Press ESC to close

Verabschieden Sie sich mit diesen Tricks von Kondenswasser auf Glas und Fenstern!

Wie oft haben Sie beim Anblick der mit Tröpfchen übersäten Patina an den Fenstern gedacht, dass Sie sich vom Kondenswasser verabschieden möchten? Endlos!

Nehmen wir an, dass dieser Halo durch den plötzlichen Temperaturwechsel entsteht und dass es im Winter viel wahrscheinlicher ist, dass die Fenster bewölkt sind. Was können wir jedoch tun, um dies zu vermeiden? Zunächst einmal hängt viel von der Art der Armaturen ab, die modernsten sind nämlich so angeordnet, dass der Luftdurchgang minimiert wird. Wenn Sie jedoch täglich mit diesem lästigen Problem zu kämpfen haben, ist der erste Tipp, den Raum so gut wie möglich zu lüften, damit die Wassertropfen austrocknen. Wenn möglich, entfeuchten Sie den Raum, indem Sie eine Schüssel mit grobem Salz oder Reis in die Nähe der Vorhänge stellen.

Vermeiden Sie es, Kleidung zu Hause aufzuhängen, und bereichern Sie die Möbel mit Pflanzen, die als Schwämme fungieren können, wie Sansevieria oder Pothos.

Aber wenn Sie natürliche Heilmittel wollen, um Kondenswasser sofort loszuwerden, finden Sie hier einige sehr nützliche Tipps!

Verabschieden Sie sich mit diesen Tricks von Kondenswasser auf Glas und Fenstern!

Verabschieden Sie sich mit diesen Tricks von Kondenswasser auf Glas und Fenstern!

Fangen wir mit dem bekanntesten an: dem Blatt einer Zeitung. Achtung, kein Magazin, sondern eine Zeitung. Nur diese Art von Papier, gemischt mit einer bestimmten Tinte, ist in der Lage, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu beseitigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, es zusammenzurollen und über die Fenster zu führen, um zu sehen, wie es sofort verschwindet.

Du kannst es auch mit Zitronensaft probieren. In diesem Fall erzielen Sie einen doppelten Effekt: saubere Fenster und frischen Duft in den Räumen. Den Saft von zwei Zitronen abseihen und in einen Sprühbehälter geben. Fügen Sie ein Glas Wasser hinzu, schütteln Sie, um die Lösung auszugleichen, und sprühen Sie sie auf das Glas. Mit einem sauberen Baumwolltuch abwischen und die Show genießen!

Alkoholessig ist auch praktisch, geben Sie ihn in einen Verdampfer, fügen Sie Wasser in gleichen Mengen hinzu und reinigen Sie dann die Fenster mit dieser wirklich effektiven Mischung und einem unberührten Tuch.

Oder noch einmal: Die Seife aus Marseille erweist sich als hervorragender Verbündeter gegen Kondenswasser.

Lösen Sie einen Esslöffel in einem Wasserbad auf, füllen Sie ihn in eine Flasche, mischen Sie ihn mit 400 ml Wasser und verwenden Sie die Lösung zum Reinigen von Fenstern und Armaturen. Sie werden glänzen wie nie zuvor!

Zu guter Letzt sollten Sie die Verwendung von Kartoffeln nicht vernachlässigen. Die darin enthaltene Stärke wirkt als Politur und Repellent gegen Regentropfen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Kartoffel in zwei Hälften zu teilen und über die Fenster- und Duschscheiben zu führen, um wieder absolute Transparenz zu genießen.

Genial, nicht wahr? Wie steht es mit dir? Welche Methode bevorzugen Sie oder werden Sie anwenden?