Bevorzugen Sie Fischgerichte gegenüber Landgerichten? Wenn die Antwort ja ist, haben wir das richtige Rezept! Vertrauen Sie mir, Sie werden den Tisch entzückt verlassen. Spaghetti mit Lachs sind ein wunderbarer erster Gang, da der Fisch die Pasta bereichert und ein Mittag- oder Abendessen zaubert, das Sie nicht vergessen werden.

Sicherlich ist dies eine super originelle und leckere Zubereitung, mit der Sie Ihre Familie, insbesondere kleine Kinder, die eine echte Abneigung gegen manche Lebensmittel haben, in Erstaunen versetzen werden. Sie werden auch bei Ihren Gästen einen großartigen Eindruck hinterlassen und die anspruchsvollsten Gaumen erobern, denn noch niemand hat es geschafft, ein so außergewöhnliches und appetitliches Gericht wie dieses zu finden.

Darüber hinaus tun Sie sich selbst mit einer kontrollierten Ernährung einen großen Gefallen, denn zumindest ausnahmsweise müssen Sie sich nicht zwischen Köstlichkeit und körperlicher Fitness entscheiden, denn der Ertrag dieses Gerichts ist sehr nahrhaft und wohltuend (dank …). der Gehalt an Proteinen und guten Fettsäuren aus Fisch). Der Vorgang ist so einfach, dass Sie ihn mit geschlossenen Augen verfolgen können, und er dauert nicht einmal allzu lange.

Das Rezept für Spaghetti mit Lachs, auch Kinder werden es problemlos essen !

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Portionen: 7

Zutaten

  • 6 Lachssteaks (ca. 600 Gramm)
  • 600 g Spaghetti
  • 50 ml trockener Weißwein
  • 20 Kirschtomaten halbieren
  • 3 Knoblauchzehen in Ringe schneiden
  • 1 Esslöffel Kapern
  • ein Teelöffel Tomatenmark
  • ein paar Esslöffel natives Olivenöl extra
  • ein paar Löffel geriebener Parmesan
  • eine Handvoll gehackte Basilikumblätter
  • Gerade genug roter Pfeffer
  • Gerade genug Salz

Vorbereitung

  1. Zuerst das Lachssteak in drei Stücke schneiden, diese halbieren, die Haut entfernen, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  2. Legen Sie nun den Fisch in eine beschichtete Pfanne mit etwas Olivenöl, braten Sie ihn von beiden Seiten an und nehmen Sie ihn heraus, wenn er braun ist .
  3. Füllen Sie einen Topf mit Wasser, kochen Sie es, geben Sie Salz hinzu, geben Sie die Spaghetti hinein und lassen Sie sie kochen, bis sie gar sind (die Zeiten finden Sie auf der Verpackung).
  4. Geben Sie einen Spritzer natives Olivenöl extra in die beschichtete Pfanne, geben Sie die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen hinzu, braten Sie sie bei schwacher Hitze an , fügen Sie die rote Paprika, das Tomatenmark und den Weißwein hinzu und braten Sie alles kurz an .
  5. Nun die halbierten Kirschtomaten dazugeben, vermischen, die Kapern dazugeben, vermischen, abtropfen lassen und die Spaghetti dazugeben und verrühren, um sie ausreichend zu würzen.
  6. Zum Schluss mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen, vermischen, den Lachs zurücklegen, mit den gehackten Basilikumblättern garnieren, mit Salz würzen, noch ein paar Minuten kochen lassen , ausschalten und auf den Tisch bringen.