Nur eine Zutat reicht aus, um gesunde und kräftige Orchideen zu haben.

 

Orchideen sind sehr verbreitete Pflanzen für die Haltung in Innenräumen, vor allem, weil sie schöne Blüten hervorbringen.

Wie bei allen Pflanzen solltest Du vielleicht einige der Nährstoffe ergänzen, die sie benötigen, um gesund und üppig zu wachsen.

Auf dem Markt gibt es mehrere Düngemittel für diesen Zweck, aber es ist möglich, einen mit natürlichen Inhaltsstoffen herzustellen, die genauso effektiv sind.

Notwendig

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Flasche aus recyceltem Plastik
  • Wasser

Verfahren

  1. Stecken Sie die Wasserzehe in die Plastikflasche (1,5 l Fassungsvermögen).
  2. Füllen Sie die Flasche mit Wasser.
  3. Verschließen Sie es, lagern Sie es an einem dunklen Ort und lassen Sie es 24 Stunden ruhen.
  4. Verwenden Sie nach dieser Zeit die erhaltene Mischung, um den Boden zu befeuchten, in dem sich Ihre Pflanze befindet.
  5. Achten Sie darauf, die Blätter nicht auch zu befeuchten, da sie verderben können.