In Brasilien gibt es ein sehr traditionelles und berühmtes Rezept namens Bolinho De Chuva. Viele lieben es, dieses  Bolinho De Chuva-Rezept zu lernen  , um es zu jeder Tageszeit zu genießen.

Das  Bolinho De Chuva-Rezept  ist sehr einfach zuzubereiten. Sie werden die Zutaten sicher zu Hause haben und beim Kaffeetrinken ein einfaches und leckeres Rezept mit Ihrer Familie teilen.

Traditionelles Chuva Bolinho-Rezept

Rezept für Bolinho de Chuva

Zutaten:

  • 2 Eier;
  • 1 Tasse Zucker;
  • 1 Tasse Milch;
  • 2 <>/<> Tassen Weizenmehl;
  • Ein Löffel Backpulver;
  • Zucker und Zimt zum Bestreuen (optional).

Wie macht man:

In einer Schüssel alle Zutaten vermischen und verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. 1 Liter Öl in eine Pfanne geben, gut erhitzen und die Bratnudeln löffelweise hineingießen.

Wenn die Bolinhos goldbraun sind, nehmen Sie sie aus der Pfanne, legen Sie sie in eine Auflaufform mit saugfähigem Papier oder einer Serviette und geben Sie den Zimtzucker hinein.

Bolinho De Chuva Sequito

Dieses  Bolinho De Chuva-Rezept  hinterlässt den Teig trocken und knusprig. Jederzeit genießen.

Zutaten:

  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1 Tasse Milch;
  • 2 Esslöffel brauner Zucker;
  • 1 Esslöffel Maisstärke;
  • Ein Löffel Backpulver;
  • 1 Ei.

Wie vorzubereiten:

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen, bis eine sehr gleichmäßige Masse entsteht. Das Öl gut erhitzen und löffelweise Nudeln zum Braten anrichten. Dann ein Papiertuch auflegen, um überschüssiges Öl zu entfernen, und Zucker und Zimt darüber streuen.

Chuva Bolinho mit Banane

Rezept für Bolinho de Chuva

Zutaten:

  • 3 Tassen Tee mit Weizenmehl;
  • Ein Löffel Backpulver;
  • 1 Tasse Tee mit braunem Zucker;
  • 3 Bananen;
  • 1 Tasse Milch;
  • Eine Prise Salz;
  • 3 Eier.

Wie vorzubereiten:

Geben Sie das Weizenmehl in eine Schüssel, fügen Sie die anderen Zutaten (außer der Banane) hinzu und verrühren Sie alles, bis eine glatte Masse entsteht. Die Banane dazugeben, vermischen und 5 Minuten ruhen lassen.

3 Tassen Öl erhitzen und die Bolinhos auf beiden Seiten goldbraun braten. Aus dem Öl nehmen, in eine mit Küchenpapier ausgelegte Auflaufform legen und anschließend den Zimtzucker hineingeben.

Chuva Bolinho gefüllt mit Guave

Dieses  Bolinho De Chuva-Rezept  ist ein guter Vorschlag für einen Nachmittagssnack.

Zutaten:

  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 1 Tasse Milch;
  • Eine halbe Tasse Zucker;
  • 1 Esslöffel Salz;
  • Ein Löffel Backpulver;
  • 1 Ei
  • Gewürfelte Guave.

Wie macht man:

In einer Schüssel das Ei mit dem Zucker verquirlen, das Weizenmehl und das Salz dazugeben und nach und nach die Milch dazugeben, bis eine cremige Masse entsteht. Die Hefe hinzufügen, gut vermischen und die gewürfelte Guave hinzufügen.

Legen Sie den Teig zum Frittieren in sehr heißes Öl. Mit Hilfe von zwei Löffeln den Teig ausbraten und versuchen, ein paar Guavenstücke zusammen mit dem Teig zu sammeln.

Goldbraun braten, dabei immer hin und her drehen, damit es nicht anbrennt. Auf ein Papiertuch oder eine Serviette legen, um überschüssiges Öl abtropfen zu lassen. Zum Schluss, wenn sie bereits frittiert sind, mit Zucker und Zimt bestreuen.

Chuva Bolinho mit Trüffel

Rezept für Bolinho de Chuva

Dieses  Rezept für Trüffel-Bolinho De Chuva  wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Nehmen Sie sich also Zeit und lassen Sie Ihren Nachmittag mit der Zwischenmahlzeit zu etwas ganz Besonderem werden.

Teigzutaten:

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Eier;
  • Eine halbe Tasse Zucker;
  • 1 Tasse Milch;
  • Ein Löffel Backpulver;
  • 1 Esslöffel Vanilleessenz.

Wie vorzubereiten:

Das Weizenmehl mit Eiern, Zucker, Milch, Essenz und Hefe in einer Schüssel vermischen, bis eine glatte Masse entsteht. Aus dem Teig Kugeln formen und diese im heißen Öl goldbraun frittieren.

Aus dem Öl nehmen, auf einen mit saugfähigem Papier ausgelegten Teller legen, um das überschüssige Öl abzutropfen, mit Zucker und Zimt bestreuen und mit folgendem Trüffel servieren:

Zutaten für den Trüffel:

  • 1 Dose Kondensmilch;
  • 1 Schachtel Sahne;
  • 2 Esslöffel Schokoladenpulver;
  • 1 Esslöffel Butter.

Die Kondensmilch in einen Topf geben, die Butter und das Schokoladenpulver hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 3 Minuten kochen lassen. Wenn es zu kochen beginnt, schalten Sie den Herd aus, fügen Sie die Sahne hinzu und warten Sie, bis sie abgekühlt ist, bevor Sie sie mit den Bolinhos servieren.

