Haben Sie eine fleckige und verkalkte Toilette? Hier ist die Lösung, die all Ihre Probleme lösen wird: Verwenden Sie einfach diese Zutat, um eine sehr duftende und sehr weiße Toilettenschüssel zu erhalten.

Das Badezimmer ist der Raum im Haus, in dem sich die meisten Keime und Bakterien ansammeln. Feuchtigkeit, Seifenreste, Haare gehören zu den Ursachen für Verschmutzungen, die sich mit der Zeit verkrusten und schwer zu entfernen sind. Die Toilette ist vielleicht eine der sanitären Einrichtungen, die am meisten Schmutz und Flecken bekommt und Kalk oder andere Flecken hinterlassen, die sehr auffällig sind.

Um dieses Problem zu überwinden, verwenden viele Menschen chemische Produkte, die jedoch manchmal Allergien oder andere Reaktionen hervorrufen können, sodass es besser ist, sie zu vermeiden. Verwenden Sie besser Naturprodukte, die nicht nur nicht schädlich, sondern auch sehr effektiv sind. Es gibt die sogenannten Großmuttermittel, die Produkte verwenden, die Sie bereits zu Hause haben.

Schmutzige Toilette – so machen Sie sie mit Naturprodukten wieder sauber

Dies ist in der Tat der Fall. Heute sehen wir uns eine Methode an, um alle Flecken aus der Toilette zu entfernen und sie wieder sauber zu machen und wie neu zu riechen. Sie müssen nichts kaufen, da Sie diese Produkte bereits zu Hause und speziell in Ihrer Küchenvorratskammer haben. Lassen Sie uns unten sehen, was Sie brauchen.

Toilette reinigen – mit Mehl lösen

Wie wir bereits gesagt haben, kann die Toilette besonders nach Jahren und Jahren schmutzig erscheinen. Kalk-, Urin- und Schmutzflecken, aber keine Sorge, denn es gibt eine Möglichkeit, diese dauerhaft und mit natürlichen Produkten zu beseitigen. Heute werden wir eine Methode sehen, bei der nur zwei Produkte verwendet werden, die Sie in Ihrer Speisekammer finden.

Es ist Mehl und weißer Essig. Um zu beginnen, müssen Sie das Mais- oder Weizenmehl nehmen und es in eine kleine Schüssel gießen. Die Mehlmenge hängt davon ab, wie schmutzig Ihre Toilette ist, Sie können etwa 8 Esslöffel oder mehr verwenden. Sobald Sie das Mehl zubereitet haben, können Sie darauf achten, eine Maske aufzusetzen, um sich vor dem Einatmen zu schützen.

Mehl in der Toilette

Spülen Sie zuerst die Toilette und gießen Sie unmittelbar danach etwas weißen Essig in die Toilette  , sodass er auch auf die Innenwände tropft. An dieser Stelle können Sie das Mehl sowohl auf die Innen- als auch auf die Mittelwand gießen. Jetzt müssen wir das Mehl mit dem Essig ruhen lassen, damit diese beiden wirken.

Senken Sie das Tablet ab und warten Sie etwa 30 Minuten . Nach dieser Zeit helfen Sie mit der Toilettenbürste, die Innenwände der Toilette abzureiben und dort, wo sich die Flecken befinden, zu beseitigen. Wenn Sie fertig sind, können Sie die Toilette spülen und Sie werden sehen, dass Ihre Toilette wieder wie neu ist und jeder Fleck verschwunden ist.

Toilette mit Mehl und Essig reinigen

Mehl ist sehr effektiv bei der Entfernung von Flecken, besonders wenn man es mit Essig einwirken lässt . Mehl wird normalerweise in der Küche für verschiedene Zubereitungen verwendet, aber diese etwas ungewöhnliche Verwendung ist sehr effektiv gegen Kalkflecken und verschiedene Flecken von der Toilette.

Sogar der Essig ist ausgezeichnet und in der Tat ist dies ein Verbündeter der Hausreinigung. Dies hat tatsächlich einige Eigenschaften, darunter Reinigungsmittel, Fleckenentferner und Antikalk. Lassen Sie es einfach mit etwas Wasser laufen und Sie vermeiden den Kauf vieler verschiedener Chemikalien für die Hausarbeit. Sie müssen diese Toilettenmethode jetzt einfach ausprobieren.