Vinaigrette ist ein Rezept, dessen Hauptzutat Essig ist. Alternativ wird Zitronensaft verwendet, gemischt mit Salz und Öl. Sie können ganz unterschiedliche Zusatzzutaten hinzufügen, wie zum Beispiel die  Vinaigrette-Zubereitung .

In diesem Artikel stellen wir Ihnen verschiedene Zubereitungsarten dieser Soße vor, die als Beilage zu Braten, Gemüsegerichten und sogar Fisch dient.

So bereiten Sie Vinaigrette für verschiedene Anlässe und Gerichte zu

Wie man Vinaigrette macht

Einfaches Vinaigrette-Rezept

Hier ist ein einfaches Rezept für  die Zubereitung traditioneller Vinaigrette , ideal als Beilage zu Salaten und anderen Gerichten. Wir gehen Schritt für Schritt detailliert vor, um es perfekt zu machen.

Zutaten:

  • Ein Maß Essig;
  • Drei Messlöffel natives Olivenöl extra;
  • Salz;
  • Tomate;
  • Zwiebel;
  • Paprika;
  • Schwarzer Pfeffer;
  • Frische Petersilie (optional);
  • Schnittlauch (optional);
  • Knoblauch (optional).

Wie vorzubereiten:

Bitte beachten Sie, dass keine spezifische Messung einer Zutat vorgenommen wurde. Dies liegt daran, dass jeder entscheiden kann, ob er mehr oder weniger davon verwenden möchte. Allerdings verdienen sowohl Essig als auch Öl besondere Aufmerksamkeit bei der Messung des Säure- und Fettgehalts der Sauce.

Die Vorbereitung hat keine Geheimnisse. Tomaten, Zwiebeln und Paprika in Würfel schneiden und mit den anderen Zutaten in einer tiefen Schüssel vermischen. Auch die Würze ist nach Geschmack.

Je nach persönlichem Geschmack können Zutaten hinzugefügt oder entfernt werden. Dies hat keinen Einfluss darauf, wie Sie die perfekte Vinaigrette zubereiten. Ich wiederhole: Das Geheimnis liegt in der Größe des Essigs und des Öls, die den Säuregehalt der Sauce ausgleichen.

Rezept für Honigvinaigrette

Zutaten:

  • 1 Glas natives Olivenöl extra;
  • 6 Esslöffel Essig;
  • 2 Esslöffel Honig;
  • 2 Esslöffel Senf;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Salz.

Wie vorzubereiten:

Dies ist ein abwechslungsreiches Vinaigrette-Rezept. Tomaten, Zwiebeln und Paprika sind nicht wie üblich enthalten. Diese Zutaten liegen in Ihrem Ermessen. Die Basis ist das, was in der Soße hervorsticht.

Sie können alles vermischen und nach Geschmack würzen. Achten Sie dabei auf die Säure, damit sie den Geschmack der anderen Gerichte, die Sie servieren, nicht beeinträchtigt.

Rezept für Orangenvinaigrette

Wie man Vinaigrette macht

Zutaten:

  • 8 Esslöffel Orangensaft;
  • 4 Esslöffel Balsamico-Essig;
  • 2 Esslöffel Senf;
  • 4 Esslöffel Honig;
  • 2 Tomaten, geschält und entkernt;
  • 1 grüne Paprika;
  • 1 rote Paprika;
  • 2 mittelgroße Zwiebeln;
  • 100 Gramm entkernte Oliven;
  • 1 Tasse gemahlene schwarze Pfeffersuppe

Wie vorzubereiten:

Die Paprika entkernen und beides in Würfel schneiden. Mit den Tomaten und Zwiebeln ebenso verfahren. Mischen Sie diese und andere Zutaten in einer Schüssel, bis die Sauce gut eingearbeitet ist.

Nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen und als Beilage zu weißem Reis und einem grünen Blattsalat servieren. Dies ist eine erfrischende und andere Art,  Vinaigrette zuzubereiten . Es wird auf jeden Fall ein Hit für Ihr Asado!

