Der mit Sahne gefüllte Kuchen ist der Traum aller Naschkatzen, denn er ist sehr lecker, gut und cremig. Es ist das perfekte Dessert für die ganze Familie, und zwar so sehr, dass es äußerst schwierig ist, auch nur ein einziges Stück übrig zu lassen, da man keine Zeit zum Servieren hat, bevor es bereits verschwunden ist.

Sie werden ihn so sehr lieben, dass er zu einem Ihrer Lieblingsdesserts wird. Nachdem Sie ihn probiert haben, wird nichts in der Lage sein, bei Ihnen die gleichen Emotionen hervorzurufen wie dieser Kuchen. Denken Sie, dass es nicht einmal übermäßig aufwendig ist, aber natürlich sind die einfachsten und nicht zu aufwendigen Dinge immer die erfolgreichsten.

Darüber hinaus handelt es sich um einen extrem proteinreichen und zuckerfreien Kuchen, daher passt er sehr gut zu einer ketogenen Diät und erspart denjenigen, die sich gerne fit halten, das Zuschauen. Für die Zubereitung des Bodens genügen 5 Minuten, Sie müssen nicht einmal den Ofen einschalten, während die Füllung mit wenigen Handgriffen und ohne Schwierigkeiten zubereitet wird.

Das Rezept für mit Sahne gefüllte Kuchen ist proteinreich und zuckerfrei!

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: ca. 20 Minuten
Ruhezeit im Kühlschrank: 2 Stunden
Portionen: 6 Scheiben

Zutaten

Was wird für die Basis benötigt?

  • 150 g Kokosmehl
  • 100 ml Kokosmilch ohne Zuckerzusatz
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Stevia-Süßstoff (oder ein anderer Süßstoff)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stück Vanillearoma

Was wird für die Füllung benötigt?

  • 250 g leichter oder proteinhaltiger Käseaufstrich
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Stevia-Süßstoff (oder ein anderer Süßstoff)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanille
Vorbereitung

So erstellen Sie die Basis

  1. Geben Sie zunächst das Kokosmehl in eine Schüssel, geben Sie das Süßungsmittel Stevia, das Backpulver und die Prise Salz hinzu und vermischen Sie es.
  2. Geben Sie nun das Ei, die Kokosmilch und das Vanillearoma hinzu und verrühren Sie alles, bis eine weiche, kompakte Konsistenz entsteht .

So bereiten Sie die Füllung zu

  1. Den Käseaufstrich in eine Schüssel geben, eine Prise Salz, das Ei, das Vanillearoma und den Stevia-Süßstoff hinzufügen und mit dem elektrischen Schneebesen ausreichend verrühren, bis eine glatte und homogene Creme entsteht .

So bauen Sie den Kuchen zusammen

  1. Eine beschichtete Pfanne mit Spezialpapier auslegen, einen 15×15 Zentimeter großen Ring darauf legen , die Hälfte des Teigs gleichmäßig darauf verteilen, mit der Sahne auffüllen, sich mit den Händen bedienen, den Teig zugedeckt auf der Oberfläche zerkrümeln und glatt streichen.
  2. Schließen Sie zum Schluss den Deckel und lassen Sie den Kuchen bei sehr schwacher Hitze etwa 20 Minuten lang backen. Sobald Sie fertig sind, lassen Sie den Kuchen auf Zimmertemperatur abkühlen, stellen Sie ihn für 2 Stunden in den Kühlschrank, damit er fester wird , und servieren Sie ihn.

Hinweise und Ratschläge

Wenn Sie möchten, können Sie den Kuchen auch im vorgeheizten Backofen 20–25 Minuten bei einer Temperatur von 180 °C backen .

Um den mit Sahne gefüllten Kuchen zuzubereiten, können Sie sich hier das Videorezept an