An den Rändern wellige Laken: Es scheint schwierig oder sogar unmöglich zu sein, sie in der Waschmaschine vor Faltenbildung zu schützen. Es gibt einen Trick.

Blatt falten

Finden Sie häufig Laken mit gewellten Kanten? Dieses lästige Problem ermöglicht es Ihnen nicht, die Blätter gut anzuordnen und verschwendet Zeit . Darüber hinaus sind sie auch hässlich anzusehen und die Laken sehen abgenutzt aus. Wie kann man dieses Problem beseitigen? Hier sind einige Tipps, um zu verhindern, dass sich die Kanten Ihrer Laken weiterhin wellen!

An den Rändern wellige Laken: Der Stoff ist wichtig

Noch bevor man weiß, wie man wellige Kanten an Laken vermeidet, ist es gut zu wissen, dass man beim Kauf den Stoff sorgfältig auswählen muss. Tatsächlich ist die Art des gewählten Stoffes die Grundlage für das Kräuseln, Sie müssen also vorsichtig sein.

Wenn Sie keine gewellten Ränder der Laken wünschen , müssen Sie sich für Stoffe wie Baumwolle und Leinen entscheiden , zwei Naturfasern, die sich leicht glätten lassen und mit wenigen Handgriffen auch ohne Bügeln in die Schubladen gelegt werden können . Wenn Sie also mehr Laken kaufen müssen, entscheiden Sie sich für Baumwolle und Leinen und Sie werden keine Probleme mehr mit gewellten Kanten haben!

Wählen Sie die richtige Wäsche

Nachdem wir geklärt haben, welche Stoffe am besten geeignet sind, um zu vermeiden, dass sich die Laken an den Rändern wellen, finden Sie hier den Trick, um dieses Problem zu vermeiden. Wenn Sie Bettwäsche haben, die diese Beschwerden verursacht, achten Sie auf die gewählte Wäsche.

Blatt

Zunächst einmal: Waschen Sie Ihre Bettwäsche niemals zusammen mit anderer Kleidung, sondern entscheiden Sie sich immer für einen Waschgang, bei dem Sie nur diese Art von Wäsche hineingeben. Da sie groß sind , benötigen sie mehr Wasser und Platz, also werfen Sie sie einfach in die Waschmaschine.

Neben der Wahl des richtigen Zyklus müssen Sie sich auch für eine Zentrifuge entscheiden, die geeignet ist, die Bildung welliger Ränder nicht zu begünstigen. Vermeiden Sie lange und übermäßige Schleudergänge , da der Stoff sonst noch mehr Falten wirft, sodass er sich auch mit den Händen leichter glätten lässt.

Wenn Sie zu oft schleudern, bleiben die Falten auf dem Stoff oft auch dann bestehen, wenn Sie mit dem Bügeleisen darüber fahren, also vermeiden Sie es und reduzieren Sie auch die Anzahl der Schleudergänge. Auch wenn die Blätter weniger ausgewrungen werden , können Sie sie leichter und faltenfrei falten und die Kanten werden glatter.

Das Falten muss sorgfältig erfolgen, um ein Wellen der Blätter an den Kanten zu vermeiden

Zwei wichtige Aspekte zur Reduzierung von Wellungen an den Kanten Ihrer Blätter sind Trocknen und Falten. Eine Vorsichtsmaßnahme, die Sie beachten sollten, besteht darin, die Laken niemals stundenlang in der Waschmaschinentrommel zu lassen, da sie sonst zerknittert wären.

Sobald die Waschmaschine den von Ihnen eingestellten Waschgang beendet hat, müssen Sie die Laken aus der Trommel nehmen und sie beim Aufhängen kräftig schütteln . Da sie noch feucht sind, ist es kein Problem, glatte Laken zu bekommen, denn sie weisen kaum Falten auf und neigen dazu, beim Trocknen noch glatter zu werden .

Setzen Sie weiße Laken nicht direkt der Sonne aus, da sie gelb werden könnten, sondern trocknen Sie sie lieber an der frischen Luft bei schwachem Licht. Wenn Sie die Laken wegen schlechten Wetters oder weil dies nicht möglich ist, nicht draußen aufhängen können, legen Sie sie auf den Wäscheständer . Denken Sie jedoch daran, sie zu entfernen, sobald sie trocken sind .

Legen Sie die Wäscheklammern nicht so hin, dass sie keine Spuren hinterlassen. Wenn sie vollständig trocken sind, falten Sie sie sorgfältig, bevor Sie sie in die Schublade legen. Achten Sie darauf, den Stoff und die Kanten mit den Händen zu glätten und versuchen Sie, sie so gut wie möglich zu glätten.

Wo werden gefaltete Blätter abgelegt?

Sie hätten wahrscheinlich nie gedacht, dass der Ort, an dem Sie Ihre Laken aufbewahren, auch wichtig ist, um ein Wellen an den Rändern zu vermeiden. Wenn Sie sie an einem beengten Ort aufstellen, werden Sie natürlich keine perfekten Laken finden, als wären sie frisch gebügelt.

Ein Ratschlag ist, Schubladen speziell für Bettlaken vorzusehen und breite und tiefe Schubladen zu bevorzugen.

Auf diese Weise können Sie die Laken ablegen, ohne sie einstecken zu müssen, und sie übereinander legen, ohne  Falten und Falten befürchten zu müssen . Um sie so glatt wie möglich zu halten, legen Sie andere Decken darüber, damit sie andrücken und an Ort und Stelle bleiben!