Essig hat tausend Eigenschaften, er eignet sich in der Küche für die Zubereitung tausender köstlicher Gerichte, aber auch zum Reinigen.

Essig im Schrank

Es dient zum Entfetten von Pfannen und Geschirr , zum Desinfizieren von Oberflächen und zum Polieren. Kurz gesagt, es gilt als natürliches Heilmittel für jedes Problem und für alle Situationen.

Daher ist es nicht verwunderlich, wenn es heißt, dass Essig auch in den Schrank gehört . Wer versucht, auch nur ein Glas hinzuzufügen, wird darauf nicht mehr verzichten können.

Ein Glas Essig, tausend Vorteile

Ein Glas Essig , oder in manchen Fällen auch nur ein halbes Glas, kann Ihr Leben verändern. Geben Sie einfach 120 ml in die Waschmaschine und ersetzen Sie Ihr übliches Waschmittel, um sicherzustellen, dass die gewaschene Kleidung perfekt sauber ist . Jeder, der Bleichmittel zum Färben oder Parfümieren verwendet, wird erkennen, wie nutzlos und übermäßig aggressiv es sein kann. Es gibt Naturprodukte, die noch besser wirken.

Essig anstelle von Waschmittel wäscht , entfettet und desinfiziert gründlich, so dass selbst zur Beseitigung von Schweißflecken möglicherweise keine aggressiven chemischen Substanzen mehr erforderlich sind . Tatsächlich kann es zur Vorbehandlung von Kleidung verwendet werden, indem es mit etwas Wasser gemischt und auf Flecken verteilt wird, bevor die Kleidung in die Waschmaschine gegeben wird. Am Ende der Wäsche sind sie perfekt, glänzend und duftend.

Eine kleine Schüssel mit etwas Essig auf der Fensterbank kann Insekten fernhalten. Dies ist auf den beißenden und stechenden Geruch zurückzuführen. Kurz gesagt, eine perfekte Lösung, die uns nicht dazu zwingt, gesundheitsschädliche Industrieprodukte zu verwenden , sondern die es uns ermöglicht, dasselbe Ziel zu erreichen. Stattdessen verhindert das Eingießen von zwei Esslöffeln Essig in das Kochwasser der Eier, dass diese beim Kochen zerbrechen oder sich verformen.

Essig im Schrank, deshalb

Jedes Jahr räumt jede Frau anlässlich des Jahreszeitenwechsels ihren Kleiderschrank komplett aus und nutzt die Gelegenheit, ihn sorgfältig zu reinigen. Eigentlich sollte mindestens einmal im Monat gereinigt werden, aber das macht niemand, weil man normalerweise nicht viel Freizeit hat.

Wenn Sie also etwaige Parasiten in den Holzmöbeln entfernen möchten, gibt es eine schnelle und optimale Lösung zum Ausprobieren, die keine Kosten verursacht und nicht wer weiß wie viel Zeit erfordert.

Bereiten Sie einfach ein Produkt direkt zu Hause in einer Do-it-yourself-Lösung vor, um ein unglaubliches, exklusives Ergebnis zu erzielen. Die Lösung wird mit Essig zubereitet , der alle Parasiten von der Kleidung entfernt und sie so nicht beschädigt. Essig wird auch zum Auffrischen von Kleiderschränken verwendet, die nach Holz oder stickig riechen.

So bereiten Sie die Lösung mit Essig zu

Reinigen Sie zunächst die Oberflächen mit einem weichen, in Essig getränkten Tuch. Lassen Sie den Kleiderschrank anschließend sehr gut trocknen. Wenn die Oberflächen vollständig trocken sind, nehmen Sie eine leere Sprühflasche und füllen Sie sie, indem Sie 180 ml Essig hineingießen . Dann wird kaltes Wasser hinzugefügt, um den Rest der leeren Flasche zu füllen.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Essiglösung auf Schränken und in Schubladen verwenden

Zu diesem Zeitpunkt sollte die Lösung direkt in den Kleiderschrank oder in die Schubladen gesprüht werden, da sie auch für Kommoden geeignet ist. Anschließend mit einem Tuch trocknen lassen.

Der schlechte Geruch aus Kleiderschränken überträgt sich leicht auf die Kleidung, was ein Problem darstellt, da er selten verschwindet. Wenn die Schränke kürzlich gereinigt wurden, müssen Sie den Schrank nur mit einem Tuch auffrischen, ihn eine Weile offen stehen lassen und dann ein halbes Glas weißen Essig hineingeben . In diesem Fall sollten die Türen geschlossen bleiben, da der Essig alle schlechten Gerüche absorbiert. Sie müssen es eine ganze Nacht lang tun, am nächsten Tag müssen Sie nur eine Tür öffnen, um eine angenehme Überraschung zu erleben.