Diese Tipps mit dem  Hühnchen-Schach-Rezept sind die praktischsten und leckersten, perfekt für Wochenenden oder um Freunde zu einem besonderen Anlass willkommen zu heißen. Weitere Informationen finden Sie hier in unserem Beitrag.

Das  Hühnchen-Schach-Rezept  wurde im Laufe der Zeit modifiziert und mit einem Hauch von Würze in neue Versionen gebracht. Auch wenn die Zutatenliste lang ist, ist die Zubereitung sehr einfach und praktisch.

Hühnchen-Schach-Rezept: 4 beste Optionen

Schreiben Sie jedes  Schachhähnchen -Rezept auf  und probieren Sie sie alle aus. Es sind praktische und unwiderstehliche Optionen.

Einfaches Hühnerschachrezept

Rezept für Hühnerschach

Zutaten:

  • 1 Liter kochendes Wasser;
  • 500 g Hähnchenbrust in Würfel geschnitten (ohne Gewürze);
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt;
  • 3 Esslöffel Sojaöl;
  • 1 rote Paprika (in Würfel geschnitten);
  • 1 gelbe Paprika (in Würfel geschnitten);
  • Die Hälfte einer grünen Paprika (gewürfelt);
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • 1 Esslöffel brauner Zucker;
  • 2 Gläser Wasser;
  • 1 Tasse geröstete Erdnüsse;
  • 500 ml Shoyu.

Wie vorzubereiten:

Legen Sie das Huhn in ein Sieb und gießen Sie kochendes Wasser darüber. Buch. In einen großen Topf einen Löffel Öl, die Zwiebel und die Paprika geben. Gut braten, bis es weich ist.

Schalten Sie die Heizung aus. Geben Sie die Zwiebel und die Paprika in einen anderen Topf.

In derselben Pfanne, in der die Zwiebeln und Paprika gebraten wurden, das Hähnchen und das restliche Öl hinzufügen und goldbraun braten.

Die Zwiebel und die sautierten Paprikaschoten zum Hähnchen geben, vermischen und den Herd ausschalten. In eine andere Pfanne die Stärke (zuvor in etwas Wasser aufgelöst), das Wasser, den braunen Zucker und das Shoyu geben.

Gut vermischen, bis die Sauce eingedickt ist, und die Soße mit den Zwiebeln und Paprika über das Hähnchen gießen. Mit den Erdnüssen abschließen, das Chess Chicken untermischen und sofort servieren.

Rezept für Schnellkochtopf-Schachhähnchen

Zutaten:

  • 1 kg Hähnchen in Würfel geschnitten;
  • 1 rote Paprika, in große Würfel geschnitten;
  • Ein grüner Paprika, in große Würfel geschnitten;
  • Eine in große Stücke geschnittene Zwiebel;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer;
  • Eine halbe Flasche Shoyu-Sauce;
  • Salz nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

Das Hähnchen mit Salz (leicht) und Shoyu würzen. Übertragen Sie das Huhn in den Schnellkochtopf. Paprika, Zwiebel und Ingwer hinzufügen.

Lösen Sie die Maisstärke in einer Tasse Wasser auf und gießen Sie die Flüssigkeit in den Schnellkochtopf. Den Topf schließen, den Herd einschalten und 15 Minuten im Schnellkochtopf stehen lassen.

Schalten Sie die Heizung aus. Warten Sie, bis der Druck nachlässt. Die Pfanne öffnen, mit Salz würzen und servieren.

Rezept für Schach-Hühnerpilze

Rezept für Hühnerschach

Zutaten:

  • 500 g Hähnchenbrust in Würfel geschnitten;
  • 150 g Champignons, in dicke Scheiben geschnitten;
  • 1 rote Paprika, in große Würfel geschnitten;
  • 1 gelbe Paprika, in große Würfel geschnitten;
  • Ein grüner Paprika, in große Würfel geschnitten;
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt;
  • 1 Esslöffel Zucker;
  • Eine halbe Tasse Shoyu;
  • Ein Löffel Sojaöl;
  • 1 Esslöffel Balsamico-Essig;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • Ein Löffel geriebener frischer Ingwer;
  • Eine halbe Tasse geröstete Erdnüsse;
  • Salz nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

In einer Schüssel Maisstärke, Shoyu, einen Esslöffel Zucker, Essig und etwas warmes Wasser verrühren. Gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht, und beiseite stellen.

Geben Sie die Zwiebel und das Öl in eine große Pfanne und braten Sie alles gut an, bis die Zwiebel goldbraun ist. Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es an, bis es goldbraun und vollständig gegart ist.

Fügen Sie die Paprika hinzu, bräunen Sie sie etwas an und fügen Sie dann den Pilz hinzu. Die Soße dazugeben, gut vermischen und weitere 5 Minuten kochen, bis die Soße dickflüssig ist.

Mit den Erdnüssen abschließen und servieren.

Rezept für würziges Hühnerschach

Zutaten für das Hähnchengewürz:

  • 1 Esslöffel Senf;
  • 1 Esslöffel scharfes Paprikapulver;
  • 2 Esslöffel Wasser;
  • 2 Esslöffel Shoyu;
  • 1 Esslöffel Zitronensaft;
  • Nach Geschmack salzen (leicht verwenden).

Gericht:

  • 500 g Hähnchenbrust in Würfel geschnitten;
  • Die Hälfte einer großen Zwiebel in große Würfel schneiden;
  • 2 Esslöffel Öl;
  • 1 Tasse Frühlingszwiebel;
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt;
  • Die Hälfte einer roten Paprika in große Würfel schneiden
  • Die Hälfte einer grünen Paprika in große Würfel schneiden
  • 1/2 gelbe Paprika, in große Würfel schneiden
  • 1 Tasse Brokkoli-Tee (in Bündel aufgeteilt);
  • Eine halbe Tasse geröstete Erdnüsse.

Soße:

  • 100 ml Wasser;
  • 1 Esslöffel (Suppe) voll Maisstärke;
  • 50 ml Shoyu;
  • Ein halber Beutel Hühnerbrühepulver.

Wie vorzubereiten:

Das Hähnchen 4 Stunden vorher würzen. Öl, Knoblauch, Zwiebeln und Hühnchen in einen großen Topf geben. Braten, bis das Huhn goldbraun ist. Brokkoli und Paprika unterrühren. Noch etwas anbraten.

Fügen Sie 100 ml Wasser hinzu und lassen Sie die Pfanne abgedeckt, bis das Gemüse leicht gart. Sauce und Erdnüsse dazugeben und weitere 5 Minuten kochen lassen. Mit Zwiebeln bestreuen und servieren.

Leichtes Schach-Hühnchen-Rezept

Rezept für Hühnerschach

Zutaten:

  • 300 g in Würfel geschnittenes Hähnchen;
  • Eine in Würfel geschnittene Zwiebel;
  • 1 rote Paprika, in große Würfel geschnitten;
  • 1 grüne Paprika, in große Würfel geschnitten;
  • Ein kleiner Brokkoli (in Bündel getrennt);
  • 1 mittelgroße Karotte, in Scheiben geschnitten;
  • 1 mittelgroße Zucchini, gewürfelt;
  • 150 g Sojasprossen;
  • 1 Teelöffel Maisstärke;
  • 4 Esslöffel Wasser;
  • 2 Esslöffel Shoyu;
  • 1 Esslöffel Olivenöl.