Wenn Sie wissen,  wie man Nudeln in einem Schnellkochtopf zubereitet, können Sie  am Wochenende oder bei einem schönen Abendessen bei Kerzenschein und etwas Wein ein köstliches Festmahl zubereiten.

Tradition, Geschmack und Zufriedenheit sind zweifellos die Gründe, warum Pasta seit jeher das Lieblingsgericht einiger Familien und der Speiseplan vieler Menschen ist. Pasta ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch vielseitig und sehr lecker. Schauen Sie sich jetzt einige Rezepte an und  erfahren Sie, wie Sie Nudeln aus dem Schnellkochtopf zubereiten  und in der Küche großartig zubereiten!

Wie man Nudeln im Schnellkochtopf zubereitet  – unwiderstehliche Rezepte

So bereiten Sie Nudeln im Schnellkochtopf zu

Möchten Sie eine schnelle und leckere Mahlzeit zubereiten? Erfahren Sie also,  wie Sie Schnellkochtopfnudeln  mit köstlichen Rezepten zubereiten, die bei Ihnen zu Hause ein Hit werden.

Nudeln aus dem Schnellkochtopf – aromatisierte Bohnen und Schweinerippchen

Es ist seltsam zu glauben, dass Nudeln und Bohnen so viel in einer Mahlzeit vereinen können, oder? Ja… Viele Leute denken, dass sie nicht zusammenpassen, und es ist sehr schwierig, eine Sache mit einer anderen in Verbindung zu bringen, aber sehen Sie, ein Versuch wird nicht abgelehnt, oder?

Wir sehen viele traditionelle Rezepte für Tagliatelle mit Sahne, Hühnchen und Bolognese, aber nur wenige Leute lehren, wie man  Schnellkochtopfnudeln  mit Bohnen und Schweinerippchen zubereitet.

Also ohne weitere Umschweife das Rezept.

Was wirst du brauchen

Zutaten für die Rippchen:

  • 1,5 Schweinerippchen;
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt;
  • Salz nach Geschmack

Zutaten für gewürzte Bohnen:

  • 3 Tassen gekochte Bohnen mit Brühe;
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt;
  • 1 Zwiebel, gehackt;
  • 1/4 grüner Paprika;
  • 1/4 gelber Pfeffer;
  • 1/4 roter Pfeffer;
  • 1 Speckbrühwürfel;
  • 2 Tomaten, in kleine Stücke geschnitten;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

1 oder 2 Päckchen Nudeln mit Perlen und Streuseln zum Bestäuben.

Vorbereitungsmethode:

Legen Sie die Nudeln in heißes Wasser, damit sie blanchiert sind und zum Verzehr geeignet sind, und bereiten Sie zwischendurch die gekochten Rippchen mit Hähnchen, Knoblauch und Gewürzen nach Geschmack zu.

Wenn das Schweinefleisch zu zäh ist, geben Sie es für ein paar Minuten in einen Schnellkochtopf, damit es weich wird, und legen Sie es dann beiseite, um es am Ende der Nudelzubereitung zu verwenden. Dann die anderen Zutaten anbraten, um die Bohnen hineinzugeben und zum Schluss die Rippchen sowie die Petersilie und den Schnittlauch darüber geben.

Sobald Sie das überschüssige Wasser aus den Nudeln entfernt haben, geben Sie es in eine Schüssel und bereiten Sie die Zutaten auf den Nudeln vor. Alles gut vermischen und dann servieren.

Dieses Rezept reicht für 8 bis 10 Portionen, je nachdem, wie hungrig Sie sind oder wie viele Personen es probieren werden. Machen Sie also immer etwas Besonderes, Sie werden es nicht bereuen.

Sie können dieses Rezept auch in mehrere Schüsseln geben, um es Ihren Gästen zu servieren. Es ist nicht nur elegant, sondern auch sehr süß.

Nudeln im Schnellkochtopf – Chorizo-Geschmack

So bereiten Sie Nudeln im Schnellkochtopf zu

 

Erfahren Sie jetzt, wie Sie  Nudeln im Schnellkochtopf  zubereiten , um Chorizo ​​zu genießen und in der Küche erfolgreich zu sein.

