Möchten Sie mehr über ein köstliches Grünkohlrezept erfahren  ? Dieses Gemüse ist nicht nur lecker, sondern auch sehr nahrhaft.

100 g Grünkohl enthalten neben anderen Nährstoffen große Mengen an Ballaststoffen, Vitamin K, Vitamin C und Folsäure. Außerdem ist es kalorienarm: nur 25, was es zu einer großartigen Option für alle macht, die abnehmen oder eine gute körperliche Verfassung beibehalten möchten.

Als nächstes lernen Sie  das Rezept mit Kohl kennen , sie sind köstlich!

Kohlroulade

Kohlrezept

Ein Rezept mit Kohl,  ideal zum Mittag- oder Abendessen. Sehen Sie unten, wie es geht.

Zutaten:

  • 1 kleiner Kohl;
  • 1 Tasse Hüttenkäse;
  • Salz, Pfeffer und Gewürze nach Geschmack;
  • 1 Tasse Teeketchup;
  • 1 Packung geriebener Käse;
  • Genug Wasser für den Kohl;
  • Grillen, um das Rezept zusammenzustellen.

Wie macht man:

Suchen Sie einen großen Schnellkochtopf und geben Sie den gesalzenen Kohl zum Kochen hinein. Innerhalb von etwa 10 Minuten, nachdem der Topf Druck aufgebaut hat, sollte der Kohl gar sein. Nehmen Sie es vorsichtig aus der Pfanne, damit es nicht auseinanderfällt.

Entfernen Sie vorsichtig den Strunk vom Kohl. Bewahren Sie die Schalen, die Sie aus der Mitte des Kohls gesammelt haben, auf. Buch.

Den Ricotta in eine tiefe Auflaufform geben und abschmecken. Die entfernten Kohlblätter hacken und diese Mischung untermischen.

Diese Mischung geben wir nun in den Kohl, den wir in der Mitte gesammelt haben.

Binden Sie den Kohl mit einem Docht zusammen, geben Sie ihn in einen großen Topf und gießen Sie die Tomatensauce darüber.

Den Topf abdecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie nach dem Kochen vorsichtig den Docht, indem Sie ihn mit einer Schere abschneiden.

Die Kohlrouladen in eine Auflaufform geben und mit etwas geriebenem Käse bestreuen.

Den ganzen gefüllten Kohl auf den Tisch legen und zum Servieren in Stücke schneiden.

Rezept für Kohl in der Schale

Dieses  Kohlrezept  ist kalorienarm und eignet sich perfekt als Vorspeise zum Mittag- und Abendessen. Sehen:

Zutaten:

  • 1 Mini-Rotkohl (einige Blätter für die Schalenbildung beiseite legen);
  • 2 kleine Karotten, geschält und gerieben;
  • 1 Zucchini, gerieben;
  • 8 Kirschtomaten.

Zutaten für die Soße:

  • 1 Esslöffel Senf;
  • 4 Esslöffel Olivenöl;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • Etwas geriebener Käse;
  • Salz nach Geschmack

Wie macht man:

Kochen Sie die Zucchini. Von den Karotten und Zucchini die Schale entfernen und in grobe Stücke reiben. Reiben Sie auch den Kohl und vergessen Sie nicht, acht ganze Blätter beiseite zu legen.

Schneiden Sie nun die Kirschtomaten in 4 kleine Stücke. Mischen Sie diese Zutaten und geben Sie sie in die ganzen Kohlblätter. Buch.

Um die Soße zuzubereiten, vermischen Sie die Zutaten gut. Über jedes gefüllte Kohlblatt etwas Soße gießen.

Bereit! Sie können diese super unterschiedliche und leckere Vorspeise servieren!

Rezept für leichten Kohl

Kohlrezept

Dieses  Kohlrezept  ist gut für alle, die eine kalorienarme Ernährung lieben. Sehen Sie unten, wie Sie dieses Dessert zubereiten:

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kohl;
  • 1 Zwiebel, halbiert;
  • Eine große Karotte, grob gerieben;
  • 1/2 gehackter Paprika;
  • 2 Tomaten, in kleine Stücke geschnitten;
  • 1 Esslöffel Olivenöl;
  • 1/2 Tasse gekochter und zerstoßener Vanilletee;
  • 1 Dose Thunfisch in Wasser;
  • Salz nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

Werfen Sie die Kohlblätter weg und kochen Sie sie in Wasser und Salz. In der Zwischenzeit das Wasser aus dem Thunfisch abgießen, ihn mit Hilfe einer Gabel zerkleinern und beiseite stellen.

