Wie bringen Sie den Boden Ihres Zuhauses für immer zum Strahlen? Es gibt dieses Reinigungsgeheimnis, das Sie sofort ausprobieren sollten.

Reinigen Sie den Boden

Der Boden zu Hause glänzt nicht und ist nie so sauber, wie Sie es gerne hätten? Es gibt ein kleines Reinigungsgeheimnis, das Wellness- und Heimexperten verraten. Wie machst du es? Wir werden es gleich herausfinden.

Reinigungsgeheimnis, damit der Boden Ihres Zuhauses glänzt

Wer hat gesagt, dass man mit nur wenigen Zutaten keinen glänzenden Boden zu Hause haben kann ?

Die Herstellung einer DIY-Bodenreinigungskugel ist eine kostengünstige und nachhaltige Möglichkeit,  Oberflächen sauber und glänzend  zu halten . Durch die Verwendung von Zutaten wie Backpulver, Spülmittel und Alkohol können Sie einen wirksamen und vielseitigen Reiniger herstellen. Dies sind Anweisungen von Experten zur Herstellung dieses Waschmittels mit einigen Tipps für die korrekte Verwendung.

Um Bodenreinigerkugeln herzustellen , benötigen Sie Backpulver, Spülmittel und Alkohol. Mischen Sie zunächst eine Tasse Backpulver mit einer halben Tasse Spülmittel in einer Schüssel.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine gleichmäßige Mischung ohne Klumpen erhalten. Anschließend nach und nach den Alkohol unter ständigem Rühren hinzufügen, bis eine halbfeste Konsistenz entsteht. Der Alkohol hilft dabei, die Zutaten miteinander zu verbinden, sodass sich leichter Kugeln formen lassen.

Natriumbicarbonat

Sobald Sie die Mischung haben, nehmen Sie kleine Portionen und formen Sie mit Ihren Händen Kugeln. Die Kugeln sollten etwa die Größe einer Walnuss haben . Lassen Sie sie mindestens 24 Stunden an der Luft trocknen. Während dieses Trocknungsprozesses werden die Kugeln fest und gebrauchsfertig.

Wie verwendet man dieses DIY-Waschmittel?

Um Pelletreiniger für Böden zu verwenden, füllen Sie einen Eimer mit heißem Wasser und geben Sie je nach Eimergröße ein oder zwei Pellets hinzu. Lassen Sie die Kugeln unter leichtem Rühren im Wasser auflösen. Anschließend können Sie mit der resultierenden Lösung die Böden effektiv reinigen.

Dieser DIY-Reiniger eignet sich zum Reinigen von Böden aus unterschiedlichen Materialien, wie zum Beispiel Fliesen, Linoleum und Laminat. Backpulver wirkt als milder Scheuerreiniger und hilft dabei, hartnäckigen Schmutz und Flecken zu entfernen, während Spülmittel dabei hilft, Fett und Schmutz zu lösen. Der Alkohol erleichtert nicht nur die Bildung der Kugeln, sondern sorgt auch für ein Gefühl der Frische und fördert die schnelle Trocknung des Bodens.

Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Reinigungsmittelball nicht für alle Bodenarten, wie z. B. Holz oder empfindliche Oberflächen, geeignet ist. Vor der Anwendung auf einem neuen Untergrund empfiehlt es sich immer, einen kleinen Test an einer unauffälligen Stelle durchzuführen, um die Verträglichkeit zu prüfen .

Hausboden

Wie bei jedem Reinigungsmittel ist es außerdem wichtig, die korrekten Gebrauchsanweisungen und Sicherheitsvorkehrungen zu befolgen. Tragen Sie beim Umgang mit den Bällen unbedingt Schutzhandschuhe und bewahren Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren auf.