Magst du Käse? Genießen Sie es gerne zu jeder Tageszeit? Bewirten Sie Gäste und haben keine Zeit, in den Supermarkt zu gehen, um welche zu besorgen? Warum also nicht selbst machen?! Tatsächlich können Sie mit nur 1 Liter Milch, einer halben Zitrone und Joghurt einen gesünderen hausgemachten Frischkäse herstellen.

Mit dem Rezept, das wir Ihnen vorstellen, können Sie einen hausgemachten Käse herstellen, der gleichzeitig köstlich, schmackhaft und geschmeidig ist. Sie können auch am Ende der Zubereitung Ihre persönliche Note hinzufügen. Die verschiedenen Käsesorten in den Supermarktregalen werden Sie in nichts beneiden.

Wie macht man hausgemachten Käse mit Milch, Zitrone und Joghurt?

Machen Sie hausgemachten Käse

Frischkäse, was für ein Genuss, besonders wenn er so schnell zubereitet gegessen wird. Letztere enthalten hingegen  weniger Fett, wenn Sie bei der Zubereitung Pflanzenmilch oder Sojamilch verwenden .

Darüber hinaus sind die für das Rezept notwendigen Zutaten leicht zu finden, Sie benötigen lediglich einen Liter Milch, eine halbe Zitrone und einen Joghurt. Denken Sie vor Beginn auch daran, eine Form, ein Baumwolltuch, ein Sieb und zwei Backbleche mitzubringen . Hier sind die verschiedenen Schritte, die Sie befolgen müssen:

  • Erhitzen Sie zunächst die Milch 15 Minuten lang in einem Topf.
  • Anschließend den Joghurt und den Saft einer halben Zitrone dazugeben und einige Sekunden lang langsam verrühren, bevor man das Ganze mindestens 3 Stunden ruhen lässt.
  • Gießen Sie die Mischung nach 3 Stunden in das Baumwolltuch über dem Sieb, das Sie auf die Pfanne stellen, und lassen Sie es abtropfen, um die Molke (Molke) von der erhaltenen Gerinnung zu trennen.
  • Nun legen Sie das Tuch samt Inhalt für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Nehmen Sie nach dieser Zeit die Wäsche aus dem Kühlschrank und würzen Sie den Käse nach Ihrem Geschmack: Salz, Gewürze oder aromatische Kräuter.
  • Anschließend den Käse in die Form geben und nochmals 8 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Nach 8 Stunden können Sie Ihren Käse verzehren.

Das Beste an diesem Rezept ist, dass Sie aus  Molke Marinaden, Smoothies, Kekse und sogar Brot herstellen können .

Streichfähiger Frischkäse

Jetzt wissen Sie, wie man hochwertigen Frischkäse herstellt. Sie haben also keine Ausrede, es nicht mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden zu teilen. Am Ende können sie nur den Geschmack von köstlichem frischem hausgemachtem Käse genießen.