In einem Topf Öl, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Karotten, grüne Bohnen und Thunfisch anbraten. Alle diese Zutaten müssen gehackt werden.

Nehmen Sie die gekochten Kohlblätter und lassen Sie das Kochwasser abtropfen. Mischen Sie sie bei schwacher Hitze mit dem darüber liegenden Frito und lassen Sie sie noch einige Minuten kochen, dabei umrühren, damit sie nicht anbrennen.

Nehmen Sie nun jedes Kohlblatt, füllen Sie es mit den anderen Zutaten und schließen Sie es in Form eines „Lumpias“. Bereit!

Es geht nur darum, ein schönes Backblech aufzustellen und den Tisch zu decken!

Dosenkohl mit Rote Bete

Kohlrezept

Sind Sie ein Fan von Eingemachtem? Lernen Sie also ein einfaches und praktisches Kohlrezept  ,  das Sie täglich zubereiten können.

Zutaten:

  • 500 g Kohl;
  • 1/2 große Rote Bete;
  • 200 ml Wasser;
  • 1 Knoblauchzehe, gemischt;
  • 1 Esslöffel Zucker;
  • 100 ml Essig;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • Öl nach Geschmack

Wie macht man:

Alle flüssigen Zutaten in einen großen Topf geben und bei schwacher Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. Wenn es zu kochen beginnt, lassen Sie es noch ein paar Minuten kochen. Buch.

Die Kohlblätter in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Rote Bete in dünne Scheiben reiben. Nun die Knoblauchzehe zerdrücken und zusammen mit den Kohlstücken und der Roten Bete in ein Glas mit Deckel geben.

Alle Zutaten verschließen und vermischen.

Nehmen Sie die Mischung aus dem Ofen, erhitzen Sie sie gut und gießen Sie sie in das Glas. Kohl und Rüben garen nur durch die Hitze der Flüssigkeit.

Mischen Sie den Kohl gut mit der Roten Bete, geben Sie ihn in das Glas und gießen Sie dann die kalte Flüssigkeit hinein, sodass das Gemüse bedeckt ist.

Warten Sie, bis es bei geschlossenem Glas abgekühlt ist. Wenn das Rezept lauwarm ist, können Sie das Glas in den Kühlschrank stellen. Sie erhalten eine Art Konserve.

Tipp: Mit Brotstücken oder Toast servieren.

Kohlsalat mit Trockenfrüchten

Kohlrezept

Ein ganz tolles  Kohlrezept.  Und so toll es auch klingt, es ist köstlich! Werden wir lernen?

Zutaten:

  • 1/2 Kopfkohl, in Streifen geschnitten;
  • 2 Karotten, geschält und gerieben;
  • 2 Äpfel, geschält und in kleine Stücke geschnitten;
  • 1 Tasse gehackter Walnusstee;
  • 1/2 Tasse schwarzer Rosinentee;
  • 1 Glas geschmacksneutraler Naturjoghurt;
  • Gehackte Minzblätter;
  • Saft von 1 Zitrone;
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Wie macht man:

Schneiden Sie den Kohl zunächst in sehr dünne Streifen. Anschließend die Karotten schälen und raspeln. Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden.

Die Zutaten mit gehackten Nüssen und Rosinen vermischen. Umrühren, um alles zu vermischen. Buch.

Zum Schluss bereiten Sie die Soße vor. In eine Schüssel Naturjoghurt, gehackte Minzblätter, Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack geben.

Diese Soße über die trockenen Zutaten gießen und vorsichtig vermischen.

Im Kühlschrank aufbewahren, damit die Zutaten nicht zusammenfallen. Nur das! Fertig ist ein leckerer und super nahrhafter Kohlsalat!

Hinweise zu Begleitungen

Kohlrezepte können Sie  kalt  mit Mayonnaise oder Remoulade servieren. Rezept Mit scharfem Kohl , wenn Sie möchten, können Sie ihn mit Tomatensauce servieren.