Chuva Bolinho-Rezept mit Kokosnuss

Zutaten:

  • 4 Esslöffel Butter;
  • 1 <>/<> Tassen Zucker;
  • 4 Tassen Weizenmehl;
  • 2 Tassen Milch;
  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 50 Gramm geriebene Kokosraspeln;
  • 4 Eier.

Wie vorzubereiten:

In einer Schüssel die Butter vorsichtig mit dem Zucker vermischen und cremig rühren. Dann Eier hinzufügen und verrühren, zwei Tassen Weizenmehl dazugeben, gut vermischen und eine Tasse Milch dazugeben und vermischen.

Restliches Weizenmehl, Milch, Kokosraspeln und Hefe hinzufügen. Machen Sie eine glatte Mischung und braten Sie sie in heißem Öl. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Weizen und der Milch und fügen Sie die Hefe und die Kokosnuss hinzu.

Gießen Sie die Bratmischung in sehr heißes Öl, nehmen Sie es heraus, wenn es goldbraun ist, und legen Sie es auf ein Papiertuch, um überschüssiges Fett zu entfernen. Mit Zucker und Zimt bestreuen und später servieren.

Gebackener Chuva Bolinho

Rezept für Bolinho de Chuva

Dieses  Bolinho De Chuva-Rezept  macht den Teig sehr weich, ohne dass Öl verwendet, gebraten oder in der Küche Unordnung verursacht werden muss.

Zutaten:

  • 3 <>/<> Tassen Weizenmehl;
  • 3 Tassen Milch;
  • 1 Tasse Zucker;
  • 2 Eier;
  • 1 Esslöffel Backpulver.
  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt

Wie vorzubereiten:

Milch, Zucker, Eier und Zimt in den Mixer geben und gut vermischen. Als nächstes fügen Sie das Weizenmehl und das Backpulver hinzu. Kneten, bis ein homogener Teig entsteht.

Geben Sie den Teig in gummierte Formen und backen Sie ihn im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 20 Minuten lang oder bis er goldbraun ist.

Tipp: Sie können eine Füllung für Ihre gefüllten Regenbälle herstellen. Geben Sie einfach die Füllung Ihrer Wahl in die Mitte des Teigs und in die Form. Dies kann unter anderem Schokolade, Trüffel, Guave oder Dulce de Leche sein.

Veganes Chuva Bolinho-Rezept

Dieses  vegane Chuva Bolinho-Rezept  ist frei von Eiern und Milchprodukten, der Geschmack ist jedoch unbestritten. Versuchen!

Zutaten:

  • 2 Tassen Weizenmehl;
  • Ein halbes Glas Wasser;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • Eine halbe Tasse brauner Zucker.

Vorbereitung:

In einer Schüssel die Zutaten vermischen und einen gleichmäßigen Teig formen. Öl gut erhitzen und mit einem Löffel Teig goldbraun frittieren. Aus dem Öl nehmen und mit einer Serviette in eine Schüssel geben, überschüssiges Öl abtropfen lassen, mit Zucker und Zimt bestreuen.

Rezept für Bolinho de Chuva

Chuva Bolinho glutenfrei

Zutaten:

  • 28 g Mandelmehl;
  • 7 g Kokosmehl;
  • 1 Prise Backpulver;
  • Eine Prise gemahlener Zimt;
  • 1 Prise Salz;
  • 56 g Kokosmilch;
  • 7 g ungesalzene Butter;
  • 7 g Süßstoff;
  • Ein Ei;
  • Zimtpulver nach Geschmack

Wie macht man:

Mandelmehl, Kokosmehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer Schüssel vermischen und gut vermischen.

In einen anderen Topf Butter, Süßstoff und Kokosmilch geben und rühren, bis es kocht. Die Mehlmischung hinzufügen und 2 Minuten lang verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Warten Sie, bis es etwas abgekühlt ist, fügen Sie das Ei hinzu und machen Sie einen teigigen Teig.

Das Öl gut erhitzen, die Menge reicht aus, um die Bolinhos zu braten und zu bedecken. Den Teig zum Braten geben und kleine Mengen abtropfen lassen. Wenn es goldbraun ist, in eine Schüssel geben, die mit einer Serviette oder einem Papiertuch ausgelegt ist. Etwas Süßstoff mit Zimt vermischen und durch die Kekse streichen.

Herzhaftes Chuva Bolinho-Rezept

Möchten Sie den Süßigkeiten entfliehen? Wir haben ein Rezept  für  herzhaftes Chuva  Bolinho vorbereitet  .

Zutaten:

  • 1 Tasse Weizenmehl;
  • 2 <>/<> Tassen Milch;
  • 3 Esslöffel geriebener Parmesan;
  • Ein Ei;
  • Petersilie und Schnittlauch nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack

Wie vorzubereiten:

In einer Schüssel die Zutaten vermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Öl erhitzen und anbraten. Wenn sie goldbraun sind, nehmen Sie sie aus dem Öl und legen Sie sie auf ein mit Servietten ausgelegtes Backblech, um das überschüssige Öl abtropfen zu lassen.

Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie ihn mit in Quadraten geschnittenem Käse füllen.

Nachdem Sie nun das  Chuva Bolinho-Rezept  auf einfache Weise kennen, können Sie dieses brasilianische Gericht, das sehr einfach zuzubereiten ist, in die Tat umsetzen. Auch wer keine Kochkenntnisse hat, kann es zubereiten.