekse macht

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Milch;
  • 5 Esslöffel Instantkaffee;
  • 200 Gramm Butter;
  • 200 ml Sahne;
  • 250 Gramm Zucker;
  • 3 Esslöffel bitteres Kakaopulver;
  • 650 Gramm Mehl.

Vorbereitung:

Den Instantkaffee in der heißen Milch auflösen. Butter, Sahne, Zucker und Kakao unterrühren. Mit Hilfe eines Mixers alles vermischen.

Das Mehl hinzufügen und glatt rühren. Schneiden Sie es mit einem runden Ausstecher oder einem anderen Teller Ihrer Wahl aus. Bei 180°C etwa 15 Minuten backen.

Rezept für Cracker

Wie wäre es, wenn wir uns vom Zucker entwöhnen würden? Lernen Sie zwei Rezepte von „How to Make Crackers“ kennen  und ändern Sie den Geschmack Ihres Kekses.

Zutaten:

  • 100 ml Öl;
  • 400 Gramm Mehl;
  • Salz;
  • 1 Esslöffel Hefe.

Einige optionale Zutaten, die dem Teig hinzugefügt werden können:

  • 12 bis 14 gehackte schwarze Oliven;
  • 2 Esslöffel Paprika;
  • 2 Esslöffel Oregano;
  • Zwei Esslöffel geriebener reifer Käse;
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan;
  • 2 Esslöffel Thymian.

Vorbereitung:

Mischen Sie die Zutaten und kneten Sie, bis es in Ihren Händen zerfällt. Lassen Sie es etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen. Den Keks mit einem Nudelholz ausrollen und wie gewünscht formen

10 Minuten backen, bis sie einen schönen goldenen Farbton annehmen.

Wie man Kekse macht

So bereiten Sie ein köstliches Cracker-Rezept zu

Zutaten:

  • 100 ml Wasser;
  • 250 Gramm Mehl;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • Salz

Vorbereitung:

Salz, Mehl, Olivenöl und Wasser in eine Schüssel geben und gut vermischen. Nachdem Sie einen homogenen Teig erhalten haben, formen Sie eine Art Kugel und lassen Sie diese eine halbe Stunde ruhen.

Den Teig ausrollen und in Kreise schneiden. Mit Öl abspülen und mit Oregano bestreuen. Im Ofen bei 200 °C 12 Minuten garen. Später servieren.

Haben Sie gesehen, wie einfach das Rezept für die  Herstellung süßer und herzhafter Kekse  ist? Jetzt haben Sie keine Ausreden mehr, diese Köstlichkeiten zuzubereiten und den Kindern beim Snacken eine Freude zu bereiten!