Tauchen Sie ein in die weihnachtliche Atmosphäre und erneuern Sie das kulinarische Thema, indem Sie lernen,  wie man Panettone zubereitet . Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie alle in Ihrem Zuhause glücklich.

Ein weiterer Vorschlag besteht darin, im Dezember ein zusätzliches Einkommen zu erzielen, da die Nachfrage nach Panettone stark steigt. Wenn Sie also am Ende des Jahres ein „höheres“ Gehalt haben möchten, lesen Sie,  wie Sie Panetone herstellen  und Ihr eigenes Unternehmen gründen.

Detail! Dieser hausgemachte Teig trocknet nicht so aus wie industrieller Teig, da er keine Konservierungsstoffe enthält.

Wie man traditionelles Panetone macht

Wie man Panetone macht

Wie man Panetone  auf einfachste Weise herstellt, das Ergebnis und der Geschmack sind überraschend.

  • 1 kg Weizenmehl;
  • 3 Eier;
  • 1 Tasse Zucker;
  • 1 Prise Salz;
  • 2 Esslöffel Margarine;
  • 250 ml warme Milch;
  • 50 g Bierhefe;
  • 300 g kandierte Früchte;
  • 250 g Rosinen;
  • 20 ml Panettone-Essenz;
  • Zitronenschale.

Wie vorzubereiten:

Zucker, Eier, Margarine, warme Milch, Hefe und Panettone-Essenz in den Mixer geben und 30 Sekunden lang mixen. Geben Sie dann das gesiebte Weizenmehl in eine große Tasse, öffnen Sie ein Loch in der Mitte und pürieren Sie die Mixermischung.

Kneten Sie, bis sich der Teig von Ihren Händen löst, und fügen Sie die kandierten Früchte, Rosinen und Zitronenschalen hinzu.

Geben Sie den Teig in eine geölte Pudding- oder Flanform, gießen Sie den Teig in die Hälfte der Form und warten Sie, bis er aufgeht. Einen X-förmigen Schnitt machen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und goldbraun backen.

Tipp: Sie können die kristallisierten Früchte durch Schokoladenstückchen ersetzen und diese in Ihrer Panettone-Pfanne backen.

Panetone Bauduco

Wie man Panetone macht

Dieses Rezept von  „Wie man Panetone macht“  macht den Teig feucht und sehr weich. Überprüfen!

Zutaten für den Biskuitkuchen:

  • 200 g Weizenmehl;
  • 200 ml warmes Wasser;
  • 20 g Trockenhefe für Brot.

Zutaten für den Teig:

  • 800 g Weizenmehl;
  • 5 Esslöffel Milchpulver;
  • 150 g raffinierter Zucker;
  • 10 Eigelb;
  • 200 ml warmes Wasser;
  • 1 Prise Salz;
  • 6 Esslöffel Honig;
  • 15 ml Panettone-Essenz;
  • 3 Esslöffel Vanilleessenz;
  • abgeriebene Schale von Tahiti-Zitronenschalen;
  • abgeriebene Schale von Orangenschalen;
  • 160 g ungesalzene Margarine.

Füllung für Panettone:

  • 200 g kandierte Früchte;
  • 250 g helle Rosinen.

Füllung für den Chocotone:

  • 350 Schokoladenstückchen.

So bereiten Sie Biskuitkuchen zu:

Mischen Sie die Zutaten für den Biskuitkuchen und erhalten Sie einen dicken Teig. Mit Frischhaltefolie abdecken und eine halbe Stunde ruhen lassen.

Zubereitung des Teiges:

Geben Sie den mit etwas warmem Wasser verdünnten Honig, die Vanilleessenz und die Panettone-Essenz in den Mixer.

In eine andere Schüssel Weizenmehl, Zucker, Salz, Milchpulver, Eigelb und den ruhenden Biskuit geben und verrühren, bis ein grobes Mehl oder ein grober Teig entsteht.

Geben Sie das Mehl für 10 Minuten in den Mixer. Die Margarine dazugeben und weiter schlagen. Fügen Sie die Orangen- und Zitronenschale hinzu und verrühren Sie alles mit einem Schneebesen, bis alles gut vermischt ist.

Öffnen Sie den Teig mit den Händen und legen Sie die kristallisierten Früchte oder die Schokolade hinein. Aus dem Teig eine Kugel formen und anderthalb Stunden ruhen lassen.

