An kalten Tagen gibt es nichts Besseres als eine leckere Suppe. Dann sehen Sie sich an,  wie man Manioksuppe mit  verschiedenen Rezepten zubereitet, jedes köstlicher als das andere. Es gibt mehrere Optionen zur Auswahl und zum Genießen.

So bereiten Sie Manioksuppe zu – Leckere Rezepte

Wie man Manioksuppe macht

Yucca-Suppe

Zutaten:

  • 500 g Maniok;
  • 2 Esslöffel Butter;
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel;
  • Zwei große Tomaten, geschält, gehackt;
  • 8 Tassen Wasser;
  • 4 Hühnerbrühwürfel;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie und Frühlingszwiebel.

Wie vorzubereiten:

Den geschälten Maniok in Würfel schneiden und beiseite stellen. In einen Topf die Butter geben, Tomaten, Zwiebeln, Schnittlauch und Petersilie dazugeben und 10 Minuten kochen lassen.

Dann gehackten Maniok, Wasser und Hühnerbrühe hinzufügen, abdecken und kochen, bis die Yucca weich ist.

Dann alles in einem Mixer verrühren, den Inhalt wieder in einen Topf geben, salzen, pfeffern und köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist. Einen Löffel Butter und Petersilie hinzufügen und servieren.

Manioksuppe mit Chorizo

Dies ist eine sehr einfache, aber leckere Kombination. Wenn Sie auf der Suche nach einem herzhaften Gericht sind, lesen Sie  „Wie man Maniok- und Chorizo-Suppe zubereitet“ .

Zutaten:

  • 2 Scheiben  gemischte Chorizo  ;
  • 1 kg Maniok;
  • 1 Zwiebel;
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack;
  • 1 Päckchen rotes Gewürz;
  • Petersilie und Schnittlauch nach Geschmack;
  • 1 Esslöffel Paprika
  • Wasser.

Vorbereitungsmethode:

Von der in drei Würfel geschnittenen Chorizo ​​die Haut entfernen und gut anbraten. Ich füge auch würziges Cebolla, Paprika und würziges Yuca hinzu.

Mit Pimienta Negra, Gewürzen und Salz bestreuen, mit Wasser würfeln und in der mittleren Stunde kochen. Nach dieser Zeit die Schüssel öffnen, noch eine Minute auf kleiner Flamme kochen, die Birne sowie den Sud und Sirva hinzufügen.

Sopa De Yuca mit Fleisch

Wie man Yuca-Suppe macht

Dieses Rezept von  Como Hacer Sopa De Yuca   con Carne macht es lecker, saftig und sehr nahrhaft. Es ist einen Versuch wert.

Zutaten:

  • 500 g Yuca;
  • 300 g Fleisch de res (Costila);
  • Ein Würfel aus Wärme;
  • 1 diente de ajo;
  • 1 Cebolla;
  • Perejil y cebollín y pimienta negra nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Aceite para rehogar
  • Tocineta

Vorbereitungsmethode:

Zuerst die Yuca in Würfel schneiden und aufbewahren. Anschließend die Tomate in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und einfrieren.

Luego pique la cebolla, el ajo y dore con la tocineta. Zum Schluss das Fleisch anbraten, bis Wasser austritt, dieses Wasser salzt das Fleisch.

Yuca hinzufügen, Wasser hinzufügen, Hitze hinzufügen, salzen, Pimiento hinzufügen, Sauce hinzufügen und 25 Minuten kochen lassen. Luego beseitigt den Druck, fügt Perejil und Cebollín und Sirva aún Tibio hinzu.

Maniok-Brokkoli-Suppe

Zutaten:

  • 300 g gewürfelte innere Gesäßbacken;
  • 500 g Maniokstücke;
  • 2 Tassen gekochter und gehackter Brokkoli;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • Halbe Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Olivenöl;
  • 2 Gemüsebrühwürfel;
  • Basilikum, Petersilie und Schnittlauch nach Geschmack;
  • 2 Liter Wasser.

Wie vorzubereiten:

Geben Sie das Olivenöl in einen Schnellkochtopf, erhitzen Sie es und braten Sie den gehackten Knoblauch und die Zwiebel an. Das Rindfleisch, Gemüsebrühwürfel und 4 Tassen Wasser hinzufügen und kochen, bis das Rindfleisch zart ist.

