Zuckerfreie Eclairs eignen sich perfekt für jeden Anlass, denn sie sind ein köstliches Dessert und so einfach, dass ihre Köstlichkeit jeden schockieren wird. Es ist kein Zufall, dass sie köstlich auf der Zunge zergehen und jeden Gaumen so wunderbar befriedigen, dass jeder nach einer Zugabe verlangt.

Sicherlich sind es völlig andere Desserts als alles andere, was Sie jemals probiert haben. Wenn Sie Gäste haben, können Sie unter anderem versuchen, sie mit etwas viel Interessanterem als dem klassischen Kuchen zu überraschen, und Sie werden zweifellos einen tollen Eindruck hinterlassen und an Komplimenten wird es Ihnen nicht mangeln. Sie sind selbst für diejenigen, die eine kontrollierte Diät einhalten, ein wahrgewordener Traum , da sie so leicht sind, dass sie keinerlei negative Auswirkungen auf die körperliche Verfassung haben und ein schuldbewusstes Vergnügen ohne Schuldgefühle ermöglichen.

Darüber hinaus wird die Vorbereitung sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen, da der Prozess überhaupt nicht schwierig ist. Denken Sie daran, dass Sie auch als Anfänger ein gutes Ergebnis erzielen werden.

Das Rezept für zuckerfreie Eclairs mit Sahnefüllung: Sie machen einen tollen Eindruck!

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Portionen: 8 Eclairs
Kalorien: 80 pro Stück

Zutaten

  • 200 ml Wasser
  • 100 g Reismehl
  • 2 Eier
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra oder Samenöl

Was wird für die Füllung benötigt?

  • 130 g heller Frischkäse
  • Ein paar Esslöffel Stevia-Süßstoff
  • Gerade genug Vanilleessenz
  • Genug Puderzucker

Vorbereitung

  1. Gießen Sie zunächst das Wasser in einen Topf, fügen Sie das native Olivenöl hinzu, verrühren Sie es mit einem Handrührgerät, schalten Sie die Hitze ein und bringen Sie es unter gelegentlichem Rühren zum Kochen .
  2. Nun das Reismehl sieben und nach und nach dazugeben, verrühren und weiter verarbeiten, bis eine glatte, weiche und kompakte Masse entsteht .
  3. Nun die Masse in eine Schüssel geben, mit einem Spatel verstreichen und 5 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen .
  4. Schlagen Sie die Eier in eine Schüssel, schlagen Sie sie mit dem Schneebesen von Hand auf, geben Sie sie in zwei Schritten in die Mischung ein und verrühren Sie sie mit dem Spatel, bis eine gleichmäßige und cremige Konsistenz entsteht .
  5. Ein Backblech mit Spezialpapier auslegen und dann mit einem Spritzbeutel mit breiter Tülle acht einzelne Teigstreifen (einen mit Abstand voneinander) verteilen.
  6. Anschließend im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 180 °C garen , dann aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
  7. Zum Schluss den Frischkäse in eine Schüssel geben, den Stevia-Süßstoff und die Vanilleessenz hinzufügen und mit dem Spatel verrühren, bis eine dicke Creme entsteht.
  8. Die Eclairs an der Oberfläche einritzen, mit der Sahne füllen (Spritzbeutel verwenden), mit Puderzucker garnieren und servieren.
Hinweise und Ratschläge

Sie können die Eclairs ganz einfach mit Ihrer Lieblingscreme füllen. Zur Zubereitung der Creme-Eclairs können Sie sich hier das Videorezept ansehen!