Bei der Reparatur von Hagelschäden können Sie sich auf eine ganz einfache, schnelle und vor allem kostengünstige Lösung verlassen: Ausprobieren heißt glauben.

Autodelle

Die italienischen Sommer sind zunehmend von sengenden Hitzewellen geprägt , die den Quecksilbergehalt auf über 40 Grad steigen lassen. Diese starke Hitze, die auch meist kühlere Orte wie Hügel- und Berggebiete betrifft, hält oft viele Tage oder sogar Wochen an. Gerade diese tiefgreifende thermische Anomalie löst auch sehr gefährliche Sturmereignisse aus . Tatsächlich werden die Regenfälle immer stärker und die Schauer verursachen mittlerweile oft eine Reihe von Unannehmlichkeiten. Zu den verschiedenen Ereignissen, die als sehr gefährdet gelten, zählen auch Hagelstürme , die zunehmend durch riesige Steine ​​gekennzeichnet sind.

So reparieren Sie Hagelschäden: Die Methode ist kinderleicht

Wenn Hagelstürme besonders heftig sind, können sie sowohl an Häusern als auch an Autos erheblichen Schaden anrichten . Tatsächlich kann Hagel sogar sehr große und besonders schwer zu reparierende Unebenheiten verursachen .

Hagel

Viele Menschen entscheiden sich dafür, sich an den Mechaniker ihres Vertrauens zu wenden, um durch den Hagelsturm verursachte Unebenheiten zu reparieren, doch die Intervention des Fachmanns ist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden.

Die Alternative besteht darin, zu versuchen, selbst einzugreifen oder sich mit den notwendigen Werkzeugen auszustatten, um zu versuchen, den Schaden zu beheben. Das erste, was wir brauchen, ist ein Haken, auf den wir Heißkleber auftragen und ihn dann an der Beule positionieren.

An dieser Stelle müssen wir ein Dellenreparaturset verwenden, das auch leicht bei Amazon zu finden ist. Wie Sie im Video deutlich sehen können, besteht das Ziel darin, den Bausatz mit dem Haken zu befestigen , den wir am Block positioniert haben, und ihn dann zu ziehen.

Wichtig ist nicht, alles auf einmal zu ziehen, sondern kleine Bewegungen zu machen , bis sich der Haken löst. Eine kleine Kontrolle reicht aus, um festzustellen, dass die Beule kleiner geworden ist.

Wenn Sie den Vorgang ein zweites Mal wiederholen, verringert sich die Beule weiter und verschwindet fast vollständig. Wenn noch eine kleine Skizze übrig bleibt, können wir ein drittes Mal fortfahren , jedoch mit einem kleineren Haken.

Auch wenn die Delle nicht vollständig verschwindet, können wir sie mit diesem System deutlich reduzieren, bis sie fast verschwindet.

Mit dieser Methode lösen Sie alles: Sie müssen es nur noch versuchen

Wenn Sie mit der Ausrüstung fotografieren, können andere Probleme auftreten. Beispielsweise kann es vorkommen, dass die Karosserie etwas zu weit herausragt. Benutzen Sie in diesem Fall einfach einen Hammer , der normalerweise zusammen mit dem Dellenreparaturset geliefert wird.

Stöße durch Hagel

Alternativ können Sie auch einen einfachen Schraubenzieher verwenden, natürlich auf der Griffseite. Auch in diesem Fall wird es uns nicht gelingen, alles verschwinden zu lassen, aber der Schaden wird sicherlich viel weniger sichtbar sein.

Wenn Sie eine perfekte Arbeit wünschen, können Sie sich natürlich an einen Fachmann wenden , der Ihr Auto wieder wie neu aussehen lässt. Allerdings ist diese Arbeit durch einen erfahrenen Mechaniker, wie bereits erwähnt, mit erheblichem Aufwand verbunden.

Mit dieser einfachen Technik können wir jedoch das Problem der durch Hagel verursachten Klumpen drastisch und schnell reduzieren, und das auch noch mit sehr geringem Aufwand.