Die Blütenzweige können uns helfen, die Orchidee zu vermehren, ohne dass wir neue Pflanzen kaufen müssen. Es ist bekannt, dass die Orchidee eine der beliebtesten Blumen überhaupt ist; Schön und elegant, verleiht es jeder Umgebung Raffinesse.

Es ist keine der am einfachsten zu züchtenden Pflanzen, aber mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen kann es lange Zeit in einem üppigen und starken Haus leben. In der Zwischenzeit erklären wir, wie man es mit den Blumenzweigen multipliziert.

Orchideen, der Trick, um sie mit Blütenzweigen zu vermehren: Wenn Sie dies tun, werden sie schnell gesund und stark!

Orchidee

Wie wäre es mit der Möglichkeit, mehrere Orchideenpflanzen im Haus zu haben, beginnend mit nur einer von ihnen? Auf diese Weise umgeben Sie sich mit wunderbaren Exemplaren, ohne Geld auszugeben. Schön, nicht wahr? Die Vermehrung einer Pflanze ist ein eher heikler Prozess, der je nach Art unterschiedlich ist. Tatsächlich hat jede Pflanze, wie wir wissen, ihre eigenen Bedürfnisse und unterscheidet sich von denen der anderen.

Speziell bei der Orchidee kann die Vermehrung mit den gleichen Zweigen der Blüten erfolgen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Plastikflasche und etwas nährstoffreiche Erde, die aus Kartoffel- oder Bananenschalen stammen kann.

Schneiden Sie den Stiel mit Hilfe eines sauberen und desinfizierten Cutters ab und legen Sie das Stück dann in die mit Erde gefüllte Flasche (alternativ können Sie ein Glas verwenden). Gießen Sie Wasser ein und reiben Sie den Stiel mit einem Wattebausch ab, um Bakterien zu entfernen. Mit dem Wachs einer Kerze die Enden versiegeln und zum Schluss alles mit Plastikfolie abdecken. Machen Sie mit einem Zahnstocher kleine Löcher in den Kunststoff.

Orchidea, fai così per farla crescere sana e forte

Orchidee

Die Flasche sollte an einem hellen, feuchten Ort bei einer Temperatur von nicht weniger als 25 °C aufbewahrt werden.Jeden Tag gießen und verdampfen.Die Pflanze braucht etwa 4 Monate, um zu keimen, und derselbe Vorgang kann jederzeit wiederholt werden.

Aber Vorsicht: Der Sämling sollte niemals direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Es ist wahr, dass die Orchidee an sehr hellen Orten wohnen möchte, aber sieverträgt nicht die Sonnenstrahlen, die ihre Blüten und Blätter verbrennen würden.

Die Vermehrungsmethode der Orchidee ausgehend von den Zweigen der Blüten wird von den Gärtnern selbst empfohlen und ist sicherlich nicht kompliziert. Befolgen Sie die einfache Anleitung, die wir Ihnen gerade gegeben haben, und die Vermehrung Ihrer Lieblingsblume wird für Sie nicht nur zum Kinderspiel, sondern Sie werden auch Spaß daran haben.