Wenn das Fleisch zart ist, fügen Sie den gewürfelten Maniok, das Basilikum und das restliche Wasser hinzu (kochen Sie es vor dem Anbraten) und kochen Sie es, bis der Maniok weich ist.

Dann den Maniok mit einer Gabel gut zerdrücken, in den Topf geben, Brokkoli, Petersilie, Schnittlauch dazugeben und servieren.

Yucca-Cremesuppe

Wie man Manioksuppe macht

Dieses Rezept ergibt eine köstliche, sehr „vollmundige“ Suppe. Folgen Sie der Anleitung und erfahren Sie, wie Sie eine cremige Manioksuppe zubereiten.

Hinweis:  Die Zutaten können nach Belieben hinzugefügt werden, abhängig von der Anzahl der Personen, die es essen möchten.

Zutaten:

  • Fettfreie Rindfleischwürfel
  • Gekochter Maniok;
  • Olivenöl;
  • Zwiebel;
  • Knoblauch;
  • Lorbeerblätter;
  • Muskatnuss;
  • Petersilie;
  • Salz und weißer Pfeffer;
  • Wasserfall.

Wie vorzubereiten:

Olivenöl, Hackfleisch und Gewürze (außer Muskatnuss und Petersilie) in einen Schnellkochtopf geben und gut anbraten. Dann mit Wasser bedecken und garen, bis das Fleisch krümelig ist.

Nach diesem Vorgang geben Sie das Fleisch in einen Mixer (ohne Brühe), fügen den gekochten Maniok hinzu und schlagen, bis eine Creme entsteht.

Zurück in die Pfanne geben und noch ein paar Minuten kochen lassen. Mit Salz würzen, Petersilie und Muskatnuss dazugeben und nacheinander servieren.

Leichte Yucca-Suppe mit Hühnchen

Schauen Sie  sich diese Version von „How to Make  Light and Chicken Cassava Soup“ an. Schauen Sie sich das Rezept an und genießen Sie es.

Zutaten:

  • 1 kg gekochter Maniok;
  • 1 Tasse Magermilch;
  • Eine gekochte Hähnchenbrust;
  • Eine halbe Dose Mais;
  • Eine halbe Dose Erbsen;
  • 8 Oliven, gehackt;
  • Salz, schwarzer Pfeffer und Petersilie nach Geschmack;

Wie vorzubereiten:

Kochen Sie zunächst das Hähnchen mit Ihren Lieblingskräutern, hacken Sie es und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer.

Anschließend 1 Liter heißes Wasser, die Milch und den gewürfelten, gekochten Maniok in einen Mixer geben und glatt rühren.

Zurück in den Topf geben, das gewürzte und zerkleinerte Hähnchen, den Mais, die Erbsen und die Oliven hinzufügen und kochen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Manioksuppe mit Mais

Wie man Manioksuppe macht

Lernen Sie, wie man Maniok-Maissuppe zubereitet , bereiten Sie sie für die Familie vor und lassen Sie sich von den Komplimenten überraschen.

Zutaten:

  • 500 g Maniok;
  • 1 Dose grüner Mais;
  • Ein halber Laib Brot;
  • 1 Esslöffel ungesalzene Margarine;
  • 1 Knoblauchzehe;
  • Eine Zwiebel;
  • 1 Päckchen Gewürz für Gemüsebrühe;
  • 1 Esslöffel gehackter Schnittlauch;
  • 6 Tassen Wasser.

Wie vorzubereiten:

Den abgetropften grünen Mais mit 200 ml Wasser in einem Mixer glatt rühren.

Die Margarine in eine Pfanne geben, bei starker Hitze schmelzen, das gehackte Brot dazugeben und 2 Minuten braten.

Dann den gehackten Knoblauch und die Zwiebel dazugeben und durchschnittlich 2-3 Minuten glasig dünsten.

Den gemischten Mais, gewürfelten Maniok, die Gewürze und das restliche Wasser hinzufügen und 40 Minuten lang bei mittlerer Hitze kochen, wobei der Topf halb abgedeckt ist.

Stellen Sie nach dieser Zeit sicher, dass die Yucca zart ist. Wenn ja, nehmen Sie sie vom Herd, streuen Sie den Schnittlauch darüber und servieren Sie sie.

Hinweis:  Je nach Jahreszeit und Region kann Maniok weich oder etwas härter sein, daher ist es wichtig, die Garzeit so zu kontrollieren, dass es al dente ist.