Um die Gurken zu gießen, reicht es aus, eine starke Flüssigkeit zu verwenden, oder besser gesagt diese, die von den Gärtnern der Branche empfohlen wird.

Wassergurken

Wie gießt man Gurken und lässt sie exponentiell wachsen? Mit einer einzigen kraftvollen Flüssigkeit, die von Gärtnern aus nur wenigen Zutaten hergestellt wurde. Häufig und gerne werden sogar keine besonderen chemischen Mittel benötigt, sondern nur Pflege und Inhaltsstoffe, die ihr Wachstum und ihre Ernährung gewährleisten können. Worum geht es? Finden wir es gleich heraus.

Wie werden Gurken angebaut?

Der Anbau von Gurken ist für Gartenbaubegeisterte eine faszinierende und lohnende Tätigkeit . Gurken sind äußerst vielseitige Gemüsesorten, die in vielen kulinarischen Rezepten verwendet werden und wegen ihres erfrischenden Geschmacks geschätzt werden. Befolgen Sie immer den Rat von Experten, auch wenn Sie einen kleinen Garten außerhalb des Hauses anlegen möchten.

Bevor Sie mit dem Gurkenanbau beginnen, ist es wichtig, den Boden richtig vorzubereiten. Gurken bevorzugen gut durchlässige Böden, die reich an organischen Stoffen sind und einen pH-Wert zwischen 6 und 7 haben. Es ist ratsam, den Boden tief zu bearbeiten und Unkraut und Steine ​​zu entfernen. Auch die Zugabe von Kompost oder gut verrottetem Mist reichert den Boden an und fördert ein gesundes Wachstum der Gurkenpflanzen.

Es stehen mehrere Gurkensorten zur Auswahl, jede mit ihren eigenen, einzigartigen Eigenschaften. Einige Sorten eignen sich für den Anbau im Gewächshaus, andere gedeihen am besten im Freien. Bei der Auswahl der am besten geeigneten Sorte ist es wichtig, das lokale Klima und den verfügbaren Platz zu berücksichtigen. Zu den gebräuchlichen Sorten gehören die amerikanische Gurke, die Stierhorngurke und die eingelegte Gurke.

Gurken können durch Direktsaat oder durch Umpflanzen angebaut werden . Bei der Direktsaat werden die Samen direkt in den Boden gepflanzt, während beim Umpflanzen die Pflanzen in Saatbeeten wachsen und dann in den Boden gepflanzt werden.

Wachsende Gurken

Gurken benötigen die richtige Pflege, um ein gesundes und produktives Wachstum zu gewährleisten . Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Pflanzen Zugang zu einer ausreichenden Menge Wasser haben, insbesondere in heißen, trockenen Perioden. Regelmäßiges und gründliches Gießen ist wichtig, um ein Austrocknen zu verhindern. Darüber hinaus empfiehlt es sich, rund um die Pflanzen eine Mulchschicht aufzutragen, um die Feuchtigkeit zu speichern und Unkraut zu bekämpfen.

Flüssigkeit für üppiges Wachstum: die Zutaten

Sobald Sie wissen, wie man Gurken anbaut , sollten Sie andere Techniken für ihr üppiges Wachstum in Betracht ziehen. In den meisten Fällen neigen wir dazu, Produkte zu verwenden, die reich an chemischen Konservierungsmitteln sind. Erfahrene Gärtner empfehlen eine bestimmte Flüssigkeit, die ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt wird:

  • 1 Liter Wasser;
  • gepresste Hefe;
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree.
Anbau und Ernährung von Gurken

Gut vermischen und zwei Stunden ruhen lassen , dann 1 Glas Milch hinzufügen. Stehen lassen, bis die Substanz aufquillt und eine orange Farbe annimmt. In einen Eimer mit 10 Liter Wasser füllen und gut vermischen. Dieser Stoff kann zum Gießen der Gurken einmal pro Woche verwendet werden und ist reich an allen Eigenschaften, die dem Wohlbefinden der Pflanze dienen.