Werfen Sie niemals die Laschen von Dosen weg, denn sie sind sehr nützlich, um schöne Kreationen zu kreieren: Probieren Sie es aus, um es zu glauben.

Perlen und Laschen

Die jüngste Zeit großer wirtschaftlicher Schwierigkeiten hat viele Familien dazu gezwungen, ihre Gewohnheiten und Verhaltensweisen, insbesondere zu Hause, radikal zu ändern. Um nicht noch mehr „verrückte Rechnungen“ zu bekommen, haben viele damit begonnen, die Temperatur im Kühlschrank sorgfältiger zu regulieren, das Kochen im Ofen besser zu steuern , den Fernseher nachts aus der Steckdose zu ziehen und vieles mehr. Um jedoch monatliche Kosten zu sparen, haben viele Familien es für angebracht gehalten, auch auf die edle Kunst des Recyclings zu setzen , was ihnen zudem ermöglicht, die Umwelt deutlich weniger zu belasten.

Werfen Sie niemals Blechtabletten weg: Sie können etwas Einzigartiges daraus machen

Nun ja, es gibt viele Gegenstände, die wir nach Gebrauch in den Müll werfen. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein, da sie leicht  wiederhergestellt und wiederverwendet  werden können , um etwas Schönes und Nützliches zu schaffen.

Zinnlaschen

Um nur ein Beispiel zu nennen: Die Tabs auf den Dosen der Getränke, die wir normalerweise – sowohl zu Hause als auch draußen – konsumieren, sollten niemals in den Müll geworfen werden . Sie können sich gar nicht vorstellen, wie nützlich sie für die Herstellung verschiedener Arten von Kreationen sind.

Alles, was Sie brauchen, sind vier Dosentabs und zwei Knäuel Garn (wählen Sie die Farben aus, die Ihnen am besten gefallen). Natürlich benötigen Sie auch eine Nadel.

Was sollen wir tun? Der erste Schritt besteht darin, die Lasche mit einem von Ihnen gewählten Faden abzudecken. Indem wir uns mit der Nadel bedienen, können wir diese Arbeit leicht durchführen.

Zusätzlich zum Abdecken der Lasche mit dem Faden müssen Sie jedoch auch die Perlen einführen . Sie können dies tun, indem Sie einfach die Nadel durch jede der Perlen führen und weiterstricken, um sie in die Kreation einzufügen, die Sie erstellen.

Die Perlen prägen fast den gesamten Außenrand der Zunge: Insgesamt müssen zwölf davon eingesetzt werden . Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, muss im letzten Teil der Lasche ein Saum gemacht werden, an dem wir dann die anderen Kreationen befestigen.

So wie wir es mit dieser Registerkarte gemacht haben, werden wir es auch mit den anderen tun, um insgesamt vier Kreationen zu erhalten . Mit Nadel und Faden verbinden wir sie an den jeweiligen Kanten, sodass eine Art Kreuz entsteht.

Auch als Geschenk macht die Kreation mit den Dosenlaschen Freude

Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, nehmen wir den Faden der anderen Farbe und rollen ihn um den zentralen Teil der gerade erstellten Kreation, so dass der „Körper“ des Schmetterlings entsteht.

Wollknäuel

Jetzt müssen Sie nur noch eine weitere Perle oben einsetzen, wie Sie im Video gut sehen können, und diese mit dem zuvor verwendeten Faden festbinden.

Mit demselben Thread erstellen wir auch einen Hook, sodass wir diese Kreation für viele Zwecke verwenden können . Der wunderschöne Schmetterling, den wir mit nur vier Blechlaschen, zwei Wollknäueln und einer Nadel gebastelt haben, eignet sich perfekt als Schlüsselanhänger.

Sein Aussehen ist so anmutig und angenehm, dass es sich ideal als Geschenk für einen Freund oder ein Familienmitglied eignet. Auf diese Weise müssen Sie kein Geld ausgeben: Durch Recycling können Sie fantastische Kreationen schaffen.