Die Basilikumpflanze aus dem Supermarkt vertrocknet, sobald sie nach Hause kommt: Es gibt einen Grund und es ist gut, sofort zu handeln.

getrocknete Basilikumpflanze

Unnötig zu erwähnen, dass die Basilikumpflanze die häufigste Pflanze in Gärten, Gemüsegärten und zu Hause ist. Sein berauschender Duft verleiht ihm eine außergewöhnliche Note und seine leuchtend grüne Farbe verschönert jede Umgebung. Oft und gerne sieht der im Supermarkt gekaufte Sämling sehr trocken aus, wenn er zu Hause ankommt. Was passiert unterwegs damit und warum trocknet es aus? Die Gärtner erklären die Ursachen dieser plötzlichen Veränderung.

Basilikum, welche Pflege ist nötig?

Basilikum ist eine aromatische Pflanze , die in italienischen Küchen nie fehlt und weltweit ein perfektes Symbol für Made in Italy ist. Einzigartige Zutat für die kulinarische Tradition, mit einem Hauch von Duft und Geschmack, der sich in jeder Art von Gericht verbreitet. Sobald Sie einen Setzling im Supermarkt kaufen, vertrocknet er, sobald Sie nach Hause kommen.

Im Supermarkt gekaufte Pflanzen   sind laut Branchenexperten auf eine kurze Haltbarkeit ausgelegt. Eine Marketingstrategie, die dazu führt, dass der Verbraucher schon nach kurzer Zeit ein anderes kaufen muss. Die Gärtner selbst laden die Verbraucher ein, die Pflanzen und Blumen von Experten zu kaufen , empfehlen jedoch einige Schritte zur Wiederherstellung des Sämlings.

Supermarkt-Basilikumpflanze

Tatsächlich erfordert Basilikum selbst keine besondere Pflege und ist eine Pflanze, die auch für diejenigen geeignet ist, die keinen guten grünen Daumen haben. Die Ursachen, die zu drastischen Veränderungen führen , sind nicht auf den Verbraucher zurückzuführen, sondern auf eine Reihe externer Faktoren.

Getrocknete Supermarkt-Basilikumpflanze: die Ursachen

Wenn die Basilikumpflanze im Supermarkt gekauft wird, neigt sie meist dazu, im Auto oder zu Hause auszutrocknen. Es ist wahrscheinlich, dass die Pflanze viele Tage in direktem Kontakt mit künstlichem Licht und einer korrekten, kontrollierten Temperatur verbracht hat. Der Übergang zu natürlichem Licht und einem Temperaturbereich ist für die Pflanze nicht positiv, aus diesem Grund neigt sie zum Austrocknen und in manchen Fällen zum Absterben.

Der Rat ist, sie dazu zu bringen, sich von dem Schock zu erholen, indem man versucht, sie zu Hause in der Nähe eines Fensters zu halten. Die Pflanze muss Zeit haben, sich an die neue Umgebung und die neue Temperatur anzupassen .

Basilikumpflanze

Achten Sie auch auf die Bewässerung, denn der Boden muss immer mit Feuchtigkeit versorgt sein . Es ist auch möglich, dass die Sämlinge nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wurden: Sobald Sie zu Hause sind, müssen Sie abwechselnd Wasser geben, um die Sämlinge zu rehydrieren, aber nicht alles auf einmal.

Supermarktbasilikum kann auch in einen anderen Topf umgepflanzt werden, allerdings ist es wichtig, dass der Boden fruchtbar und nicht verdichtet ist. Dann entscheiden Sie sich für ein Düngeprodukt auf Stickstoffbasis , noch besser, wenn es flüssig ist. Die Pflanze kann mit kleinen und einfachen Handgriffen wiederhergestellt werden, die für ihre Sanierung optimal sind.