Vinaigrette-Rezept mit Kapern

Zutaten:

  • 8 Esslöffel natives Olivenöl extra;
  • 4 Esslöffel Balsamico-Essig;
  • 2 Esslöffel Kapern;
  • Salz;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer.

Wie macht man:

Die Kapern mit den restlichen Zutaten vermischen und nach Geschmack würzen. Dieses  Vinaigrette- Rezept  kann als Beilage zu gebratenem Fleisch in Schmorbraten sowie zu im Ofen gebratenen Fleischsaucen serviert werden.

Rezept für Weinvinaigrette

Wie man Vinaigrette macht

Zutaten:

  • 150 ml natives Olivenöl extra;
  • 50 ml Weinessig;
  • Zucker;
  • Salz.

Wie vorzubereiten:

Öl und Weinessig in eine Schüssel geben. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu, um der Vinaigrette eine süße Note zu verleihen. Interessant ist auch der Geschmackskontrast. Nachwürzen und beiseite stellen.

Das Geheimnis dieser Soße besteht darin, sie etwa 30 Sekunden lang in einem Mixer oder Mixer zu verrühren, damit sich Zucker und Salz gut in das Öl und den Essig integrieren.

Verwenden Sie es als Basis für andere Rezepte, Sie können auch die traditionelle Tomate, Zwiebel und Paprika hinzufügen.

Rezept für geröstete Gewürzvinaigrette

Zutaten:

  • 1 Teelöffel Koriandersamen;
  • Ein Teelöffel Kreuzkümmel;
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen;
  • 1/4 Tasse Olivenöl;
  • 2 Esslöffel Weißweinessig;
  • 1 Teelöffel Senf;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz.

Wie vorzubereiten:

Koriander, Kreuzkümmel und Fenchelsamen in einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten rösten. Abkühlen lassen, dann in Stücke schneiden. Mit Öl, Essig und Senf in einer kleinen Schüssel vermischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Vinaigrette-Rezept mit Kirschtomaten

Wie man Vinaigrette macht

Zutaten:

  • 1 Dose Kirschtomaten;
  • 3 Esslöffel Olivenöl;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Esslöffel Rotweinessig;
  • Pfeffer und Salz;
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch.

Wie vorzubereiten:

Die Hälfte der Tomaten halbieren. 1 Esslöffel Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter ständigem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis sie weich ist.

Fügen Sie die ganzen und halben Tomaten hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren, bis der Saft zu fließen beginnt. Dies kann 4 bis 6 Minuten dauern. Einige Tomaten mit einer Gabel zerdrücken.

Einen Löffel Essig und das restliche Öl hinzufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Heiß oder bei Zimmertemperatur servieren. Wenn Sie möchten, sogar Zwiebeln.

Rezept für Zitronen-Sardellen-Vinaigrette

Zutaten:

  • 2 Zitronen;
  • 4 Sardellenfilets in Öl, abgetropft und gehackt;
  • 1/2 Tasse Olivenöl;
  • 1/4 Teelöffel rote Paprika;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz.

Wie vorzubereiten:

Schneiden Sie alle Schalen und den weißen Teil der Zitronen ab und entsorgen Sie sie später. Den Rest der Zitronen hacken, Sardellen, Öl und Chilischote hinzufügen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Rezept für würzige Vinaigrette

Wie man Vinaigrette macht

Für alle, die es scharf mögen, ist diese Vinaigrette ideal.

Zutaten:

1/3 Tasse scharfe Chilischote

Eine dritte Tasse Tomate,

1/3 Tasse Zwiebel;

1 Esslöffel Olivenöl;

2 Esslöffel Essig;

2 Esslöffel Wasser;

1/4 Esslöffel Salz.

Wie vorzubereiten:

In einer Schüssel Chilischote, Salz und Öl vermischen. Entfernen Sie Schale und Kerne von den Tomaten und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Machen Sie dasselbe mit der Zwiebel. Mischen Sie die anderen Zutaten und Ihre Vinaigrette ist fertig. Bleib ruhig.

Haben Ihnen die  Vinaigrette-Rezepte gefallen ? Wirst du eines davon ausprobieren? Vergessen Sie nicht, den Artikel in Ihren sozialen Medien zu teilen.