Orangenhähnchen ist ein typisch asiatisches Essen. Es hat nichts mit gebackener Ente mit Orange zu tun, einem typisch französischen Gericht. In diesem Fall handelt es sich um Hähnchenbrust, die zusammen mit einer Sauce auf Orangensaftbasis gekocht wird. Dazu kann weißer Reis gereicht werden, der für dieses Gericht sehr praktisch ist. Es ist sehr einfach und schnell zuzubereiten. Sie haben es innerhalb von 30 Minuten fertig. Oder weniger. Um Ihr Orangenhähnchen zuzubereiten, benötigen Sie:

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Orangen
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Spritzer Essig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl