Im Müll findet er einen alten Plastikeimer, doch dank seiner Fantasie und Originalität gelingt es ihm, etwas wirklich Außergewöhnliches zu schaffen. 

Alter Eimer

Selbst die harmlosesten Gegenstände können zu etwas sehr Nützlichem, Interessantem und Originellem werden. Vor allem, wenn Sie Ihrer Fantasie und Originalität freien Lauf lassen. Leider ist nicht jeder von uns mit Fantasie begabt, aber es gibt Menschen, die aus dem Nichts viel aufbauen können.

Dies ist der Fall einer Dame, die im Müll einen alten Plastikeimer fand und es mit ein paar anderen Gegenständen schaffte, ihn in etwas wirklich Originelles zu verwandeln.

Finden Sie einen alten Plastikeimer im Müll

Einer Frau, Zhaidar DIY, die im Internet und insbesondere auf YouTube für ihre große Originalität bekannt ist, ist es gelungen, mit einem im Müll gefundenen Gegenstand etwas sehr Originelles zu schaffen. Nun ja , Zhaidar fand unter den verschiedenen Gegenständen im Müll einen alten Plastikeimer und sofort leuchtete etwas in seinem Kopf auf.

Finden Sie einen alten Plastikeimer

Die Frau hielt es für das Beste, diesen Eimer mit nach Hause zu nehmen, um etwas Originelles und Einzigartiges zu schaffen.

Dann wollte Zhaidar, eine Frau aus Kasachstan, die Entdeckung und Schöpfung mit ihren Anhängern teilen, die wirklich dumm waren, zu bewundern, was die Frau geschafft hatte.

Die Erschaffung von Zhaidar

Die Frau findet im Müll einen alten Plastikeimer, einen harmlosen und sehr einfachen  Eimer, und setzt sofort ihre Fantasie in die Tat um, wodurch etwas ganz Besonderes und Originelles entsteht. Kennen Sie einen dieser Eimer, die Konditoren verwenden und in denen sich Sahne oder Ricotta befindet?

Hier ist so ein Eimer, weiß mit einem Fassungsvermögen von ca. 5 Litern. Zhaidar nahm es und brachte es nach Hause, er verwendete auch Elemente und Gegenstände und schuf eine erstaunliche Kreation. Sie verwendete außerdem ein 3-mm-Juteseil, ein Tuch, ein 6-mm-Makramee-Seil, etwas Faden, einige Perlen und Heißkleber.

Dann nahm er den Eimer und entfernte mit einem kleinen Messer das Plastikteil am Rand. Mit einem Buch, das genauso hoch war wie der Eimer, fasste er das Seil zu kompakten Bändern zusammen.

alter Plastikeimer-min

Er schnitt sie oben und unten ab und klebte diese Seilstücke mit Heißkleber auf den unteren Teil des Eimers, als wären es Haare. Dann nahm er das weiße Seil und führte es zwischen mehreren Strängen des Juteseils hindurch, sodass er ein Juteband und ein Seilband sehen konnte.

Als die erste Reihe fertig war, wiederholte er den Vorgang, bis der gesamte Eimer bedeckt war. Anschließend klebte er alle im oberen Teil verbliebenen Jutestücke mit Heißkleber nach innen. Anschließend bedeckte sie den gesamten Eimer mit dem Tuch, das sie weiß mit Blumenmuster wählte. Er begann an den Rändern und ging dann zum runden Sockel über.

Aber hier war noch nicht Schluss. Anschließend drehte die Frau den Eimer auf den Kopf und begann mit dem weißen Seil in der Mitte des Bodens, wodurch ein Seilwirbel entstand. Offensichtlich hat sie sich mit Heißkleber bedient.

Das Ergebnis ist erstaunlich

Also bedeckte er die gesamte Basis mit diesem weißen Seil . Er nahm einen steifen Draht und manipulierte ihn so, dass er fast zu einer Halskette wurde. Er fügte eine ganze Reihe von Perlen ein und schuf so Armbänder .

Endergebnis der Vase

Um die Perlenarmbänder zu schließen , benutzte sie ein Seil, so dass der Faden nicht zu sehen war. Er schuf Fransen, die er anschließend mit einem Pinsel kämmte.

Er nahm diese beiden Armbänder, positionierte sie an den Enden und klebte sie mit Heißkleber fest, als wären es Griffe. Das Ergebnis war eine originelle und einzigartige Vase, wirklich sehr schön.