Zutaten:

  • 500 g Nudeln nach Geschmack;
  • 3 Chorizos
  • 2 Schachteln Kochsahne
  • 1 Dose Tomaten;
  • 2 Esslöffel Tomatenextrakt;
  • 4 bis 6 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 2 Zwiebeln, gehackt;
  • 1 Glas Wein nach Geschmack (falls gewünscht);
  • Petersilie und Schnittlauch, fein gehackt;
  • Salz und schwarzer Pfeffer;
  • 1 Esslöffel Olivenöl.

Wie vorzubereiten:

Entfernen Sie die Haut von den Würstchen und hacken Sie sie gut. Legen Sie 2 Blatt Papiertücher, die gehackten Würstchen und zwei weitere Blatt Papiertücher darauf. Anschließend für 2 Minuten in die Mikrowelle stellen und so lange stehen lassen, bis sich der Fettanteil in den Würstchen reduziert hat.

In der Zwischenzeit im Schnellkochtopf den Knoblauch und die Zwiebel im Olivenöl anbraten und die Chorizo ​​und, falls gewünscht, etwas Wein hinzufügen, um zu verdampfen. Nach diesem Vorgang die Nudeln, Tomaten und den Extrakt mit der Sahne vermischen, alles vermischen und 2 Finger Wasser auf die Nudeln geben.

Mit Salz und Pfeffer würzen, den Geschmack anpassen und 3 Minuten kochen lassen. Sobald der Druck unter Druck steht, schalten Sie ihn aus, nehmen ihn heraus, öffnen den Topf und geben Petersilie und Schnittlauch hinzu. Also einfach servieren.

Schnellkochtopfnudeln – Schinken- und Käsegeschmack

So bereiten Sie Nudeln im Schnellkochtopf zu

Möchten Sie lernen, wie man dieses Rezept zubereitet? Dann schauen Sie sich das Rezept unten an!

Zutaten:

  • 1 Packung Nudeln;
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt;
  • 2 Tomaten, in kleine Stücke geschnitten;
  • 3 Tassen Tomatensauce;
  • 1 Tasse geriebener Käse;
  • 1 Tasse gehackter Schinken;
  • Ein Hühnerbrühwürfel;
  • 1/2 Tasse gehackte grüne Oliven;
  • 1 Esslöffel Oregano;
  • 1 Esslöffel Basilikum;
  • Eine Tasse Hüttenkäse;
  • Geriebener Käse zum Bestreuen.

Wie vorzubereiten :

Geben Sie alle Zutaten außer dem Ricotta in den Schnellkochtopf, bedecken Sie alles mit Wasser und vermischen Sie es. Decken Sie die Pfanne ab, bringen Sie sie auf mittlere Hitze und kochen Sie sie 6 Minuten lang, nachdem der Druck einsetzt. Schalten Sie dann die Hitze aus und lassen Sie den Druck auf natürliche Weise ablassen. Öffne das Glas! Den Ricotta dazugeben, mit dem Käse bestreuen und nach Belieben servieren.

Schnellkochtopfnudeln – Garnelengeschmack

So bereiten Sie Nudeln im Schnellkochtopf zu

Wer Meeresfrüchte liebt, wird diesem Garnelengericht nicht widerstehen können. Wenn frittierte Garnelen schon köstlich sind, stellen Sie sich das im Schnellkochtopf mit Nudeln vor?

Einen Versuch wert. Schauen Sie sich dazu ein leckeres und einfach zuzubereitendes Rezept an.

Zutaten:

  • 500 g Nudeln;
  • 500 g Garnelen;
  • 1 Glas Tomatensauce;
  • 1 Glas Sahne;
  • 2 Esslöffel Margarine;
  • 1 Esslöffel Salz.

Wie macht man:

Geben Sie Nudeln, Tomatensauce, Margarine und Wasser in den Schnellkochtopf, bis alle Zutaten bedeckt sind. Dann alles auf die Hitze bringen und 4 Minuten lang Druck aufbauen lassen. Öffnen Sie dann die Pfanne, geben Sie die Garnelen und die Sahne hinzu und vermischen Sie alles gut (stellen Sie die Pfanne nicht wieder auf den Herd, da die Hitze die Sahne beschädigen kann).

Hinweis:  Garnelen müssen gereinigt werden, bevor sie in den Topf gegeben werden können.

Jetzt haben Sie 4 unverzichtbare Rezepte zum Üben und Erfolg. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Kochkünste meisterhaft unter Beweis zu stellen.