Nach dieser Zeit in die Panettone-Pfannen geben und bis zum Rand des Panettones aufgehen lassen. Machen Sie einen X-förmigen Schnitt und backen Sie ihn im vorgeheizten Ofen bei 200 °C für 20–30 Minuten.

Panetone mit Schokoladencreme

Wie man Panetone macht

Überraschen Sie Ihre Familie zum Jahresende. Probieren Sie dieses Rezept aus  „Wie man Panetone  mit Schokoladencreme macht“ .

Zutaten:

  • 1 Chocotone-Panetone;
  • 1 Glas Sahne;
  • 2 Esslöffel Butter;
  • 180 g gehackte Milchschokolade;
  • 180 g gehackte mitteldunkle Schokolade;
  • 2 Esslöffel Schokoladenlikör;
  • 100 g gehackte weiße Schokolade;
  • 1/3 Tasse Kirschen in Sirup.

Wie vorzubereiten:

Sahne, Butter und Schokolade in einer Schüssel verrühren und im Wasserbad glatt rühren. Den Schokoladenlikör dazugeben und gut vermischen.

Dann den Chocotone waagerecht in 4 Scheiben schneiden und die Füllung abtrennen, eine Schicht Füllung und ein kleines Stück Chocotone dazwischen streuen, mit dem Panettone-Deckel verschließen und mit der Füllung bedecken.

Nun die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Schokolade fadenförmig verzieren. Eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, mit Kirschen garnieren und servieren.

Mini-Erdbeer-Panetone

Wie man Panetone macht

Möchten Sie etwas anderes und Kleineres, um allen Familienmitgliedern diese Erinnerung zu schenken? Dann sehen Sie sich an  , wie man Miniatur- Panetone herstellt

Zutaten für den Teig:

  • 4 Tassen Weizenmehl;
  • 1 <>/<> Tassen Zucker;
  • 2 Tabletten frische Bierhefe;
  • 1 Tasse warmes Wasser;
  • 1 Tasse Schokoladenpulver;
  • 2 Esslöffel Margarine;
  • 1 Tasse kristallisierte Früchte;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • Eine halbe Tasse Rosinen;
  • 3 Eier;
  • 15 ml Panettone-Essenz;
  • Erdbeeren zur Dekoration;
  • Puderzucker.

Zutaten für die Füllung

  • 2 Tassen Erdbeergelee;
  • 3 Tassen gehackte Erdbeeren;

Wie vorzubereiten:

In einer Schüssel Hefe, Wasser, Zucker, Schokoladenpulver, Salz, Panettone-Essenz und Margarine vermischen.

Die kandierten Früchte, Eier, Rosinen und Weizenmehl hinzufügen. Kneten, bis ein homogener Teig entsteht.

8 Teigkugeln trennen, in kleinen Panettoni anrichten und 1 Stunde gehen lassen.

Den Ofen vorheizen und 40 Minuten goldbraun backen.

Warten Sie, bis es abgekühlt ist, machen Sie ein Loch in den Panettone und geben Sie die Gelatinefüllung und die gehackten Erdbeeren hinein. Mit Puderzucker bestreuen, mit ganzen Erdbeeren garnieren und servieren.

Panetone-Passform

Wie man Panetone macht

Erfahren Sie, wie man Panetone zubereitet  und lassen Sie sich nicht von Ihrer Ernährung abhalten. So können Sie die Weihnachtsfeiertage problemlos genießen.

Zutaten:

  • 2 Tassen und eine mittelgroße glutenfreie Harina;
  • 1 Teelöffel trockene Semmelbrösel;
  • 3 Eier;
  • 1/3 Tasse warmes Wasser
  • 1 Esslöffel Vanille
  • 3 Esslöffel Butter;
  • 2 Esslöffel weißer Zucker
  • 1 Esslöffel brauner Zucker;
  • 1 Prise Salz;
  • Zitronenschale;

Ausgestopft:

  • Schokoladenstückchen nach Geschmack;
  • Rosinen nach Geschmack;
  • Mandelblättchen nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

2 Eier, Vanilleessenz, Zitronenschale, Salz, Butter und Zucker in den Mixer geben und gut verrühren.

Mischen Sie die im warmen Wasser aufgelöste Hefe und fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu, bis ein glatter Teig entsteht, der sich von Ihren Händen löst. Lassen Sie es eine halbe Stunde ruhen.

Die Zutaten für die Füllung hinzufügen (wenn Sie möchten, können Sie sich für eine andere Füllung Ihrer Wahl entscheiden), mit dem Teig vermischen, in Ihrer Panettone-Pfanne 1 Stunde gehen lassen, mit Ei bestreichen und 35 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 backen °C.

Wie man Panetone Integral herstellt

Wie man Panetone macht

Zutaten:

  • 3 Tassen Vollkornmehl;
  • 2 Esslöffel brauner Zucker;
  • 3 Eier;
  • 3/4 Tasse Orangensaft (direkt aus der Frucht)
  • Eine halbe Tasse Magermilch;
  • 1/4 Tasse warmes Wasser;
  • 1 Esslöffel Panettone-Essenz;
  • Eine Tasse Haferflocken
  • 1 Prise Salz;
  • 3 Esslöffel Margarine;
  • 30 g trockene Bierhefe;
  • Eine halbe Tasse schwarze Weintrauben;
  • 1/2 Tasse weiße Rosinen;
  • Eine halbe Tasse gehackte Walnüsse;
  • 1/2 Tasse gehackte getrocknete Aprikosen.

Wie macht man:

Eier, Salz, Margarine, Wasser, Milch, Essenz und Hefe im Mixer verrühren, bis ein sehr glatter Teig entsteht.

Diese Mischung in eine Schüssel geben und nach und nach das Weizenmehl und das Hafermehl dazugeben und verrühren, bis eine glatte Masse entsteht.

Walnüsse, Pflaumen und Aprikosen dazugeben, vermischen und den Panettone-Teig in die entsprechenden Panettone-Formen geben. 15 Minuten ruhen lassen und dann für 40 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen geben, bis er goldbraun ist. Später servieren.

Wie man herzhaften Panetone macht

Sind Sie in der Küche gerne innovativ? Wie wäre es, wenn Sie ein Rezept für  die Zubereitung von herzhaftem Panetone lernen  und am Ende des Jahres etwas anderes servieren würden?

Teigzutaten:

  • 5 Tassen Weizenmehl;
  • 45 g trockene Bierhefe;
  • 1 Tasse Wasser;
  • 1 Tasse Mozzarella, in Würfel geschnitten;
  • 5 Esslöffel Margarine;
  • 5 Eigelb;
  • 1 Esslöffel Zucker;
  • Ein halber Löffel Salz.

Zutaten für die Füllung:

  • 3/4 Tasse geriebenes Provolone;
  • 1 Tasse Mozzarella, in Würfel geschnitten;
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesan;
  • 1 <>/<> Tasse gehackte Oliven;
  • 2 Tassen gehackter Speck.

Topping-Zutaten:

  • 1 Tasse Milch;
  • 2 Esslöffel Wasser;
  • 1 Esslöffel Margarine;
  • Ein halber Löffel Salz;
  • Messen Sie einen Esslöffel gehackte Petersilie ab;
  • Ein halber Löffel Maisstärke.

Wie man Panetone macht

Wie vorzubereiten:

½ Tasse Weizenmehl, Hefe und 1/4 Tasse Wasser im Mixer glatt rühren und 15 Minuten ruhen lassen.

Dann die restlichen Teigzutaten dazugeben und gut verrühren, bis ein glatter, gleichmäßiger Teig entsteht.

20 Minuten ruhen lassen, die Zutaten für die Füllung dazugeben, zwei Kugeln formen und in die passenden Formen für den Panettone legen, eine halbe Stunde gehen lassen, den Ofen vorheizen und 40 Minuten backen.

So decken Sie Folgendes ab:

Geben Sie die Milch in einen Topf und warten Sie, bis sie bei mittlerer Hitze kocht. Salz, Petersilie und Margarine hinzufügen. Ebenso Speisestärke in Milch auflösen und verrühren, bis eine grobe Masse entsteht. Warten Sie, bis es abgekühlt ist, und stechen Sie den Panettone ein, während er heiß ist. Später servieren.

Genießen Sie jetzt unsere Ratschläge  zur Zubereitung von Panetone  und bereiten Sie diese köstlichen Rezepte zu, die Sie am Ende des Jahres begeistern werden. Wenn Sie möchten, können Sie Panettone jedoch zu jeder Jahreszeit zubereiten.